Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Kbar gelb nur zur Vibrationanalyse?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Kbar gelb nur zur Vibrationanalyse?   Di 19 Apr 2016, 10:13

Hallo

Bei manche Helis bei mir habe ich einfach zu viel Vibrationen, oder das Heck steht nicht.

Jetzt habe ich mir für diese einen oben genannten Kbar gekauft um NUR die Vibrationen auslesen zu können.


Gyro wird der fix montierte sein, und das Kbar nur als zusatz, evt. auf der Seite?
Was brauche ich noch damit er die Vibrationen speichert?

Stromanschluss ist klar.......


Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Vib-Messung   Di 19 Apr 2016, 10:40

Superfast schrieb:
Hallo

Bei manche Helis bei mir habe ich einfach zu viel Vibrationen, oder das Heck steht nicht.

Jetzt habe ich mir für diese einen oben genannten Kbar gekauft um NUR die Vibrationen auslesen zu können.


Gyro wird der fix montierte sein, und das Kbar nur als zusatz, evt. auf der Seite?
Was brauche ich noch damit er die Vibrationen speichert?

Stromanschluss ist klar.......


Gruß Rudi
Hallo Rudi,
montieren kannst das Kbar auf unterschiedliche Positionen durch Einstellung mittels beiliegendem Plastikteil am Mikroschalter. Suche mal nach KBar-Einbaulage!
Klar, brauchst dann einen Datenlink über USB, oder Bluetooth zum Notebook o.Ä.
Drahtlos über BT kannst dann auch mit Rotoblättern prüfen!
Die PC-SW ist vom VBAR im Netz verfügbar. Beim Prüfen wird dir eine Spektralgrafik angezeigt, die alten Werte sind dunkler hinterlegt!
Speichern der Vibdaten habe ich nicht gesehen, aber Screenshoot geht auf jeden Fall,  Very Happy
Gruß Rolf.
Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: Kbar gelb nur zur Vibrationanalyse?   Di 19 Apr 2016, 17:18

Servus Rolf

Beispiel:

Lasse ihn im Wohnzimmer ohne RB mit Kbar laufen-> auslesen mit NB und USB-Kabel.
Dann montiere ich die Rotorblätter und lasse ihn DRAUSSEN fliegen.

Dann lese ich wieder die Daten aus und sehe anhand von der Grafik was OHNE und mit Blätter für Freqenzen es gegeben hat.

Kannst nicht mal ein Pic machen :-))))

Obwohl ich von HK ein BT Modul für Tarot ZXY habe, werde ich das mir nicht mit dem Tablet antun?
Bin noch einer der alten Garde nur ein Kabel ist was Feines!



Danke Rudi
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Kbar gelb nur zur Vibrationanalyse?   Di 19 Apr 2016, 18:28

Superfast schrieb:
Lasse ihn im Wohnzimmer ohne RB mit Kbar laufen-> auslesen mit NB und USB-Kabel.
Dann montiere ich die Rotorblätter und lasse ihn DRAUSSEN fliegen.

Dann lese ich wieder die Daten aus und sehe anhand von der Grafik was OHNE und mit Blätter für Freqenzen es gegeben hat.

Das geht nicht.
Die Vibrationsanalyse ist nur "live" möglich, die detaillierten Vibrationswerte werden nicht gespeichert.
Es gibt im KBar-Log lediglich Warnungen bei erhöhtem oder gefährlichem Vibrationsniveau.

Wenn du die tatsächlichen Vibrationen anzeigen möchtest, dann muss dazu "live" entweder ein USB-Kabel (sehr unpraktisch) oder eben ein Bluetooth-Modul am BT-Anschluss des KBar angeschlossen sein.
siehe hier --> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: A haaaaaaaa   Di 19 Apr 2016, 19:06

Vibris-Analysen sind nur on Air möglich, mit USB Kabel am Lappi ETWAS problematisch!

Dachte er speichert das Bild!

Danke das war mal eine wichtige Sache, da ich auch mit BT und Tablet einen Zweiten brauche der den Printscreen speichert!

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Passt das mit den Vibrationen?   Mo 16 Mai 2016, 19:50

Hallo

Habe das KBAR mit einem Autodichtstreifen(Klebemasse) auf das Seitenchassis beim Heckservo auf einen 450 Pro geklebt.
Und ihn mit der Drehzahl die ich fliege am Tisch ohne HRB laufen lassen.

Habe alle Helis durch, ja die ich nicht hinbekomme haben bei 11 500U/min Ausschlag mehr als die gelbe Linie.
Z.B:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch habe ich bei 5500U/min einen Zacken nach oben, bitte wo ist denn da der Fehler ?(was dreht sich mit der Drehzahl)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sonst gibt es Helis die traumhaft fliegen und siehe da die Werte sind auch top!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Rudi, der denkt die gelbe Linie ist die, ab der es Probleme mit den Gyros gibt?

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kbar gelb nur zur Vibrationanalyse?   Heute um 13:17

Nach oben Nach unten
 
Kbar gelb nur zur Vibrationanalyse?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fragen zum Kbar gelb
» KBar gelb Kauf (gebraucht)
» Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
» K-Bar und Futaba S-Bus
» Probleme bei kbar Einstellungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: