Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Sa 26 Sep 2015, 18:13

Hallo Tom,

wäre ich nicht schon komplett Hitec "verstrahlt", würde ich diese Anlage nehmen. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist ja echt genial und dazu diese speziellen Gimmicks, die man bei den bekannten "Marken" vergeblich sucht.

Klasse Report.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Sa 26 Sep 2015, 19:29

Ich werde mir die nach dem klasse Bericht hier zu Weihnachten als Zweitsender zulegen. Klasse Teil...
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Sa 26 Sep 2015, 19:45

So interessant der Sender an sich auch ist, macht mir eine Sache doch Sorgen:
Kann man sich darauf verlassen, dass man regelmäßige Firmware-Updates erhält?
Die aktuelle Firmware ist sicher nicht fehlerfrei (ist Software nie) und ggf. wünscht man sich vielleicht auch später mal die eine oder andere neue Funktion.
Software-Entwicklung ist teuer und ich habe Zweifel, ob die da in ein, zwei Jahren wirklich noch Arbeit und Geld in neuere Firmware investieren...
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   So 27 Sep 2015, 09:03

Very Happy  @hk450kalle /Markus :
der ACCU hält bei mir ca 4,5 std Dauerflugbetrieb, ALLERDINGS ich verzichte auf die blöden Systemklänge, beim anschalten startet Raumschiff Orion, jeder angewählte Menüepunkt piepst da nervig rum ,,
wurde glücklicherweise in der neuen FW zum abwählen integriert, die alte FW hatte das nicht Wink  sowas brauchen nur kleine Buben...
Das Farbige Display ist wohl der Stromfresser schlechthin, weshalb ich die volle sichtbarkeit auf 10sec. eingestellt habe, dann schaltet es in den ECO-modi (ca 25% der helligkeit ), das geht bei mir in ordnung,, da ich fliege und nicht permanent aufs Display schaue und bei starkem Sonnenlicht eh schwer erkennbar ist. Da nützt es auch nichts wenn du die volle helligkeit aufdrehst, bei mir steht das auf dem defaultwert ( 50% )
Deaktivierst du die Displayabschaltung sodas es dauerbeleuchtet ist, reduzierst du die ACCU-laufzeit auf bis auf die Hälfte Shocked  ( etwas über 2std )
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Very Happy  @ Nico_S_aus_B
einen garantieschein wirst du wohl kaum bekommen auf regelmässige FW-updates, diese  bedenken in sachen support haben etliche User in anderen Foren bei der einführung auch gepostet,,sicher, es hatt etwas länger gedauert bei Turnigy, war aber dann auch richtungsweisend für die Mitbewerber,
das die FW nicht ganz fehlerfrei ist, hab ich ja schon bei den sensoren zur Drehzahlmessung geschrieben.
auf Anfrage hin wird zur zeit an GPS und Vario funktion gearbeitet und es wird in kürze /eher ebbes länger auch ein passendes FW update geben..
wie das allerdings in 2,- 3,- oder 5 jahren aussieht?? in dieser kurzlebigen Zeit? kann wohl kaum einer bindend beantworten....

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Kuntabunt



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   So 27 Sep 2015, 22:24

hallo,

ich hab das ding gerade bestellt ... mit 6 empfängern ...

ich gebe meine spektum ambitionen auf ..


fg wolfgang
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mo 28 Sep 2015, 08:44

Very Happy Glückwunsch,,,
ja bei den günstigen Empfängerpreisen , ich hab auch mittlerweile ein dutzend, mein persönlicher favorit ist der >> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] <<
cheers klein, leicht und für fast alle Fälle ausreichend
auch der kleinste hat bei mir seine daseinsberechtigung, für Shokys etc Parkflieger,,,,
schon erstaunlich was man für sein Geld geboten bekommt, ca 5 Telemetriefähige Empfänger für den Preiss eines Markenempfänger,,, Twisted Evil

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Kuntabunt



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mo 28 Sep 2015, 23:39

hallo

ich hab 5 von denen geordert und noch ein 10 kanal ...

ich hab auf deineröhre ´nen test gesehen (oder 2?) ... die kleinen mit 1000 metern und der 10er mit 1800 metern .... da hat der spektrumkunde keine fragen mehr ....


fg wolfgang
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Di 29 Sep 2015, 10:03

Very Happy  du Glücklicher,,, der  
Turnigy iA6B V2 Receiver 6CH- Empfänger  ist ein Bestseller, schon wieder "OUT OF STOCK"
auch bei den Briten Neutral

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Kuntabunt



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   So 04 Okt 2015, 21:23

hallo tom

gibt es ´ne möglichkeit den bildschirm auch ganz auszuschalten ?
der frisst ordendlich ...
ich glaube ich brauche nen ersatzakku ... was nehme ich da ?

fg der wolfgang

uups noch mal zurückgelesen ... also keine grosse auswahl .... !!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mo 05 Okt 2015, 05:34

Kuntabunt schrieb:
hallo tom

gibt es ´ne möglichkeit den bildschirm auch ganz auszuschalten ?
der frisst ordendlich ...
ich glaube ich brauche nen ersatzakku ... was nehme ich da ?

fg der wolfgang

uups noch mal zurückgelesen ... also keine grosse auswahl ....

Tom hat das ein paar Postings vorher beschrieben, er schaltet die volle Beleuchtung nach 10 sec. ab und da reduziert sich die Anlage im Eco-Modus auf 25% der Helligkeit.

Hast Du das auch so gemacht und leert sich dein Akku trotzdem so schnell? Question

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mo 05 Okt 2015, 08:38

Wink  schauste in das Einstellmenüe siehste doch, die 10sec sind die kleinste Delayzeit bis der Bildschirm auf ECO-Modi schaltet, eine ganz-Abschaltung ist nicht vorgesehen.
Und schon sind wir beim Thema,, dem LADEN.
Im Set ist KEIN LADEGERÄT enthalten, sodas wir uns diesbezüglich gedanken machen sollten. Neutral
aber kene Angst, via USB läd man den Sender an jedem handelsüblichen USB-Ladegerät für Handys, mit Adapter am Zigarettenanzünder im Auto,am Computer/Laptop, oder auch an einer Powerbank Very Happy Very Happy  die möglichkeiten sind mannigfaltig, Cool
Zuhause lade ich am normalen Handyladegerät oder an meiner Powerbank, das Ladegerät des Handys arbeitet mit einem max. Ladestrom von 500mah und der accu ist nach 4,5std voll Very Happy
Meine Powerbank hat 2 anschlüsse mit 2 Ausgängen, einmal mit 1000mah und einmal mit 2000mah Ausgangsstrom Cool hier wurde auch getestet und gemessen. am 1000er Ausgang ist der Sender nach ca 2,5 std voll, auch ändert sich das nicht am 2000er ausgang, da Senderseitig (gemessen) auf ca 800mah begrenzt wird, ob das nun auf der kleinen Anschlussplatine oder im Accu geschieht, entzieht sich meiner kenntnis. Neutral
Die Powerbank nehm ich meisst mit um meinen kleinen Quadro aufzuladen, auch um evtl den Sender nachzuladen, was aber bis dato noch nie von Nöten war..............

jedenfalls bei mir, ich fliege viel und spiele dabei seltenst am Display lol!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mo 05 Okt 2015, 09:44

Hubi Tom, machst du event. mal eine Bilderanleitung oder ein Vid auf meinrohr.de wo du zeigst, wie man ein Heli Model anlegt und proggt? So würde man auch mal die Menüstruktur/Aufbau sehen. Dies würde bestimmt einigen sehr bei der Entscheidungsfindung helfen diesen Sender zu kaufen.

Gruss
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mo 05 Okt 2015, 10:54

Very Happy  ich bin ein echt mieserabler Fotograf Rolling Eyes  und beim Filmen siehts nicht besser aus.
Ausserdem ist mein derzeitiger Zeitplan sehr begrenzt Neutral  (Renovierung )
es gibt aber auf Youtube unzählige Filmchen zu der Anlage, für den ersten überblick finde ich den ganz brauchbar, wenngleich er von einem Mitbewerber aufgenommen wurde, aber von der Programmierfunktion das gleiche ist...

>>> FILM START <<<

und ganz ehrlich, der unglaubliche Funktionsumfang des Senders würde alle Rahmen sprengen... Shocked

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Di 06 Okt 2015, 21:16

Hallo Tom, habe mir gerade das Video angeschaut Shocked Cool ..RESPEKT!

Mir zwar ein bisschen zuviel Computer, aber sicherlich für den anderen
ein Highlight cheers
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   So 18 Okt 2015, 13:25

Also ich muss sagen, daß es schon erschreckend ist, was so manchmal auf Flugplätzen und in Foren so los ist.

Da kaufen sich Leute einen Heli in 700er Größe ohne sich mal vorher Gedanken über Setup und so weiter zu machen.

Für Leute wie Tom und auch mich - die seit Jahrzehnten Modellbau betreiben und alles von der Pike auf lernen mussten ist es manchmal schwer mit RTF- Fliegern/ Piloten umzugehen denen die Technik und der Umgang mit der selben nicht geläufig ist.

Das sollte aber Voraussetzung für jeden Piloten sein sich gerade in der Größenordnung eines 700er mit der Technik auseinanderzusetzen.

Schließlich ist ein vernünftiges durchdachtes Setup die Grundlage für sicheres Fliegen.

Und die Sache mit seperater und sicherer Empfängerversorgung ist ja nunmal auch nicht erst seit gestern das Maß der Dinge.


Wie hat man wohl früher Verbrenner- Helis geflogen??? ;-)

In diesem Sinne bleibt friedlich.

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mi 21 Okt 2015, 09:25

>           unter Berücksichtigung des Thementitels und Absprache mit dem Admin wurde der Trööt bereinigt !!!

anm: hier werden keine persönlichen/ spezifischen Setups oder gar subjektive Meinungen diskutiert,  Postings welche vom Titelthema abweichen und diesen Trööt verwässern,werden KOMMENTARLOS GELÖSCHT !! ( gilt eigentlich überall hier ) 

MERKE: Für das SICHERE BETREIBEN seines Sportgerätes ist jeder persönlich/ selbst verantwortlich !!!

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Preissenkung   Mi 25 Nov 2015, 20:05

Hallo,
HK hat nun den Preis samt Zubehör unter 100€ gesenkt. Ist ein Hammer! Das muss doch einen Grund haben, ev. ist die Anlage TGY i10 mit der Displaybedienung schon zu "modern".
Ich habe das Gefühl dass die Taranis einigen Anlagen das Wasser abgräbt.
Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Do 26 Nov 2015, 05:44

Siegi schrieb:
Hallo,
HK hat nun den Preis samt Zubehör unter 100€ gesenkt. Ist ein Hammer! Das muss doch einen Grund haben, ev. ist die Anlage TGY i10 mit der Displaybedienung schon zu "modern".
Ich habe das Gefühl dass die Taranis einigen Anlagen das Wasser abgräbt.
Gruß Siegi

Wie darf man denn nun deine Aussage verstehen? scratch
Ist das jetzt eine fundierte Aussage zu deiner TGY i10 und dem Vergleich zu deiner Taranis?
Oder ist das jetzt einfach eine spekulative Mutmaßung aus dem Bauch heraus, da Du keine der beiden Anlagen selber hast und hier einfach wieder eine Diskussion entfachen möchtest?

Beteiligt Euch doch mit Fakten und Tatsachen an dieser Diskussion unter Beachtung des Titels und lasst spekulative Äußerungen, die absolut nichts dazu beitragen.
Sollte ich mich in deinem Fall getäuscht haben, dann entschuldige ich mich an dieser Stelle für meine obige Annahme, aber dann erklär uns doch den direkten Vergleich mit Fakten.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Do 26 Nov 2015, 06:12

jo, die haben den Preis runter, weil sie im cyber-sale ist.

Sollte wohl kommende Woche dann wieder den "normal"-Preis haben.

Gilt für viele andere Artikel auch, ist also nichts was jetzt beunruhigen muss.

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Do 26 Nov 2015, 07:04

Kreissäge schrieb:
jo, die haben den Preis runter, weil sie im cyber-sale ist.
Jupp, ist deutlich zu sehen

Sollte wohl kommende Woche dann wieder den "normal"-Preis haben.
Davon ist auszugehen

Gilt für viele andere Artikel auch, ist also nichts was jetzt beunruhigen muss.
Sehe ich auch so


Smile

Nachtrag:
Cyber Sale is over Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Do 03 Dez 2015, 11:18

Didi Draxler schrieb:


Ahhh, meinen Nano CPS hab ich wieder verkauft.
Er war ein Teil meiner Zahlung für die DX9 Black Edition!


Hat sich deine Frage nicht erübrigt?

Wobei die Empfängerfrage auf Seite 2 in diesem Thread ausführlich beschrieben ist. Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   So 21 Feb 2016, 20:16

Zitat aus einer PM:
Hallo Tom,
da ich nicht sicher bin, dass du meine Mail erhalten hast schicke ich dir meine Bitte nochmals auf diesem Wege. Ich bin ganz neu im Forum und habe auch die tgy-i10, überhaupt programmierbare Sender, ganz neu. Ich bin im Forum auf deine Berichte über die i10 aufmerksam geworden und denke das du das Teil mittlerweile perfekt kennst. Ich habe einen 500'er Clone FBL-Heli mit YGE-Regler. Kannst du mir bitte helfen die Funke für Govenor-Modus einzurichten? Wie schalte ich den Motor ein bzw. aus? Muss ich die Gaskurve als Gerade einrichten oder kann sie vernachlässigt werden? Was bewirkt das Häckchen bei Govenor im Modelmenu? Kann ich die Drehzahlvorwahl über eine Switch verändern? Hast du evtl. ähnliche oder gleiche Modellkonstellation und könntest mir vieleicht die/eine Konfigurationsdatei schicken? Ich hoffe sehr auf deine Hilfe und erwarte gerne deine Antwort.
LG
Detlev


meine Antwort:
zunächst: ich kenne den YGE -Regler nichtt, ich setze auf bewährtes, den Hobbywing 50er oder 100er regler  cheers
. Da übernimmt der Regler die Drehzahlsteuerung.
Deshalb: der Regler sollte 1. einen vernünftigen SANFTANLAUF besitzen, und 2. einen guten Govenormodus welcher der Hobbywing bietet,haben, ich kenne keinen besseren Regler dafür.   Wink

Den SENDER dafür einrichten:
im Menüe "MODELS" einen Speicherplatz auswählen, dann im selben menüe den TYP wählen, und du wählstes  der auswahl VARIABLE PITCH, öffnet dann die Taumelscheiben-auswahl welche wir mit 120" bestätigen. ( entfällt uu. je nach FBL-elektronik )
anschliessend in das Menüe "CONDITIONS" wechseln und den "C1" und "C2" aktivieren und den 3-STUFEN-schalter zuweisen in der jeweiligen Schalterstellung,, also: vorne "NORMAL" mitte "TAKE off" und hinten "Highspeed"
wennb alles richtig, ins Menüe "Govenor" wechseln, du kannst durch umschalten des SWA schon sehen das die schalterei funzt, jetzt einfach die werte eingeben zb: Cond 1 = Value 0, schalter auf Cond2 umschalten und wert ~~ 75% für rundflug und schweben ( kenn deinen Motor nicht, aber ist ok so kannst evtl später deinen bedürfnissen anpassen),, und zum schluss Schalter hinten auf Cond 3 und hier den Wert 85% eingeben,,, das WARS   cheers

die sache sieht nun so aus: ist der Schalter SWA ganz vorne ist der Motor AUS !! schaltest du in die Mitte fängt der Softanlauf an den Heli auf die voreinstellung von 75% hochzudrehen,, dauert bei meinen Regler ca 11sec !! und du kannst fliegen, die Drehzahl hält der Regler, solltest du fortgeschrittener sein kannst du dann auch den schalter auf die hintere Stellung schalten und volles Programm mit dem Heli fliegen,,, 3d und Kunstflug,,, das sollte reichen,, solltest du noch deffizielere Flugzustände benötigen kannste die aktivieren indem du den 2ten 3Stufenschalter zuweisst,, brach aber kein mensch,,bzw nur absolute profis


für alle die es eventuell interessieren könnte, einfacher gehts glaub ich kaum,,,,

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
heino66



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 07.02.13

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Sa 05 März 2016, 09:04

Hallo,

die Anlage gibt es gerade im EU Warehouse für 92.99 Euro.
Ist echt ein super Preis.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Mi 20 Jul 2016, 10:56

Rolling Eyes  naja, diese Discountpreise,, man muss da schon glück haben, die sind sehr Kurzweilig.... Wink

aber an alle Besitzer der TGY-i10, Hobbyking hat ein neues Firmware-Update herausgebracht,>>> Turnigy TGY-i10 firmware 1.0.8.0 update <<< vom ‎Donnerstag, ‎19. ‎Mai ‎2016.
als Augenscheinliche Neuerung hab ich zunächst nur den Specktrum/Frequenzanalyser feststellen können, später dann mehr

erstmal der Download- Link :---> Update TGY-i10

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz   Heute um 10:33

Nach oben Nach unten
 
meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Meine Mausi Michelle
» Meine Loks und Waggons in HO
» Meine Wiebe Lok

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: