Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 CC3D Gyro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: CC3D Gyro   Sa 29 Aug 2015, 19:55

Wer hat Erfahrungen, und dieses System verbaut?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Einstellmöglichkeiten fürs Quads  Helis  und Flächen Very Happy
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   So 30 Aug 2015, 06:48

Moin Karl,

was hast denn Du für ein Projekt laufen Question Suspect

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   So 30 Aug 2015, 17:32

Hatte es zuwerst im Quadcopter jetzt in einem Tricopter
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   So 30 Aug 2015, 21:33

Heute die ersten Einstellarbeiten an einer Fläche bearbeitet.
Dabei haben wir festgetellt, dass sich das System zwar einstellen lässt aber nach dem Speichern und neu bestromen hat es die Parameter auf die Grundwerte zurückgestellt. Shocked
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Di 01 Sep 2015, 06:17

Manchmal hat der Kopf eine Plokade Twisted Evil
Wenn das Teil nicht aktiviert wird kanns nicht gehen, also erst einschalten dann proggen.
Da es aus der Copterecke kommt mit der Funke Seite rechts dann funzts Shocked

Heute mal an maiden denken Very Happy
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Do 03 Sep 2015, 07:48

Gestern abend war das Ding an frefrels Reaktor geproggt.
Ohne Stabi in die Höhe erstmals umgeschalten und ich dachte mit 200 % Expo zu fliegen.
Erste Runde den Flieger ins Messer gestellt und Handsfree über den Platz.
Nach ungefähr 60 mtr ging der Motor selbständig aus Latte ab das wars.
Jetzt geht die Ursachenforschung weiter, der erste Eindruck, wenn wir das Teil im Griff haben funktioniert der Spass.

Ich werde weiterberichten, welche Infos kommen aus der Copterecke?
Mit Plug and Play wird das nichts Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Do 03 Sep 2015, 20:33

Ich hab mir grade die Tage einen 250 Racer gebaut mit dem Cc3d .ich komme damit sehr gut zurecht , das einstellen über openpilot muss man erst ein mal verstehen aber das klappt es ganz gut .
Fliegt sich auch sehr gut !

Gleichzeitig habe ich meinen Arbeitskollegen sein 500 er Computer mit naze32 und cleanfly versucht einzustellen , da muss ich sagen klappt es nicht so gut .
Alleine die Bänke für die Flug Modes einzustellen find ich nicht einfach.

Das ist bei openpilot ein Traum!

So meine Meinung

Gruß Ralf
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Fr 04 Sep 2015, 22:12

So wie es aussieht ist Openpilot nicht das beste für Flächen Shocked
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Sa 10 Okt 2015, 18:52

Heute nach vielen Versuchen war es mal wieder so weit, bei mäsigem wind sollte das Stabi wieder im Reaktor seine Fähigkeiten unter Beweiß stellen.
Das Teil initialisiert auf den Platz, und im Normalflug weg, erst alle Funktionen wie Rollen Hoovern Snaps usw probiert und dann Hebel auf Gyro.
Ganz erstaunt stand ich mit Funke um Hals das Ding hällt, alle Funktionen unverändert Sensibilität der Ruder und Rollrate genauso wie im Normalflug nur der Wind komplett weggeschalten. Wir haben es da mit einem 300gr Hallenschleicher zu tun.
Dann der Hit in ausreichender Höhe in den Hoover gesetzt und auf Hold geschalten.

Erst wollt ich noch knüppeln, da hab ich sofort gemerkt oha das Ding brauchst nicht mehr aussteuern, alle Hände von der Funke und siehe da der bleibt stehen wie eine Eins.
lol!
Da war unser Elektrochamp frefle erstmal mit breitem Grinsen und voller Freude auf dem Platz happy.
Der Einbau eines Elkos hatts gebracht, danach hat er seinen Reaktor voll Freude bei misstigem Wind selbst geflogen.
Klasse Tag viel Spass gehabt, und um Erfahrungen reicher king
Nach oben Nach unten
frefle



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Sa 10 Okt 2015, 19:40

super gschrieben, Karl, dem bleibt nichts hinzuzufügen, Klasse Tag heute
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Sa 10 Okt 2015, 20:02

Mist, sieht so aus, dass ich zu früh gegangen bin.................. zefix (bayrisch)

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
cluedo



Anzahl der Beiträge : 895
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Sa 10 Okt 2015, 20:29

Schön das das Teil auch bei Fläche geht.
Ich hab es im 250er Quad und dort tut es einen echt guten Dienst.
Für Helis wird es allerdings nicht empfohlen.
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: CC3D Gyro   So 11 Okt 2015, 19:00

Peter B. schrieb:
Mist, sieht so aus, dass ich zu früh gegangen bin.................. zefix (bayrisch)

Jo da hasch was verseimmt Razz au boirisch/schwäbisch
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: CC3D Gyro   Heute um 17:01

Nach oben Nach unten
 
CC3D Gyro
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» CC3D Gyro
» Billiges Gyro für 3D fliegen
» Gyropads - oder wie man einen Gyro richtig befestigt
» Gyro für HK600 und HK500
» Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: