Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 HK250GT, 2s Setup möglich?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mi 20 Jan 2016, 12:41

Hallo Ihr Lieben,

laßt mich hier mal mit einer Vorstellung der etwas anderen Art beginnen:

"Please allow me to introduce myself
I'm a man of wealth and taste
I've been around for a long, long year
Stole many a man's soul to waste"

Frisch kopiert aus den Lyrics der Rolling Stones (Sympathy for the Devil), jetzt muß man nur noch den Namen auf Hendrik abändern und das Alter nicht auf Äonen sondern eine überschaubare Anzahl von Jahrzehnten reduzieren ;-)

Und wieso habe ich mich hier angemeldet?

Ganz simpel, wenn ich Fragen zu einem Produkt habe, dass in anderen Foren eher bespöttelt oder davor sogar gewarnt wird, stelle ich lieber hier die Fragen, da Ihr Euch nicht nur mit den aktuell empfehlenswerten Komponenten sondern auch z.B. mit Fragen zum Versand etc. besser auskennt als ich.

Und ja, ich bin auch in einem anderen Forum aktiv, aber nicht zu diesem Thema.

Wer mehr über meinen Einstieg in die Welt der CP-Helis lesen möchte und wie ich als Anfänger manche Dinge sehe, der kann dies in meinen dortigen Threads finden. Dort steht auch, wieso ich von einer sehr bekannten Marke keine Produkte mehr kaufen werde.

Ich verlinke das hier deshalb ganz bewußt, da ich soviel hier nicht noch mal schreiben möchte.

"Wieso weniger manchmal mehr ist - Zusammenfassung" (Fazit eines Anfängers)
"Flugtagebuch Nano CPS, 1. CP-Heli" (Wieso ich einer Marke den Rücken zu kehre)

Nun zu meinen Fragen:

Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, den HK250GT als Paddelversion mit evtl. 2s-Akku zu betreiben.
Ansprüche an die Flugleistung:
schneller Rundflug, Turns, Rollen, Looping, möglichst lange Flugzeit

Paddel deshalb, weil mich die Mechanik und das Flugverhalten z.B. im Simulator reizen, 2s deshalb, weil ich noch 4x SLS 2s900mAh30/60C von meinem ersten FP Jamara Sole V2Pro liegen habe.

Weitere Randbedingungen sind vorerst die DX6i (später Wechsel zu Taranis) und ein Yuki B6 80W Ladegerät (später Quadro Lader mit Netzteil).

Außerdem sollen nach Möglichkeit alle Komponenten von HK kommen und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis haben.
(Mein Dukaten-Esel ist gerade im Möhrchen-Streik)

Kurz noch zu meinen fliegerischen Fähigkeiten:
Bevor der CPS in den Streik trat, bin ich mit ihm trotz böeigem Wind Rundflüge auf 5-7m Höhe geflogen und dabei auch schnelle, druckvolle Achten. Im Sim (Heli-X 6.0) parke ich den Hubi auch nicht mehr dauernd im Gemüse.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Ich habe nachfolgendes Setup in einem anderen Forum gefunden

helihack.co.uk/HK250GT/parts%20list

Wie schätzt Ihr das ein, könnte das gehen oder sollte ich etwas tauschen?
Und ja, ich habe sowohl SetUp-Board als auch die restlichen 250er Threads gelesen, aber dort nichts vergleichbares gefunden.

Falls die Links evtl. stören, sorry, ich nutze Links nur dann, wenn es den Sachverhalt gut beschreibt, und ich hier dann nicht mehr ganz so lange Romane schreiben muß.

Liebe Grüße aus Berlin
Hendrik

P.S.: Ich bin ein Fan der offenen und direkten Worte im freundlichen Stil.
P.P.S: Sorry, habe gerade erst gesehen, dass ich noch keine Links posten darf. Müßt Ihr halt leider suchen ;-)
Nach oben Nach unten
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: Inhalt des Links meines ersten Beitrags   Mi 20 Jan 2016, 14:50

Hallo zusammen,

da ich in der ersten Woche noch keine Links posten darf (die Begründung für dieses Vorgehen würde mich interessieren, gerne auch via PM), hier die Komponenten die für das 2s-Setup dort gepostet wurden:

HK-250GT Electric Helicopter Kit (Alloy/CF w/ Blades)
HXT900 9g / 1.6kg / .12sec Micro Servo (UK Warehouse)
HKSCM9-6 Singlechip Digital Micro Servo (6V) 10g / 1.6kg / 0.07s
HobbyKing GA-250 MINI-MEMS Gyro (UK Warehouse)
Turnigy Ball Link Pliers for 250 Size Helicopter
Turnigy AE-30A Brushless ESC (UK Warehouse)
Turnigy 2627 Brushless 300-Size Heli Motor 4200kv (UK Warehouse)
PolyMax 3.5mm Gold Connectors 10 PAIRS (20PC) ( UK Warehouse)
Turnigy nano-tech 850mAh 3S 45~90C Lipo Pack (UK Warehouse)
Turnigy nano-tech 1000mah 2S 25~50C Lipo Pack (UK Warehouse)
OrangeRx R615 Spektrum/JR DSM2 Compatible 6Ch 2.4Ghz Receiver

Könnte das als ein 2s-Setup, vieleicht auch mit meinen vorhandenen SLS-Akkus, funktionieren?

Dabei würde es mir mit 2s vollkommen reichen, wenn damit schnelle Rundflüge und Turns funktionieren, 3D ist bei dem Setup wahrscheinlich eh nicht drin.

Liebe Grüße
Hendrik
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mi 20 Jan 2016, 19:44

Hallo Hendrik,

willkommen hier im Forum. Lass mich raten, dass Forum in dem HK Produkte verpöhnt sind fängt mit 3.... an? In meinen Augen größten Teils alles .... dort! Als blutiger Anfänger bin ich auch dort als erstes gelandet. Ich habe aber schnell gemerkt, dass man dort als preisbewußter Helipilot mit Hang zu vernöstlichen RC (Clone) Produkten nicht gern gesehen ist. Dort gibt es meiner Meinung nach, im Vergleich zu hier, leider nicht viel Fachkompentenz und fundiertes Modellbauer Know-How.
Naja egal - ich kaufe mittlerweile 99% meiner RC Artikel beim China Händler wie HK u.ä.

Für den 250er empfehle ich dir einzig von Align die Heckschiebehülse, den Metallheckkontrollarm und das Landegestell. Wenn du alles gewissenhaft aufbaust ist der 250er von HK ein zuverlässiger Heli. Ich selber fliege einen Paddel und einen auf FBL umgebauten 250er von HK.

QuaX B schrieb:
HK-250GT Electric Helicopter Kit (Alloy/CF w/ Blades)
HXT900 9g / 1.6kg / .12sec Micro Servo (UK Warehouse) billigste Servos mit Plastikgetriebe. Lieber HK 922MG
HKSCM9-6 Singlechip Digital Micro Servo (6V) 10g / 1.6kg / 0.07s lieber das TGY-306G - der kleine brauch ein gutes, schnelles Heckservo
HobbyKing GA-250 MINI-MEMS Gyro (UK Warehouse)
Turnigy Ball Link Pliers for 250 Size Helicopter
Turnigy AE-30A Brushless ESC (UK Warehouse) kenne ich nicht. Ich habe in beiden 250er den YEP 18A
Turnigy 2627 Brushless 300-Size Heli Motor 4200kv (UK Warehouse) für diesen Motor mußt du die Welle etwas kürzen und die Löcher der Motorträgerplatte etwas aufdremeln. Fliege den in meinem 250er FBL
PolyMax 3.5mm Gold Connectors 10 PAIRS (20PC) ( UK Warehouse)
Turnigy nano-tech 850mAh 3S 45~90C Lipo Pack (UK Warehouse) fliege ich auch, sind i.O.
Turnigy nano-tech 1000mah 2S 25~50C Lipo Pack (UK Warehouse) könnte eng werden unter der Haube
OrangeRx R615 Spektrum/JR DSM2 Compatible 6Ch 2.4Ghz Receiver

Gruß Jörg
Nach oben Nach unten
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mi 20 Jan 2016, 20:10

Hallo Jörg,

erst ein mal vielen Dank für Deine ausführliche Kommentierung/Hilfe zu meiner "Einkaufsliste".

Ein paar Fragen hätte ich noch zu Deinen Anmerkungen:

Ein Setup mit meinen vorhandenen 2s 900mAh von SLS geht wahrscheinlich nicht?

Gibt es einen Motor, der out of the box (ohne gedremel) in den Rahmen paßt, wenn ja welchen?

Empfiehlt es sich vielleicht zusätzlich einen Schraubensatz von Hersteller mit dem "A" zu kaufen?

Kann man das mitgelieferte Werkzeug gebrauchen ohne Schraubenköpfe rundzudrehen oder sollte ich lieber anderes Werkzeug kaufen?

Empfiehlt es sich, die Tipps aus dem angehängten Dokument zusätzlich zu beachten oder reicht der Align Bauplan?
Ähmm, dumme Frage, wie kann ich hier ein PDF einfügen?

Gerade als Anfänger, kennst Du vielleicht ein gerade noch passendes größeres Landegestell (etwas höher+breiter), damit er etwas stabiler steht, denn auf ein "Deppenkreuz" glaube ich mittlerweile verzichten zu können. Falls ich ihn doch umschmeiße gilt Regel 2 "Hochmut kommt vor dem Fall" für mich  Smile

Liebe Grüße
Hendrik
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mi 20 Jan 2016, 20:56

Hi,

Motor geht dieser hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich denke, ein 2S Setup ist zwar möglich, aber für den 250er ist das bestimmt etwas wenig Power. Auch müsstest du bestimmt ein 20, 21er Ritzel fliegen. Die 3S Nano Tech sind ja auch nicht wirklich teuer. Abet auch die 3S SLS sind sehr gut und auch nicht so teuer.

Schrauben brauchst du eigentlich keine. Aber ein Ersatzpäckchen ist immer gut. Die Schrauben nicht zu fest, mit Gefühl anziehen. Ich nutze beim 250er auch nur am Hauptrotor, Heck Sicherungslack und davon auch nur ganz,ganz wenig.

Gutes Werkzeug für den 250er ist wichtig. Ich nutze das von Wiha.

Zum größeren LG kann ich leider nichts sagen. Aber mit dem 250er LG klappt das Landen wirklich gut. Der kippt nicht so schnell.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mi 20 Jan 2016, 21:10

Hallo,
ich habe zwar keinen 250er, aber hätte aufgrund der technischen Rahmenbedingungen einige Zweifel an einem 2S-Setup für so einen Heli.
Da der 250er ja recht hohe Hauptrotordrehzahlen benötigt, bräuchte man einen recht hoch drehenden Motor (viel kV), damit der aus 2S eine angemessene Drehzahl rausholen kann.
Oder man muss die Übersetzung so ändern, dass die Drehzahl passt. Also muss ein Ritzel mit entsprechend mehr Zähnen her. Dabei stellt sich dann aber die Frage, ob dann das Drehmoment des Motors noch ausreicht.

Außerdem muss man natürlich beachten, dass in dem 2S-Fall auch die Ströme entsprechend hoch werden und ein entsprechend geeigneter Regler her muss.

Im Endeffekt halte ich 2S bei so einem Heli für eine nicht so geschickte Idee...

Hier noch ein paar kleine Anmerkungen zu deiner Einkaufsliste:
QuaX B schrieb:

HXT900 9g / 1.6kg / .12sec Micro Servo (UK Warehouse)    --> billige Schrott-Servos, nicht wirklich geeignet, HK-922MG ist besser und nicht viel teurer
HKSCM9-6 Singlechip Digital Micro Servo (6V) 10g / 1.6kg / 0.07s     --> für's Heck?, nicht gut geeignet, besser TGY-306G
HobbyKing GA-250 MINI-MEMS Gyro (UK Warehouse)     --> eigentlich gute Wahl, aber am 250er manchmal schwierig, zickig, Einstellung kann am 250er nervig sein
Turnigy AE-30A Brushless ESC (UK Warehouse)      --> Hardware identisch zum Turnigy Plush 30, leider nur Steller, kein Governor-Modus


Zuletzt von Nico_S_aus_B am Mi 20 Jan 2016, 21:25 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mi 20 Jan 2016, 21:13

Hallo Jörg,

vielen lieben Dank für Deine weiteren Erklärungen/Hilfen.

Das mit den 2s hatte ich so schon fast vermutet, ich wollte halt meine 4xSLS Akkus wieder einer Nutzung zuführen Smile

Nun muß ich aber erst einmal abwarten, was aus meinem CPS wird, der ist nämlich gerade zur Prüfung abgegeben (z.B. Motor läuft beim Anstecken des Akkus trotz aktiviertem Throttle-Hold an und noch ein paar andere lustige Eigenarten)

Aber diese Zeit werde ich mal nutzen, mir die 250er Anleitung von Align näher anzusehen (speziell Schrauben/Werkzeug) und meine Bestellliste zu komplettieren.

Das schöne bei diesen kleineren 3s Akkus ist, dass ich die noch gut an meinem Yuki B6 80W laden kann und hier noch nicht investieren muß.

Eine letzte Frage - zumindest bis ich ihn bestellt habe - gibt es bekannte Probleme mit dem "Dremel" von HK aus dem international Warehouse?

Liebe Grüße
Hendrik

Nachtrag: Danke Dir Nico, aber ich werde nun eben auch aus diesen Gründen das Setup mit 3s nehmen. Hat sich gerade mit meiner Antwort zeitlich überschnitten.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Do 21 Jan 2016, 10:44

Moin Hendrik,

zum Dremel von HK kann ich dir leider nichts sagen - ich habe einen vom Discounter, wo es aldi schönen Sachen gibt.

Aber du könntest auch mal bei Banggood.com schauen. Dort gibt es eine riesen Auswahl an Werkzeug.

Ich habe hier noch eine deutsche Anleitung für den 250er von Align als PDF - Datei. Die könnte ich dir aber nur an eine private Mail - Adresse schicken. Hier über das Forum geht das nicht. Wenn Interesse, dann bitte eine PM an mich.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Fr 22 Jan 2016, 06:12

Hallo Hendrik,

falls Du diesen Dremel meinst Arrow  http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__27568__Dremel_Style_Cordless_Rotary_Hand_Tool_w_60pc_Set_230V_EU_Plug_Charger_.html?strSearch=dremel

Dann darfst Du hier nicht allzuviel erwarten. Für den kleinen Modellbau geht er gerade so (Plastik, Holz, kleine Schleifarbeiten, Polieren, Weichgravur etc.).
Willst Du etwas Vernünftiges, dass Du eventuell später auch ausbauen möchtest, solltest Du schon in eine entsprechende Marke investieren, die Bestand hat.
Es kommt auch darauf an, was Du mit diesem "Dremel" alles so vorhast. Das umfangreiche Set von HK ist sein Geld wert, dass auf jeden Fall, allerdings in der Leistung und im Ausbau begrenzt.

Bleib beim 250er beim 3s Setup, dann hast Du auch Freude an dem kleinen Scheißerle.
Wir haben das 2s Setup vor ein paar Jahren beim Hallenfliegen mal getestet........ vergiss es.

_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: R.I.P. meine "Biene Maja" - manchmal auch "Mistbiene" wegen ihrer Zicken genannt.   Di 26 Jan 2016, 20:36

Hallo Ihr Lieben,

nachdem mein erster CP (mein Nano CPS) nun im wahrsten Sinne des Wortes nach Verbindungsabbruch vom Winde verweht, im morastigen Weideland mit Unterholz wie im Dschungel, verschwunden ist, werde ich das Projekt HK250 nicht sofort umsetzen.

Das heißt, ich werde all Eure guten Hinweise und Tipps zwar noch für mich zu Ende recherchieren und auch als von mir in der Zukunft geplantes Setup in diesem Thread posten, auf dass es vielleicht Anderen nützlich sein möge.
Auf diesem Wege Euch allen, die Ihr mich dabei super unterstützt habt, ein ganz großes Dankeschön.

Denn ich werde mich jetzt vorzugsweise einem HK500er Setup oder HK450er mit Paddeln zu wenden, da hier bei mir der Wind einfach zu oft und doll bläst und ich auch gerne mehr als einmal im Jahr fliegen möchte.
Paddel sind wahrscheinlich bei Wind für den Anfänger nicht so ideal, aber ich mag die halt im Simulator lieber fliegen und finde die Mechanik einfach schöner, auch wenn sich diese Sichtweise nach dem ersten Crash vielleicht wandelt ;-).

Hinzu kommt, dass ich von einer gewissen Firma und den kleinen Hummeln generell weg will, die sind einfach zu nervös, hibbelig und divenhaft.
Und der 250er ist zwar etwas größer, aber immer noch sehr hibbelig und vor allem bei Aufbau und Reparatur viel zu fummelig.

Dann lieber zwei Nummern größer, den finde ich dann auch im Gebüsch ;-)
Und während ich so vor mich hin grübele, werde ich mal meine Freundschaft mit dem Simulator erneuern und ihn mir schön giftig einstellen.

Liebe Grüße
Hendrik
Nach oben Nach unten
StephanH



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.10.11
Alter : 53
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Di 26 Jan 2016, 23:10

Ich hatte mal die 250HK als 2 s Setup

Jedoch an den Servos. Motor normal mit 3 S

Einen Unterschied habe ich jedoch nicht wirklich feststellen können. Meine Flugfähigkeiten und somit mein Gefühl für den Heli waren damals aber auch noch eher bescheiden
Nach oben Nach unten
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: Baubericht zum HK250FBL mit Hinweisen zu aufgetretenen Schwierigkeiten/Lösungen   Mi 27 Jan 2016, 09:54

Bei meiner Recherche zum HK 250 bin ich auf folgenden Baubericht mit Tipps gestoßen:
<Tja, Links kann ich noch nicht einfügen, kommt dann später> Deshalb hier erst ein mal so:
Findet man auch direkt bei HK International, wenn man auf den Reiter Files geht:
HK 250 GT FBL.pdf von Burt Waits

Vielleicht ist das ja für jm. interessant. Ich habe bewußt keinen extra Thread gestartet, sondern dafür den Titel des Post möglichst aussagekräftig gewählt.

Liebe Grüße
Hendrik
Nach oben Nach unten
QuaX B



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: HK 250: meine zukünftige Setup-Liste   Mi 27 Jan 2016, 17:46

Hallo,

hier wie versprochen mein zukünftiges HK 250 Setup, basierend auf Euren hilfreichen Tipps und dem was ich so bei meiner Recherche gefunden habe:

Artikel/Art-Nr./Shop
HK-250GT Electric Helicopter Kit (Alloy/CF w/ Blades) PRODUCT ID: HK250-GT EU
HK 922MG PRODUCT ID: HK-D922MG HK EU
TGY-306G PRODUCT ID: 9355000004 HK EU
HobbyKing GA-250 MINI-MEMS Gyro PRODUCT ID: GA-250 EU
Turnigy Ball Link Pliers for 250 Size Helicopter PRODUCT ID: 9297000022 HK International
Turnigy Plush 30 HK EU oder
Yep 18A HK EU
Turnigy 250 Series 3600KV Brushless Outrunner Helicopter Motor PRODUCT ID: 9155000133 HK EU
PolyMax 3.5mm Gold Connectors 10 PAIRS (20PC) PRODUCT ID: AM1001A HK EU
Turnigy nano-tech 850mAh 3S 45~90C Lipo Pack PRODUCT ID: N850.3S.45 HK EU
OrangeRx R615 Spektrum/JR DSM2 Compatible 6Ch 2.4Ghz Receiver PRODUCT ID: 9171000300-0 HK EU
Gorrila Landegestell gelb, extrem biegsam, T-Rex 450 PRO MSH51309 RC Heli Store
Heckrotorumlenkhebel Metall - Set ALH25092T RC Heli Store
Heckrotor Steuerbrücke, T-Rex 250 ALH25021A RC Heli Store
Heckrotorzahnriemen T-Rex 250, verstärkt HTR FRE-RCWT200051 RC Heli Store
Kugellager Align HRW 3,5 x 7x2,5mm
Align Schrauben - Set Komplett (Neu) T-Rex 250 # H25033A Live Hobby

Das Landegestell vom 450er deshalb, weil ich einerseits mehr Abstand zum Heckrotor gewinne und andererseits genügen Spielraum zur Installation einer Mobius Action Cam habe. Gelb halt, weil gut sichtbar und auch die Haube gelb sein soll.

Der 6-Kanal Empfänger wird dann aber wahrscheinlich von Lemon sein, plus einem passenden Satelliten, den ich für den HK250 nutzen will, der reine Empfänger dient zum Binden des Sats und für eine Fläche, die noch bei mir auf Ihre Vollendung wartet (ASW 22 von Graupner, Spannweite 2400mm).

Bei den Schrauben habe ich irgendwo auch ein komplettes Set in Torx gefunden, finde aber gerade meinen Link nicht mehr.
Mir sind Torx einfach sympathischer ;-)

So, und jetzt studiere ich mal Eure Setups zu HK450 bzw. HK500, mache mal eine Invest-/Unterhaltstabelle, anhand derer ich dann entscheide, welche Größe es werden soll, daraus dann eine Setupliste, die ich dann gerne mal Euch zeigen möchte, ob so i.O. oder besser was anderes zu nehmen ist.

Wer obiges Setup als Exceltabelle mit Hyperlinks haben möchte, bitte PM an mich mit einer Emailadresse, an die ich die Datei dann mailen kann. (bitte dran denken, in PM kann ich keine Dateien schicken).

Liebe Grüße und nochmals vielen Dank für Eure Hilfe,
Hendrik
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Mo 01 Feb 2016, 19:33

Hallo Hendrik, na dann viel Spaß mit dem Kleinen Smile

ps.2 S geht Wink



pps. habe jetzt aber auch auf 3 S umgerüstet, macht schon mehr Laune Laughing
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK250GT, 2s Setup möglich?   Heute um 07:52

Nach oben Nach unten
 
HK250GT, 2s Setup möglich?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK250GT - mein Setup
» Setup Wheels und Messkeil
» Vorstellung: HK 450 Pro TT mit Setup und Erstflug Video
» Fragen zum Setup
» Emirates 3 x täglich nach FRA ab Winterflugplan 2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: