Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 DX6i Kbar Empfangsproblem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
foxflyer



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 18.10.15

BeitragThema: DX6i Kbar Empfangsproblem   Do 25 Feb 2016, 21:02

Hallo

Habe in meinem Assault 700 dfc das blaue kbar mit zwei lemon rc satelliten verbaut.
Bin schon einige Flüge ohne Ausfälle so geflogen aber jetzt habe ich mir aus neugierde mal den Log angesehen und da sieht man das das Kbar dauernd zwischen den Antennen hin und her schaltet. Habe gelesen das soll nicht so sein. kann es sein das es daran liegt das ich 11ms im kbar setup eingestellt habe aber die dx6i nur 22ms unterstütz und ihm deshalb immer ein signal abgeht uns somit umschaltet?

danke im voraus
Very Happy
Mfg andreas
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: DX6i Kbar Empfangsproblem   Do 25 Feb 2016, 22:40

foxflyer schrieb:
Habe in meinem Assault 700 dfc das blaue kbar mit zwei lemon rc satelliten verbaut.

Hallo,
könntest du bitte zuerst mal genauer schreiben um welche Satelliten es sich exakt handelt, ggf. mit Link? Da gibt es ja wohl verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funkstandards.

foxflyer schrieb:
...und da sieht man das das Kbar dauernd zwischen den Antennen hin und her schaltet. Habe gelesen das soll nicht so sein.

Nein, das KBar schaltet nicht zwischen Antennen hin und her. Das macht ein Diversity-Chip im Empfänger selbst (je nach Modell).
Ich vermute du meinst ein Hin- und Herschalten zwischen den jeweiligen Empfängern?
Könntest du mal einen Auszug aus der Log-Datei hier posten?

foxflyer schrieb:
kann es sein das es daran liegt das ich 11ms im kbar setup eingestellt habe aber die dx6i nur 22ms unterstütz und ihm deshalb immer ein signal abgeht uns somit umschaltet?

Ob es nun daran liegt weiß ich nicht, aber natürlich sollte man beim FBL-Setup genau das einstellen, was das Sender-Empfänger-Paar miteinander aushandelt.
Nach der neuen EU-Norm ist ja auch bei Spektrum DSM2 und der 11ms-Betrieb bei DSMX gar nicht mehr möglich. Wie aktuell ist denn eigentlich die HF-Modul-Firmware? Welcher Norm entspricht das Teil?
Aber wenn die DX6i nur 22ms unterstützt, dann solltest du dies entsprechend im FBL-Setup einstellen.

Durch die neue EU-Norm ist das alles recht unübersichtlich und chaotisch geworden und Produkte, die offiziell nicht für die EU bestimmt sind, verhalten sich da auch wieder anders und so weiter...
Teste doch einfach mal wie sich das System bei 22ms verhält.
Nach oben Nach unten
 
DX6i Kbar Empfangsproblem
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DX6i Kbar Empfangsproblem
» Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
» DX6i - Programmieren
» HK-Beleuchtungsumbau für die Spektrum DX6i
» DX6i proggt sich selber um

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: