Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy Super Brain 40A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 16:30

Da stellt sich mir doch die Frage, ob es überhaupt Sinn macht den auf Garantie zu tauschen. Scheint ja auch möglich, dass das ein generelles Problem ist.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 17:42

kannste ja mal versuchen, ich habe auch noch einen Regler in Hamburg zur Überprüfung liegen.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 18:35

joe45 schrieb:
kannste ja mal versuchen, ich habe auch noch einen Regler in Hamburg zur Überprüfung liegen.

Gruss Jörg

Wie lange liegt er denn da schon?
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Do 18 Aug 2011, 19:00

hbert schrieb:
joe45 schrieb:
kannste ja mal versuchen, ich habe auch noch einen Regler in Hamburg zur Überprüfung liegen.

Gruss Jörg

Wie lange liegt er denn da schon?

seit dem 5.8.2011, bisher gehts noch... mal schauen wie lange noch und ob sie sich etwas von den Versandkosten annehmen.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Fr 19 Aug 2011, 12:23

So. Ich habs dick. Hab mir wieder einen Roxxy bestellt. Wenn der da ist werde ich das Experiment "Garantiefall bei HK" nochmal wagen. Ich hatte bisher erst einen, der wurde aber von HK nach anfänglich vielversprechender Kommunikation letztlich doch ignoriert.
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Fr 26 Aug 2011, 20:02

Mein super brain. Schaltet ab. Also ich erhöhte langsam die drehzahl und kurz vor dem abheben ist der Motor aus und bleibt TOT. Alle weiteren Funktionen sind noch aktiv. Nach sbklemmen und wieder anstecken gleiches spirl. Motor dreht und dann plötzlich aus. Regler ist handwarm. Motor auch. Was kann das sein?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 00:14

Wenn ihr mich fragt, funktionieren die Dinger schlicht und einfach nicht. Ich bin wieder reumütig zum heißgeliebten Roxxy zurückgekrochen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 05:50

hbert schrieb:
Wenn ihr mich fragt, funktionieren die Dinger schlicht und einfach nicht. Ich bin wieder reumütig zum heißgeliebten Roxxy zurückgekrochen.

Twisted Evil Joa, ich hab auch alle meine "China-Böller" aus den Helis verbannt, Schorch testet gerade meinen letzten Regler, jenen Super Brain 40A.
Der war auch ständig am Abschalten......, einzig der Turnigy Plush ist ein super Steller, allerdings kein Sanftanlauf vorhanden, aber immer kühl und ein super BEC.
Ist halt ein Flächenmodell-Regler.
Auch der SS-Heli 70A hat mich nie im Stich gelassen, wie der Turnigy Plush, aber kein vernünftiger Sanftanlauf.

Meine Helis haben nun alle die Alignregler in gemoddetem Zustand. Super Sanftanlauf, Governor funktioniert ebenfalls, sofern man kein 3-D fliegt und ein gefühlvolles Pitchmanagment hat, ansonsten als Steller und ich bin zufrieden.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 10:20

Ideen. Wieso er abschaltet?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 10:49

könnte der temperaturfühler sein , haste die möglichkeit einen anderen regler versuchsweise einzusetzen? oder der accu ist defekt, so das er unter last abschaltet,
also anderen accu testen. last but not least falsch geproggt, wenn möglich von Auto- Lipoerkennung mal die zellenzahl manuell eingeben. mehr fällt mir dazu jaetzt nich ein Sad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 10:55

Heli-Player schrieb:
Der war auch ständig am Abschalten......, einzig der Turnigy Plush ist ein super Steller, allerdings kein Sanftanlauf vorhanden, aber immer kühl und ein super BEC.

Ui. Also mein Plush hat einen erstklassigen Sanftanlauf. Und ich wollte mir grad noch ein paar Plush auf Halde legen. Aber wenn da auch so viele nicht gehen dann lass ich das mal.

@thebrainkafka

Ich gehe auch direkt von einer thermischen Ursache aus. Der Super Brain wurde bei mir immer verdammt heiß. Schon nach wenigen Sekunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 14:53

Habe das Thema aufgeteilt, mit dem Turnigy Plush geht es dort weiter:

http://hk-helis.forum-aktiv.com/t902-turnigy-plush-40-a-anlaufmodi
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 15:11

So, nun hab ich die fimware des 80A SuperBrain geflasht....und..... alles bestens. Das Ding funktioniert nun. Hier die file. Ist die OriginalFirmware des Kingkong Reglers welcher als "Vorbild" diente.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


muss man das verstehen?
Sanftanlauf im Regler-Modus klappt. Keine Motoraussetzer mehr.

Zudem hatte ich dem Regler schon vor den Problemem nen Kühlkörper spendiert. Auf der Seite wo der Aufkleber sitzt hab ich den Schrumpfschlauch in der entsprechenden Größe (2x2cm) abgeschnitten und auf das Alu nen kleinen Kühlkörper (PC-Bedarf) geklebt.
Wird nun gerade mal handwarm am Kühlkörper.
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 16:38

Noch ne Frage: Wie ist den die Übereinstimmung der Drehzahl laut log im Vergleich zur gemessenen Drehzahl? (mein Drehzahlmesser ist noch unterwegs)

Und eine weitere Frage: Wieso zeigt mir der log z.b. 80% throttle wenn ich am sender gerade mal auf 60% bin (gaskurve und ja, throttlerange am regler geproggt)
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 17:43

thebrainkafka schrieb:
Wieso zeigt mir der log z.b. 80% throttle wenn ich am sender gerade mal auf 60% bin (gaskurve und ja, throttlerange am regler geproggt)
Das ist nichts ungewöhnliches. Leider sind sich Sender und Regler nicht immer einig, wie die Gaswerte zu interpretieren sind.
So kann es vorkommen, dass ein Sender bei 60% Gas schon 80% am Regler hat, während bei einem anderen Sender bei 60% Gas der gleiche Regler aber nur 65% aufmacht.
Umgekehrt gibt's das natürlich auch, immer gleicher Sender mit z.B. 70% Gas, mehrere verschiedene Regler und jeder machts anders...
Deshalb ist es ja so wichtig einen Drehzahlmesser zu haben! Man kann sich nicht darauf verlassen, dass Sender/Regler brav der geproggten Gaskurve folgen.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Sa 27 Aug 2011, 18:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so, mal zwischen zwei Regenschauer die neue Firmware ausprobiert Very Happy

Bisher fühlt sie sich besser an, mal schauen wenn das Wetter besser ist.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 28 Aug 2011, 21:37

Also die 80er firmware auf dem 40er Regler läuft soweit super. Motor und Regler handwarm und keine aussetzer tongue
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   So 28 Aug 2011, 22:41

joe45 schrieb:
so, mal zwischen zwei Regenschauer die neue Firmware ausprobiert Very Happy

Bisher fühlt sie sich besser an, mal schauen wenn das Wetter besser ist.

Gruss Jörg

Wobei die Temperatur nach der kurzen Zeit auch schon viel zu hoch ist. sind ja nach knapp 2 Minuten schon wieder fast 70°.
Nach oben Nach unten
bluelex



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Offenburg

BeitragThema: Turnigy Superbrain 40A   Mo 29 Aug 2011, 11:02

Hallo zusammen,
ich habe den Superbrain 40A - Regler jetz schon fast ein Jahr im meinem HK450 Pro (TT) verbaut.
Als Antrieb dient der Align 3500kv Motor mit einem 12 er Ritzel. Der Regler wird im Governour Modus betrieben und funktioniert bisher einwandfrei.
Am Anfang hatte ich starke Temperaturprobleme (bis zu 75 ° cherry ) Ich habe dann die Aluplatte auf der beschrifteten Seite des Reglers entfernt und einen Kühlkörper (PC - Bedarf) aufgesetzt jetz habe ich auch bei Sommerbedingungen nie über 45° Reglertemperatur (Rundflug).
Der Governour Modus funktioniert bei mir erst ab 80-85% Regleröffnung zuverlässig. Bei meinem Setup habe ich dann eine Rotorkopfdrehzahl von ca. 2400 U/min für flotten Rundflug ist die Drehzahl meiner Meinung nach absolut ausreichend. Die Flugzeit liegt mit einem 3S Turnigy 2200mah Lipo bei 7,5 Minuten

Anbei noch meine Reglereinstellungen :
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mo 29 Aug 2011, 11:52

bluelex schrieb:
Hallo zusammen,
ich habe den Superbrain 40A - Regler jetz schon fast ein Jahr im meinem HK450 Pro (TT) verbaut.
Als Antrieb dient der Align 3500kv Motor mit einem 12 er Ritzel. Der Regler wird im Governour Modus betrieben und funktioniert bisher einwandfrei.
Am Anfang hatte ich starke Temperaturprobleme (bis zu 75 ° cherry ) Ich habe dann die Aluplatte auf der beschrifteten Seite des Reglers entfernt und einen Kühlkörper (PC - Bedarf) aufgesetzt jetz habe ich auch bei Sommerbedingungen nie über 45° Reglertemperatur (Rundflug).
Der Governour Modus funktioniert bei mir erst ab 80-85% Regleröffnung zuverlässig. Bei meinem Setup habe ich dann eine Rotorkopfdrehzahl von ca. 2400 U/min für flotten Rundflug ist die Drehzahl meiner Meinung nach absolut ausreichend. Die Flugzeit liegt mit einem 3S Turnigy 2200mah Lipo bei 7,5 Minuten

Wie hast du denn den Kühler befestigt?
Nach oben Nach unten
bluelex



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Offenburg

BeitragThema: Turnigy Superbrain 40 a Kühlkörperbefestigung   Mo 29 Aug 2011, 12:42

Hallo hbert,

ich habe einen Kühlkörper mit selbstklebendem Wärmeleitpad verwendet. Das Klebepad hält ganz gut. Eine weitere Befestigung war nicht mehr nötig.

Den Kühlkörper habe ich bei ebay gekauft: (2,50 Euro)
"Mini Kühlkörper schwarz eloxiert mit Klebepad 25x25x6mm"

wie gesagt die Aluplatte im Regler entfernen und den Kühlkörper direkt aufkleben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mo 29 Aug 2011, 13:15

Ahhhh - an die Dinger hatte ich grad überhaupt nicht gedacht. Danke für die Info!
Nach oben Nach unten
bluelex



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Offenburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mo 29 Aug 2011, 14:43

gern geschehen Very Happy
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mo 29 Aug 2011, 15:18

hbert schrieb:
joe45 schrieb:
so, mal zwischen zwei Regenschauer die neue Firmware ausprobiert Very Happy

Bisher fühlt sie sich besser an, mal schauen wenn das Wetter besser ist.

Gruss Jörg

Wobei die Temperatur nach der kurzen Zeit auch schon viel zu hoch ist. sind ja nach knapp 2 Minuten schon wieder fast 70°.

verstehe ich nicht confused bin gestern eine Lipoladung geflogen, der Regler war so etwas von kalt.
Mit der 80 A Software scheint es besser zu klappen muss aber noch ein bischen mit den Einstellung herummachen.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
bluelex



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Offenburg

BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Mo 29 Aug 2011, 16:05

joe45 schrieb:
hbert schrieb:
joe45 schrieb:
so, mal zwischen zwei Regenschauer die neue Firmware ausprobiert Very Happy

Bisher fühlt sie sich besser an, mal schauen wenn das Wetter besser ist.

Gruss Jörg

Wobei die Temperatur nach der kurzen Zeit auch schon viel zu hoch ist. sind ja nach knapp 2 Minuten schon wieder fast 70°.

verstehe ich nicht confused bin gestern eine Lipoladung geflogen, der Regler war so etwas von kalt.
Mit der 80 A Software scheint es besser zu klappen muss aber noch ein bischen mit den Einstellung herummachen.

Gruss Jörg

Hallo,
Der Regler wird mit der serienmäßig verbauten Kühlplatte generell heiß. So war es bei mir auf jeden Fall, egal mit welcher Einstellung, Ritzel, Motor... Bei geringer Regleröffnung (auf Deiner Grafik 70 % max.) um so mehr.
Kühlplatte entfernen, Kühlkörper drauf, Regleröffnung 80-85% und gut.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy Super Brain 40A   Heute um 22:46

Nach oben Nach unten
 
Turnigy Super Brain 40A
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy Super Brain 60A - Motor H2218 3550kv stottert
» Turnigy Super Brain Kabelbelegung
» Turnigy Super Brain 100A
» Turnigy Super Brain 45A - Neue Version
» Turnigy ESC 85A w/5A SBEC, außer schnelles Dauerpiepen nichts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: