Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 RJX Caos 330 Racing Quad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: RJX Caos 330 Racing Quad   Do 31 März 2016, 22:07

Habe heute mein RJX Caos 330 vom Zoll abgeholt und bin dann schon mal angefangen das Teil zusammenzubauen:

Übersicht Lieferumfang:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

CC3D:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einbau 3M Multi Dicht- und Dämmband unterhalb der Platine damit diese nicht im Gehäuse wackelt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lötarbeiten an den Reglern und am PDB fertig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Morgen geht es dann weiter.

Mfg
Markus
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Fr 01 Apr 2016, 10:01

Hey,

Da sind unsere Caos ja fast zeitgleich eingetroffen! Ich hab meinen am Mittwoch beim Zoll abgeholt (13,48€)

Das Gehäuse vom FC werde ich weg machen und ich hab mir ein anderes PDB bestellt bei HK.Da ist alles schon drauf für 5v und 12v Versorgung inkl. Lost Model Pieper. Wird aber bestimmt noch 14 Tage dauern bis das hier ist. Berichte bitte weiter.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Fr 01 Apr 2016, 18:50

Hepar schrieb:


Das Gehäuse vom FC werde ich weg machen und ich hab mir ein anderes PDB bestellt bei HK.Da ist alles schon drauf für 5v und 12v Versorgung inkl. Lost Model Pieper. Wird aber bestimmt noch 14 Tage dauern bis das hier ist. Berichte bitte weiter.

Gruss Jörg

Das Matek V3 PDB ? Das ist echt gut, ist bei mir auch im Einsatz
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Fr 01 Apr 2016, 19:09

Gut, ohne Piepser, aber in 2 Tagen da Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Fr 01 Apr 2016, 22:31

Ja genau. Das Matek PDB vom King.

Matek PDB

Das mit Amax hätte ich wissen müßen!
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Sa 02 Apr 2016, 00:35

So heute Abend ging es dann weiter mit dem Aufbau:

Oberes Deck:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hinterer Arm z.B. (bei allen Armen waren die Schlitze für die unteren Stege nicht breit genug und mussten nachgearbeitet werden und ich habe diese anschließend von oben mit Harz verklebt)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Unteres Deck:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kabelverlegung hintere Motoren:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kabelverlegung vordere Motoren:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einbau CC3D:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Empfänger und Regler am CC3D angeschlossen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da die Skywalker Regler mit BEC sind habe ich nur einen Regler mit Plusleitung am CC3D angeschlossen, bei den anderen habe ich das Plus Kabel am Stecker herausgezogen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Verkabelung am Empfänger:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Momentan habe ich erstmal einen Spektrum Empfänger verwendet, da ich diesen hier noch rumliegen habe. Später kommt dann ein Empfänger von FrSky zum Einsatz (X4RSB). Das CC3D habe ich schon per LibrePilot eingestellt und die Motoren kalibriert. Spätestens Sonntag geht es dann weiter mit der Restverkabelung und evtl. Testflug.

Mfg
Markus
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Sa 02 Apr 2016, 08:50

Was sind das für rote Propeller, Größe,Marke?
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   So 03 Apr 2016, 18:24

@Hepar: Die roten Propeller sind Diatone Bull Nose Plastic Propeller 5x4.5 von HK. Ich habe aber jetzt die Gemfan Bull Nose 5x4.5 Propeller drauf, diese sind vom Material her steifer. Die beiliegenden 6 Zoll Propeller haben größere Löcher als der Motorschaft und die beiliegenden Reduzierhülsen passen leider nicht auf den Motorschaft. Evtl. müssen die Hülsen etwas aufgebohrt werden wenn das überhaupt mit den kleinen Hülsen geht.

So der Copter ist fertig aufgebaut und im Garten war gerade der erste Probeflug Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Abfluggewicht mit 3S 2200mah Lipo (ca. 200g):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe ca. 1350mAh bei 7 Minuten Flugzeit nachgeladen.

Mfg
Markus
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Mo 11 Apr 2016, 18:44

So war vorhin mit dem TT 450 FBL und dem RJX Caos 330 fliegen. Wind laut Wetter-App ca. 20km/h, ist eigentlich OK. Aber die Windböen waren deutlich heftiger, so das ich den TT 450 FBL schnell wieder gelandet habe. Bin dann mit dem RJX Caos 330 weitergeflogen wobei dieser dann auch schon seine Schwierigkeiten mit dem Wind hatte, aber trotzdem noch stabil im Rattitude Mode in der Luft lag.

Hier mal meine Einstellungen in der Librepilot GCS:

Flight Mode Switch Setting:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Settings Bank 2 Basic:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Settings Bank 2 Advanced:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe max. 1500mA bei 7 Minuten Flugzeit nachgeladen. Für die nächsten Flüge werde ich dann mal den Timer auf 8 Minuten einstellen.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Mo 11 Apr 2016, 20:39

Fliegst du jetzt 4S - weil du hast ja nun 5x4.5 Props drauf? Oder fliegts du die Props mit 3S? Wie fliegt er sich?
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Di 12 Apr 2016, 07:58

Ich verwende Zippy 3s 2200mAh 40C und die Gemfan Bull Nose 5x4.5 Propeller. 6 Zoll Propeller mit 5mm Bohrung werde ich mir aber noch bei HK bestellen. Der Copter flog gestern bei Wind eigentlich ganz gut, ich werde aber heute noch mal fliegen gehen da nur 5km/h vorhergesagt sind.

MfG
Markus
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Di 12 Apr 2016, 21:16

So ich war vorhin fliegen und ich habe vorher noch ein bisschen die Einstellungen für Librepilot GCS geändert:

Settings Bank 2 Basic:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Settings Bank 2 Advanced:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit den Einstellungen bin ich erstmal ganz zufrieden Smile

Wenn ich es noch hinkriegen sollte dann stelle ich auch noch ein Video hier ein.

Mfg
Markus
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Mi 13 Apr 2016, 18:06

So hier noch ein gekürztes Video vom gestrigen Flug. Ich musste das Video noch etwas aufhellen, dadurch ist die Qualität nicht mehr ganz so gut.

Hier der Link:


Mfg
Markus
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   So 01 Mai 2016, 16:33

Habe jetzt den Spektrum Empfänger ausgebaut und den FrSky X8R eingebaut und per SBUS angeschlossen. Im Setup Wizard von Librepilot GCS stand dann auch statt Rapid Esc Oneshot 125 zur Verfügung. Da die Hobbywing Skywalker 12A Esc meines Wissens aber kein OneShot unterstützen habe ich Rapid Esc ausgewählt (wie vorher auch). In den Einstellungen Motor Output war dann PWMSync aktiv was ich auch erst so gelassen habe. Kurzer Probeflug bzw. Schwebeflug war dann auch alles OK.
Als ich dann aber nachgelesen habe, dass PWMSync mit einer Aktualisierungsrate von 500Hz arbeitet habe ich mich mal schlau gemacht mit welcher Aktualisierungsrate überhaupt die Skywalker Esc arbeiten. Auf mehreren Internetseiten konnte ich dann nachlesen, dass die Skywalker Esc wohl nur ein Gas-Signal-Frequenzbereich (Aktualisierungsrate) von 50Hz - 432Hz haben. Vor dem Umbau hatte ich die Einstellung PWM mit 490Hz und der Copter flog damit ohne Probleme. Vorsichtshalber habe ich jetzt in der GCS PWM mit 400Hz eingestellt und werde evtl. morgen dann einen Probeflug durchführen.

Hier noch ein paar Bilder vom Umbau:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Fr 06 Mai 2016, 21:12

6 Zoll Propeller Gemfan 6045 sind jetzt drauf und ich hoffe mal das ich morgen einen Probeflug durchführen kann
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RJX Caos 330 Racing Quad   Heute um 03:23

Nach oben Nach unten
 
RJX Caos 330 Racing Quad
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» RJX Caos 330 Racing Quad
» E-Turbine TB-275 FPV Racing Quadcopter Frame mit Fatshark Predator V2 CE
» MTX-4R Ersatzteile
» Die ersten Tuningteile sind eingetroffen
» Ein Hallo aus Altenburg (Thür)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: