Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 450 DFC Komplettkopf gestern gekommen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: 450 DFC Komplettkopf gestern gekommen   Sa 23 Jan 2016, 16:08

Hallo

Hauptwelle oben das Loch nicht mittig gebohrt, Schraube wurde reingedreht, ist nur noch rund Evil or Very Mad
Taumelscheibe wurde nicht richtig verpresst(unten beim Lager), hatte massiv Spiel.

Loch habe ich Fotos gemacht, die TS habe ich mit zwei 1/2 Nüssen und Schraubstock besser verpresst.

Schade das HK "wieder" so schlammpt  No

Gruß Rudi, der sich sicher ist, das die Wellen jetzt ein Mensch bohrt  Razz

Der war es:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Siegi



Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 19.03.13
Ort : Garching

BeitragThema: Re: 450 DFC Komplettkopf gestern gekommen   So 24 Jan 2016, 10:40

Diesen Kopf habe ich jetzt auch montiert. bin gespannt wie er sich verhält, er ist ja wesentlich "steifer" als der Normalkopf DMDL-450ST.
Mit dem Normalkopf war ich als Hobbyflieger sehr zufrieden.


Sicherlich ist die Qualität nicht immer optimal, aber es funktioniert. Hobbyking ist ja groß geworden mit günstigen Preisen die es ermöglichen mal das Eine oder Andere zusätzlich zu kaufen.

Gruß Siegi
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: 450 DFC Komplettkopf gestern gekommen   So 24 Jan 2016, 11:44

Habe diesen auch auf meinem 450 Pro, der geht schon richtig gut.

Nur sollte man von vorne herein die TS wechseln, sonst ist der Heli sehr unpräzise.

Und letzten ist meiner eingeschlagen, als die Gewindestange zwischen DFC Anlenkarm und Kugelpfanne gebrochen ist. Das Teil ist durch die Bohrung nicht sonderlich stabil. Habe jetzt eine Gweindestange dazwischen.

Der Kopf selber, geht trotz relativ weicher Dämpfungsgummis sehr schön.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: 450 DFC Komplettkopf gestern gekommen   So 24 Jan 2016, 12:08

AndreasNRW schrieb:
Nur sollte man von vorne herein die TS wechseln, sonst ist der Heli sehr unpräzise.

Der Kopf selber, geht trotz relativ weicher Dämpfungsgummis sehr schön.

TS ist nach der Bearbeitung viel Besser!
Dämpfungsgummis sind aus Plastik gekommen wie bei Align.

Gestänge wenn das bricht..........puhhhhhh
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 450 DFC Komplettkopf gestern gekommen   Heute um 00:08

Nach oben Nach unten
 
450 DFC Komplettkopf gestern gekommen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SMS von gestern Nacht
» Gestern beim Bastelabend
» Wir haben gestern gebastellt...
» Prehistoric Park - Aussterben war gestern
» Wie bin ich dazu gekommen Fantasie Geschichten zu schreiben...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: