Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 500 CMT Frage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
giorgetto



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 41

BeitragThema: HK 500 CMT Frage   Di 10 Mai 2011, 10:49

Hallo,

besser den HK 500 CMT mit Riemen oder den mit Direktantrieb nehmen?
Ich denke in Bezug auf einen späteren Rumpf, ist der mit Riemen besser?!

Gibt es sonst noch Tips oder interessante Feinheiten?

Gruß Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 500 CMT Frage   Di 10 Mai 2011, 11:38

Für einen Rumpf mit geradem Heckausleger ist der Starrantrieb besser. Bei hochgelegtem Heckrotor ist der Riemen mit Spannvorrichtung im Umlenkgetriebe auch gut. Ohne diese Spannvorrichtung muß man zum Riemen nachspannen immer den Heli auseinander nehmen. Winkelgetriebe für Starrantrieb sind im kommen und wurden für 500er und 600er bereits gesichtet Very Happy
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 500 CMT Frage   Di 10 Mai 2011, 15:45

Hallo Jörg,

Tipps zum HK 500 CMT findest Du hier im 500er Board ausgiebig und bei Rümpfen, so wie Schorch schon geschrieben hat.
Macken hat der CMT eigentlich nicht.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
giorgetto



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 25.04.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: HK 500 CMT Frage   Di 10 Mai 2011, 22:36

Hallo,

ist bei dem 500er CMT Bausatz eigentlich ein passendes Zahnrad dabei?
Wollte den Turnigy Typhoon Motor mit 1800 kv nehmen!

Gruß Jörg
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: HK 500 CMT Frage   Di 10 Mai 2011, 23:49

es ist ein 13 Ritzel dabei
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 500 CMT Frage   Mi 11 Mai 2011, 06:01

Bestell Dir gleich ein 12er Ritzel mit, da der Typhoon mehr KV hat, als die angegebenen 1800KV. Bei meinem ist das so.
Ich hab auch noch den 500H Motor in meinem anderen 500er Heli drin, der hat angegebene 1600KV liegt aber bei gut 1700KV, da passt das 13er Ritzel.
Also ich hab am Typhoon ein 12er Ritzel drauf und meine Gaskurve geht max. bis 85%........der geht ab wie Schitts Katze......

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 500 CMT Frage   Heute um 06:43

Nach oben Nach unten
 
HK 500 CMT Frage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bitte antwort habe Frage über Briefmarken Preis
» Frage zum Line-up 8L Fotopunkt
» Frage zu GP780 vom Staubsaugerhersteller
» Frage zu maycom fr-100
» Frage zur Spur des Etappenbausatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: