Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Servos nur über Turnigy 9X 2.4GHz 8Ch Receiver (V2) 'bestromen'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
tomauswien



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 28.02.16

BeitragThema: Servos nur über Turnigy 9X 2.4GHz 8Ch Receiver (V2) 'bestromen'   Mi 23 März 2016, 18:27

Hallo Freunde,

würdet ihr es als 'bedenklich' einstufen, wenn ich 4 Savöx Servos und das Kreisel für einen 600er HK nur über den 8 Kanal Turnigy Receiver mit Strom aus dem BEC versorge?

Gruß
Thomas
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Servos nur über Turnigy 9X 2.4GHz 8Ch Receiver (V2) 'bestromen'   Mi 23 März 2016, 20:18

Ich vermute dass deine Frage darauf hinausläuft ob die Leiterbahnen "durchbrennen" oder sowas?

Grundsätzlich gibt es bei Empfängern (eigentlich egal welcher Hersteller) "durchverbundene" Leiterbahnen für VCC und GND ("Plus" und "Minus") und diese sind in der Regel zwischen 1,0 und 1,5 mm breit.
Bei solchen Leiterbahnen auf Platinen erhöht sich die Leiterbahntemperatur mit steigendem Strom.
Wenn beispielsweise die Leiterbahn 1,5 mm breit ist und dadurch ein Strom von 6.5 A fließt, dann erhöht dies die Leiterbahntemperatur um 60°C über Umgebungstemperatur (siehe diese Tabelle).
Bis sowas durchbrennt muss man aber noch sehr viel mehr Strom durchschicken.

Ich denke nicht, dass die Leiterbahnen im Empfänger durchbrennen werden, aber für eine kluge/gute Lösung halte ich das dennoch nicht!
Ich würde mit einem PDB arbeiten. Siehe dazu [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
tomauswien



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 28.02.16

BeitragThema: Re: Servos nur über Turnigy 9X 2.4GHz 8Ch Receiver (V2) 'bestromen'   Do 24 März 2016, 13:00

@Nico,

vielen Dank für deine Antwort. Also das mit dem PDB halte ich schon für sehr ausfallsicher.
Werd ich wohl so umsetzen! (Platz ist ja ausreichend vorhanden)

Gruß
Thomas
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Servos nur über Turnigy 9X 2.4GHz 8Ch Receiver (V2) 'bestromen'   Heute um 01:14

Nach oben Nach unten
 
Servos nur über Turnigy 9X 2.4GHz 8Ch Receiver (V2) 'bestromen'
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» meine Turnigy TGY-i10 10ch 2.4GHz
» TGY-616MG Servos für 500er FBL
» Turnigy 1267HV Digital Titanium Gear Servo 57g/14kg/.10sec
» Power HD 3688HB an GA-250
» turnigy 9x spektrum modul

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: