Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 LX F117 70er EDF

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: LX F117 70er EDF   Do 31 März 2016, 22:09

Moin ihr Ganoven. Laughing

Ich wollte euch nach langer Abstinenz mal teilhaben lassen am Zusammenbau von etwas Verpackungsmaterial. Wink

Es geht hier um die Lanxiang F-117 für einen 70er Impeller. Der "Bausatz" war relativ günstig bei JePe zu bekommen und da konnte ich nicht wiederstehen.

Als Antrieb soll ein Wemotec EVO 2W22 rein, diesen fliege ich bereits in der kleineren F-117. Diese war eigentlich für einen 64er Impeller gedacht aber aufgrund eines Mißverständnisses zwischen mir und dem Verkäufer musste nach dem Erstflug und Absturz ein anderen Antrieb rein und nach 5 Minuten Cuttermesser einsatz passte der 70er auch wie angegossen.

Heute habe ich mich mal kurz dem Paket gewidmet bevor es morgen übers Wochenende an die Küste geht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alles schön weiß und gut verstaut
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Teile sind alle nochmal schön in Tüten verpackt und Kleber ist wirklich mehr als genug vorhanden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Einmal kurz trocken zusammen gesteckt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier ein Vergleich zur 64er F-117 welche übrigens fantastisch fliegt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nächste Woche geht es dann weiter...

Ich werde den Flieger mit Acryllack in mattschwarz lackieren und dann mit dem Zusammenbau beginnen. Hatte auch schon drüber nachgedacht ihn zu beglasen aber das werde ich dann doch wohl sein lassen.

Gruß

Flo

kleine Story zum Erstflug mit der kleinen F-117.

Die hatte ich übers Internet gebraucht gekauft, der Verkäufer wohnte nicht weit weg und dann haben wir uns getroffen und er hat mir den Vogel übergeben in einem ganz guten Zustand. Auf die Frage welche Akkus er fliegt zeigte er mir flüchtig einen Akku und sagte nur 4S 1600mAh. Ich dachte mir noch, mensch dat passt ja davon hast 3 Stück.

Dann nach Hause schnell einen Empfänger rein, Sender programmiert und ab zum Platz.

Akku rein, passt perfekt der 4S und ab auf die Bahn, zu dem Zeitpunkt hatte die F-117 noch ein kurzes starres Fahrwerk.

Knüppel nach vorne und der Flieger war nach 5 Metern in der Luft und macht richtig Tempo, das Impellergekreische war zwar fürchterlich, das hielt genau ca. 10 Sekunden, dann ging der Motor aus und der Flieger zog eine klasse Rauchspur hinter sich hinterher.

Er ist dann in einem Acker neben dem Platz gelandet und der Regler war noch ordentlich am glimmen.

Der gute Vorbsitzer hat leider 3S 1600mAh geflogen und nicht 4S und der Regler und Antrieb waren auch nur für 3S ausgelegt. Der Regler war nicht einsehbar vorher, da er vor dem Antrieb in einer Mulde liegt aber es wäre eh keinerlei Bezeichung drauf gewesen. Die F-117 durfte dann erstmal 4 Wochen in der Gartenhütte ausstinken bevor ich den Wemotec und einen passenden Regler reingesetzt habe.
Nun fliegt sie aber hervorragend mit einem angenehmen Sound.

Nach oben Nach unten
 
LX F117 70er EDF
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 70er- oder 80er Oldies
» Wildwest-Gebäude aus Holz für Figuren von 54 bis 70 mm
» Minol Tankstelle
» Worin untescheiden sich 70er und 80er Russen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: