Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Mein Setup HK600

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
heliquereinsteiger



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.10.15
Alter : 52

BeitragThema: Mein Setup HK600   Mo 09 Nov 2015, 22:36

Hier das Setup zu meinem HK600GT:
RC:
Spektrum Dx6i mit AR6210-Empfänger und Satelit.

Motor:
Turnigy 600 Series 1220 Kv

Regler:
Hobbywing Platinum 100A V3 primäres BEC auf 6V

Sekundäres BEC:
Turnigy 8A-15A UBEC mit vorhandenem bisher "arbeitlosen" 2S-Lipo 3300mAh, 5V, Stromkreise getrennt durch zwei Schottky's

Flugakku:
Turnigy 5000 mAh, 40C

Servos:
4x Blue Bird BMS 620 MG, ist aber wohl fürs Heck nicht die beste Wahl und soll noch gegen ein digitales getauscht werden, hier hoffe ich auf Empfehlungen eurerseits, sollte aus dem Fundus vom König sein.

Kreisel:
Modelcraft GY403 vom großen "C"

Es wurden folgende Teile ersetzt:
Die 3 Alulagerböcke der Hauptwelle. Beim aufschieben auf die Welle gingen die Lager ruckelig. Nach dem auspressen liefen sie rund. Es zeigte sich daß die Lagersitze über 0,2mm unrund waren und die Lager deformierten. Habe die Sitze auf einer CNC-Fräsmaschine nachgearbeitet, jetzt sind sie rund, aber tragen nur noch auf ca. 65%. Ich habe die Lager mit Loctite eingklebt und mir die Teile mal als Ersatz beiseite gelegt. Verbaut sind jetzt Align-Kunststoff-Lagerböcke mit Lager.
Das Hauptzahnrad wurde gegen ein schrägverzahntes mit 188 Zähnen getauscht
Originalritzel gegen ein schrägverzahntes mit 12 Zähnen, optional habe ich noch eins mit 16 Zähnen, ich probiere es aber erstmal mit dem kleinen.

Gestern wurde der Dicke angeschwebt, lief sehr zufriedenstellend und ich freu mich schon auf die nächsten Einstellflüge!

Grüße und allzeit genügend Luft unter dem Rotor,
Thomas
Nach oben Nach unten
 
Mein Setup HK600
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Setup HK600
» Q450 - mein Setup
» HK250GT - mein Setup
» ich darf vorstellen: mein neuer HK600
» HK 450 - Mein erstes Anfänger Setup....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips :: Setups-
Gehe zu: