Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 VideoQuad II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 16:22

Nachdem sich mein erster Videocopter in seine Einzelteile zerlegt hat war es Zeit für einen Neuen.

Verbaut ist diesmal:

Flugcontroller:
Micro HKPilot Mega Micro Sized Flight Controller

Antrieb:
4x Turnigy Multistar 3525-850Kv 14Pole Multi-Rotor Outrunner
11x5 Graupner E-Props
Afro ESC 30Amp

Accu:
Turnigy 4000mAh 3S 30C

Video:
Brushless Gimbal für die Mobius Kamera
Fatshark FPV Kamera
FPV System 5.8GHz

Rahmen:
Der Rahmen besteht aus 19x10mm Fichtenleisten
Diagonaler Motorabstand 470mm
Alle weiteren Teile aus dem 3D-Drucker.

Ein paar Bilder, denn die sagen ja bekanntlich mehr als ein haufen Text..
(Durch anklicken werden die größer; Wahnsinn was mit der heutigen Technik alles geht lol! )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Controller reagiert empfindlich auf Vibrationen, deshalb hier meine Antivibrationslösung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Mobius Kamera ist auf einem zwei Achs Brushless Gimbal montiert. Die FPV Kamera ist mit einem Servo schwenkbar.
Der Hintergedanke dabei ist, dass ich im FPV Monitor die Bewegungen bzw. Fluglage des Copters sehe, aber die Mobius kann stabilisiert filmen.
Wenn ich die Kameras runterdrehe sehe ich im Monitor worauf die Mobius ungefähr hinzielt. Laughing





Der APM Controller fliegt mit den Standardwerten besser als ich die MultiWii jemals eingestellt bekommen habe. Das liegt nicht nur an der Software, sondern auch an den moderneren, genaueren Sensoren des APM. Höhe / Position halten geht nahezu am Punkt genau.
Auch Wind bringt ihn dabei nicht aus der Ruhe.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 16:32

Was hast du für einen Controller für das Moebius Gimbal?
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 17:24

Hi nettworker,

Das ist ein älterer Alex Mos Controller.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 18:41

Ich gehe davon aus, der FC ist der APM 3.1 mini, oder?

Was für eine GPS/ Kompass Einheit hast du da verbaut - wieviel Satelliten empfängt der und wie ist der HDOP Wert?

Ich nutze einen Ublox Neo 7 Chinaclone. Komme so im Schnitt auf 7 bis 8 Sats und nen HDOP von 1,8 bis 2,2. Mir ist das zu wenig, deshalb suche ich nach was besserem. So 12 bis 15 Sats und nen HDOP von 0,8 bis 1,2 sollte es schon sein.
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 19:13

Das ist das Set mit GPS und allem pi pa po: >> KLICK MICH <<

GPS ist ein Ublox NEO-6M. Damit empfange ich bis zu 10 Satelliten. HDOP ist meist 1,5 bis 2,1. Einen HDOP < 1 hab ich in meinen Logfiles noch nicht gesehen.

Die Genauigkeit scheint auszureichen. PosHold und Mission fliegen klappt auf den Meter genau.

Hier ist ein autonomer Flug
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 19:40

Jo, klasse Video! Aber hattest du nicht ein wenig Angst, dass der dir abhaut (Flyaway) ?

Der FC ist ein APM Mini. Deine GPS Daten mit dem Neo 6 sind ja ähnlich wie meine mit dem Neo 7 Clone - scheint dann wohl i.O zu sein.

Fliegst du den APM mit den standart PID Werten oder hast du die über die Autotune - Funktion ermittelt?
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 30 Dez 2015, 21:16

Hepar schrieb:
Jo, klasse Video!
Danke  flower
Hepar schrieb:
Aber hattest du nicht ein wenig Angst, dass der dir abhaut (Flyaway) ?

Nö wieso? Ist ja kein DJI Twisted Evil

Ich hab mich auf die Mission schon ein bisschen vorbereitet:
Zuerst ein paar kleine Runden am/um den Platz. Zuerst schauen wie er sich verhält, und dann immer weiter weg.
Bei dem Video hatte ich einen Spotter mit Feldstecher dabei, und das FPV-Video mit den Koordinaten wird auch aufgezeichnet.

Zusätzlich habe ich einen Fence mit 650m Radius und 140m Höhe definiert. Wenn er an diese Grenze kommt ‚sollte‘ er auf RTH schalten, zurückkommen und landen. (Ob das wirklich funktioniert hab ich mich aber noch nicht getraut zu testen Suspect

Was ich getestet habe: meine 9X8C Empfänger haben kein Failsafe. Wenn die Verbindung abreißt gibt der Empfänger kontinuierlich das zuletzt empfangene Signal auf allen 8 Kanälen aus.
Also eine kleine Mission programmiert, gestartet, auf Auto geschaltet, und Sender abgedreht. --> Der Copter fliegt unbeirrt seine Mission weiter, kommt zurück, landet und dreht die Motoren ab.
..Man muss nur die Nerven haben den Sender wirklich auszuschalten und warten was passiert. Das kostet (zumindest mir) einiges an Überwindung.

Aber meiner Meinung nach ist es egal ob sich die Software direkt neben dir oder 500m weit weg für einen Flyaway entscheidet. Machen kannst dort und da nix außer zuschauen und winken.

Hepar schrieb:
Fliegst du den APM mit den standart PID Werten oder hast du die über die Autotune - Funktion ermittelt?

Er ist mit den Standardwerten schon recht gut geflogen. Aber nach dem Autoune wirds noch besser

AutoTune:
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Do 31 Dez 2015, 15:47

HeliHüpfer schrieb:
Nö wieso? Ist ja kein DJI
lol!

HeliHüpfer schrieb:
Was ich getestet habe: meine 9X8C Empfänger haben kein Failsafe
Ok. Ich hab bei mir den "Throttle Failsave" im MissionPlaner eingestellt über die PWM Frequenzen. Siehe hier: Geht das bei deinem Empfänger nicht auch?
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Sa 02 Jan 2016, 10:52

Hepar schrieb:
Geht das bei deinem Empfänger nicht auch?
Leider nicht, denn wie ich schon schrieb:
HeliHüpfer schrieb:
Wenn die Verbindung abreißt gibt der Empfänger kontinuierlich das zuletzt empfangene Signal auf allen 8 Kanälen aus.
Da lässt sich auch nichts Programmieren.
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Mi 06 Jan 2016, 14:13

Der APM Controller geht auch bei Wind sehr gut.
PosHold / AltHold innerhalb von 1m.
Das Quad hängt zeitweise ganz schön schief da, aber das Gimbal gleichts wieder aus.

Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Fr 26 Feb 2016, 17:30

Und wie sind die Erfahrungen mittlerweile?
Immer noch zufrieden mit FC und Motoren?

Was für Flugzeiten kriegst du denn hin?
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: VideoQuad II   Sa 27 Feb 2016, 18:54

Ich kann nicht klagen Wink

FC geht sehr gut, GPS hat auch recht schnell einen Fix.
Die Motoren sind unauffällig. Immernoch die ersten Lager drin.

Flugzeit ist im Rundflug 12-15 min. Wenn ich nur ruhig rumstehe komme ich auf bis zu 17 min.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: VideoQuad II   Heute um 09:12

Nach oben Nach unten
 
VideoQuad II
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: