Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Zellendrift immer bei der gleichen Zelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ajag



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 09.03.16

BeitragThema: Zellendrift immer bei der gleichen Zelle   Fr 01 Apr 2016, 11:19

Hallo,

ich nutze mehrere 6S Turnigy Nano-Tech 1.3 25-30C für meinen 450er. Wenn die Akkus geliefert werden, sind sie gut balanciert (Unterschiede bis ca. 0.03V min max). Nach ca. 2-3 Ladungen driftet dann irgendwann immer bei allen Akkus (auch bei meinen 3S 850 Nano-Techs) die Zelle 3. Oft bis ca. 0.2V, womit der Akku kaum zu brauchen ist. Ich lade dann die Zellen die zu niedrig liegen einzeln über das balancer Kabel (pro Zelle um die 250 mAh). Damit bekomme ich den Akku voll und bekomme anständige Flugzeiten bis nach ein paar Ladungen das Spiel wieder von vorne beginnt. Das einzelne Laden der Zellen nervt, da es recht lange dauert. Ich habe ein Graupner Ultra Trio Plus 14 Ladegerät. Was mich vor allem stuzig macht, ist, dass es immer die Zelle 3 ist die lange vor den anderen bei 4,210V ist und dann das balancieren auch nach Stunden keinen Unterschied mehr macht. Zumindest nicht merklich. Anscheinend schafft das Ladegerät nicht die Spannungen auszugleichen. Meine Vermutung ist eigentlich das wohl was mit meinem Ladegerät nicht stimmt. Seht Ihr das auch so, oder gibt es eventuell was, was ich übersehe? Ich habe mir beim King jetzt mal folgendes Ladegerät bestellt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Um mal zu prüfen ob ich damit selbes Problem habe. Falls ja, habe ich dann 4 parallele Möglichkeiten die Zellen einzeln zu laden...

Viele Grüsse,

André
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Zellendrift immer bei der gleichen Zelle   Fr 01 Apr 2016, 11:26

Kann sein, das das mal neu kalibriert werden muss.

Bei meinem Junsi sind auch von jetzt auf gleich Probleme dieser Art aufgetreten. Ich kann aber zum Glück beim 2. Junsi checken und dadurch ist es aufgefallen, das es das Junsi und nicht der Akku ist.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
ajag



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 09.03.16

BeitragThema: Re: Zellendrift immer bei der gleichen Zelle   Fr 01 Apr 2016, 20:19

Hallo,

ich denke daran liegt es nicht. Wenn ich die Werte für die Zellenspannung der einzelnen Zellen mit dem digitalen Multimeter nachmesse, stimmt das immer ziemlich genau über ein (0,001-0,002 Unterschied). Es sei denn es gehen beide gleich falsch.

Viele Grüsse,

André
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Zellendrift immer bei der gleichen Zelle   So 03 Apr 2016, 10:00

Dann sollte man doch mal den Lader kalibrieren, wenn das bei dem möglich ist !!!!

Die Voltanzeige im Lader ist ja nicht unbedingt mit der Ladeelektronik gekoppelt.

Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
ajag



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 09.03.16

BeitragThema: Re: Zellendrift immer bei der gleichen Zelle   Do 07 Apr 2016, 08:24

Habe nicht gefunden wie/ob das Graupner Ladegerät kalibriert werden kann.

Ich habe nun das Turnigy 4 Fach Ladegerät. Das macht was es soll. Ein Akku mit dem Graupner geladen mit einigem Zellendrift gleicht es perfekt in endlicher Zeit aus. Ausser das es etwas laut ist, kann ich damit meine Akkus parallel laden und ausgleichen, die Balancerstecker passen ohne Adapter. Ich bin erstmal zufrieden. Mittelfristig ist das Ladegerät vielleicht etwas schwach wenn grössere Helis/Akkus kommen, aber bei dem Preis kann man da immer nochmal in was stärkeres investieren. Ich bin erstmal sehr zufrieden mit dem Turnigy.

Viele Grüsse,

André
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zellendrift immer bei der gleichen Zelle   Heute um 13:26

Nach oben Nach unten
 
Zellendrift immer bei der gleichen Zelle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zellendrift immer bei der gleichen Zelle
» Lipos "einarbeiten" für lange Lebensdauer und gute Leistung
» Warum sind Briefmarken immer gezackt?
» Kollelktionsbilder
» Mein rollentes Material

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: