Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy Super Brain 40A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Fr 15 Jul 2011, 20:22

so, habe mich heute mal um den Regler gekümmert Smile
da er kaum flugfähig war, bin ich hergegangen und habe die orginal Software aufgespielt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
es scheint bis auf einen Buchstabe am Anfang gleich zu sein. Das einzige was sich geändert hat ist die Throttel Range: 640us und jetzt 1024us
aber er ist jetzt bei mir flugfähig und das gar nicht so schlecht.

@thebrainkafka: ist zwar keine Antwort auf deine Frage, aber vielleicht doch hilfreich

gruss Jörg
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Fr 15 Jul 2011, 21:30

Danke
die trottle ränge kalibrierst du doch eh anhand des motors?
was sind denn gängige werte für die range ?

Meine fragen sind noch offen
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 16 Jul 2011, 06:02

thebrainkafka schrieb:
Könnt ihr mir bitte nochmal bei den Einstellungen des Regler helfen?

current limiting: Standard oder Insensitive?

Timing advance: Auto oder Middle?

governor mode: Auto?
--> Nutze gaskurve. Jedoch steht in der Anleitung: " in helicopter mode setting governor to low or high is required". Mmmhh?

Danke

Für Dich als Anfänger genügend die Einstellungen in der Markierung. Wenn der Regler dann nicht mal so schlecht funktioniert, musst Du ihn eh noch auf dein Setup abstimmen, aber grundsätzlich fang mal mit den Standards an, damit man sagen wie die Auswirkungen sind, wo noch event. nachkorrigiert werden muss.

So probier ihn aus, achte auch auf die Wärmeentwicklung und poste später mal deine Erfahrung mit der dann kompletten Einstellung, sowie dein Setup.
Aus dem Gesamtzustand können dann die erfahrenen Mitstreiter eine mögliche Fehleranalyse oder beruhigende Worte aussprechen.

Schönes WE
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 16 Jul 2011, 07:25

Danke. Mach ich. Ich hab als trottle range nach dem kalibrieren 688. Kann das sein? Hab Bw dx6 und den Motor in der Signatur.
Ebenfalls ein schönes we!
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 16 Jul 2011, 08:03

thebrainkafka schrieb:
Danke
die trottle ränge kalibrierst du doch eh anhand des motors?
was sind denn gängige werte für die range ?

Meine fragen sind noch offen

mmhh, kann ich bei mir nicht umstellen, in der Software confused confused confused

ist dort ein fest eingestellter Wert Suspect
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 16 Jul 2011, 08:07

joe45 schrieb:
thebrainkafka schrieb:
Danke
die trottle ränge kalibrierst du doch eh anhand des motors?
was sind denn gängige werte für die range ?

Meine fragen sind noch offen

mmhh, kann ich bei mir nicht umstellen, in der Software confused confused confused

ist dort ein fest eingestellter Wert Suspect

Kann ich nur sagen dto., außerdem ist mein SuperBrain gerade außer Haus und geht anschließend zu Schorch zu Testen, mir wird das Ding etwas zu warm und das bei meinem moderaten Flugstil geek

Na und den Gasweg im Sender lernst Du ja mit einer Gaskurve von 0 - 100 ein, d. h. Knüppel unten = 0, Knüppel mitte = 50 und Knüppel oben = 100.
Knüppel auf Vollgas, Sender ein, Heli anstecken ..... beep beep quitsch irgendwas........Knüppel ganz nach unten auf 0, Bestätigungston abwarten und Heli abstecken, Sender aus > fertig.
Werte kann ich nicht im Programm verändern.

Grüßle
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 16 Jul 2011, 21:45

So hab ich das auch gemacht. Der wert der trottle ränge hat sich davon 640 default auf 686 geändert.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 06:01

Dann passt das ja, wenn ich allein auf deine Werte eingehe, war der Gasweg vorher also nicht mit einer komplett offenen Gaskurve kalibriert.
Denke das passt jetzt schon. Hast Du jetzt auch Power bei Vollpitch anliegen? Oder wie sieht deine Gaskurve / -gerade aus. Wie fühlt sich der Heli im Flug an?
Weißt Du, bei all meinen im Einsatz befindlichen Reglern hab ich keine Zahlen über eine Throttlerange, da ich die Regler nicht am PC auslesen kann.
Wenn hier eine Zahl einer Throttlerange angegeben ist, dann heißt das nicht dass die bei jedem Sendersystem immer gleich ist. Häng Dich also nicht an der Zahl auf.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 09:39

so wie versprochen: Diese sind meine Einstellungen vom Regler:

Die Firmeware lautet: DTuA A108 11LA 4000

LVS 9,0V 3lipos
Current Limiting standart
Brake no brake
Timing Auto
Cutoff Soft
Startup Soft
Governor Low
PWM Rate 8Khz
Throttel 1112

verbauter Motor ist der Turnigy Typhoon 450H 2215H Heli Motor 3550kv mit einem 10 Ritzel.
Bei 70% Regleröffnung liegt die Drehzahl am Kopf bei 1820. Leider liegt mit diesem Regler die Flugzeit (leichter Rundflug) mit einem 2200mAh nur bei 11 Minuten.
Zur Zeit warte ich noch auf "meinem" Mystery 40A Brushless Speed Controller (Blue Series), mit diesem Regler und einem 11 Ritzel und gleichem Akku lag die Flugzeit bei 16 Minuten confused

Allen noch einen schönen Sonntag

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 10:16

Danke Joe45!

Du fliegst ne Gasgerade mit 70% - richtig?

Schönes Wochenende!
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 10:58

das ist so richtig.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen Very Happy
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 11:20

danke heliplayer, joe45 und alle anderen.

melde mich wieder nach den ersten flugversuchen mit dem regler cyclops
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 13:39

Ach so, nochwas.
Ich denke ich werd auch nen extra Kühlkörper anbringen. Auf welcher Seite sitzt denn die Aluplatte welche als Original Kühlkörper fungiert. Auf der Seite des Schriftzuges oder auf der anderen? Ich mag nicht den ganzen Schrumpi weg nehmen Embarassed
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 17:02

thebrainkafka schrieb:
Ach so, nochwas.
Ich denke ich werd auch nen extra Kühlkörper anbringen. Auf welcher Seite sitzt denn die Aluplatte welche als Original Kühlkörper fungiert. Auf der Seite des Schriftzuges oder auf der anderen? Ich mag nicht den ganzen Schrumpi weg nehmen Embarassed

Servus,

hm, wie warm wird es denn an deinem Heli nach 1 Akku und welcher Regleröffnung?
Wo hast Du den Regler am Heli verbaut?

Wenn ich von Wärme rede, dann weil bei mir der Regler im nicht besonders gekühlten Rumpf sitzt und das BEC die Wärme verursacht.
Fliegst Du barbone, kannst du den Regler seitlich am Chassis, unterhalb vom Rotor verbauen, so hast du dein Kühlgebläse kostenlos. clown

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 17:22

Der Kühlkörper müsste auf der Schriftseite sitzen. (ohne Gewähr)

Ich muss meinen nicht extra kühlen, der Regler sitzt bei mir an der Seite vom Chassis, mit dem Kühlkörper zur Mitte hin. Bisher keine Prob. gehabt, kann den Regler nach einem Akku anfassen. Very Happy

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 17 Jul 2011, 17:24

wollte den Regler links oder rechts am Rumpf befestigen.
(wobei der Platz unter der Batterie auch toll wäre....)

Hab noch Kühlkörper von nem PC-Speicherriegel, der passt von den Maßen ganz gut... mal sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mi 17 Aug 2011, 16:09

Guten Tag in die Runde Very Happy

Heute hab ich mal ein Problem mit dem Super Brain 40A.

Bis gestern habe ich "Governor = auto" geflogen. Das ist dann Stellermode und leider hat das Ding dann KEINEN Sanftanlauf. Also gut, dachte ich mir, stellst du eben Governor auf low/high. Aber was soll ich sagen. Ich hab 85% Gasgerade und das Ding dreht grad mal um die 2000rpm. Oft nichtmal die. Und von wegen Drehzahl halten. Die springt übelst hin und her.

Ich hab dann den Log ausgelesen und siehe da: er zeigt Thottlewerte um die 30-40% an! Shocked
Egal ob ich high oder low governor wähle. Throttle spinnt. So ist an fliegen nicht zu denken.

Hatte das schonmal jemand von euch?
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mi 17 Aug 2011, 22:00

Wie keinen sanftanlauf? Hast du ihn nicht auf soft start geproggt oder mag der Regler trotz soft start einfach nicht sanft anlaufen? Welche furmware Version hast du?
joe45, wie sind deine Erfahrungen mit dem soft start. Im steller mode?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mi 17 Aug 2011, 23:55

Ich habe ihn auf Soft Start eingestellt. Aber das ist kein richtiger Sanftanlauf wenn man ohne Governor fliegt. Leider.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 03:17

thebrainkafka schrieb:
Wie keinen sanftanlauf? Hast du ihn nicht auf soft start geproggt oder mag der Regler trotz soft start einfach nicht sanft anlaufen? Welche furmware Version hast du?
joe45, wie sind deine Erfahrungen mit dem soft start. Im steller mode?

im Steller mode war der Sanftanlauf i.O... mir zu soft... ca. 30 Sekunden bis er auf Touren war... wenn ich versucht habe vorher zufliegen, flippte der Regler aus... unkontrollierte Drehzahlschwankungen No dass war so schlimm, das ich als Rundfluganfänger überfordert war. Suspect
und im Governor mode high.. was soll ich sagen... keinen Sanftanlauf Sad
Bin froh wenn ich nach dem Urlaub das Ding in die Bucht stelle...

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 13:05

Ich hab mal ein Bild gemacht:



So sieht es aktuell bei 75% Gasgerade aus ....
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 13:33

habe meinen auch mal eben am Compi angeschlossen. Dort ist sehr schön der Sanftanlauf von 30 Sekunden zu erkennen.
Ich denke die restlichen Daten sprechen für sich.
Im ersten Abschnitt mit 70 % und danach 85 %.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Throttle zeigt das Programm immer da an wo du dich gerade mit der Maus befindest.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 13:53

Jop. Sieht gut aus. Aber wie siehts im Stellermode mit Sanftanlauf aus bei dir? Meiner dürfte dann wohl ein Garantiefall sein. Mist. Gerade jetzt, wo ich keinen mehr zum Wechseln da habe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 13:57

Aber eins noch: warum zeigt dein Throttlewert 36% bei 1800 rpm an? Ist doch bei Gasgerade gar nicht möglich an sich.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 15:25

hbert schrieb:
Aber eins noch: warum zeigt dein Throttlewert 36% bei 1800 rpm an? Ist doch bei Gasgerade gar nicht möglich an sich.

kann ich dir auch nicht erklären No
am Sender ist aber eine Gasgerade einprogrammiert confused
im Stellermode sind meine Finger der Sanftanlauf Very Happy

Wegen diesem ganzen Theater verkaufe ich den Regler wieder... weit weg...

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Heute um 03:05

Nach oben Nach unten
 
Turnigy Super Brain 40A
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy Super Brain 60A - Motor H2218 3550kv stottert
» Turnigy Super Brain Kabelbelegung
» Turnigy Super Brain 100A
» Turnigy Super Brain 45A - Neue Version
» Turnigy ESC 85A w/5A SBEC, außer schnelles Dauerpiepen nichts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: