Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Taranis mit Spektrum Modul

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kuntabunt



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 54

BeitragThema: Taranis mit Spektrum Modul   Fr 20 Mai 2016, 00:58

hallo,

nach einigen griffen ins klo hab ich mir vor einiger zeit eine taranis zugelegt. da ich noch ordentlich altlasten von spektrun-empfängern habe habe ich mir das hier zugelegt :

OrangeRX DSMX/DSM2/Devo 2.4GHz Selectable Transmitter Module (JR/Turnigy Compatible)

das habe ich dann auch fest eingebaut und das funktionierte am anfang auch ganz gut.
das modul funktioniert nur mit dsmx und bindet problemlos mit meinen bevorzugten s603 empfängern und anderen spektrumempfängern (ar610 und mit sat..usw)
dann funktionierten die ESC von den helis mit spektrumempfängern auf einmal nicht mehr. ich hab die ESC rausgezogen und mit servos gebunden ... das funkt... aber wenn ich mit nen esc binde kommt kein signal auf kanal 1 an (mit servo überprüft)...

ich hab einen yge mit dem modul angesteuert und der ging nicht mehr ... habe ihn schon als rma angemeldet und dann mit einer dx8 nochmal ausgetestet ... und da funkt der wieder ... ich krieg die kriese.....

heute habe ich einen paddelheli über spektrum angesteuert und der motor zuckte nur, der esc wurde ordentlich warm (vermutlich zu warm).
danach hab ich nen assault 450 bd mit zwei r110x an einen kbar (die haben ohne probleme gebunden ) geflogen und das passte alles.

nun meine vielen fragen :
hat einer von euch auch so ein modul in der taranis ? habt ihr auch solche probleme?

( ja , ich weiss es : das ist eine taranis und keine spekdumm )


für tipps bin ich dankbar
fg wolfgang


Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Taranis mit Spektrum Modul   Sa 21 Mai 2016, 13:13

1. Mir stellt sich die Frage, warum du beim Wechsel von ESC auf Servo immer neu bindest?
2. Den Empfänger interessiert nicht, was da am Ausgang hängt, der gibt sein Signal raus und fertig ( wenn er denn eins bekommt )

Ich würde die Fehlersuche nicht am Ende beginnen, sondern am Anfang......
Gibt das Orange Modul denn zuverlässig ein Signal raus?
Wenn immer nur der eine Kanal fehlt oder Ärger macht und das ist vorher alles mit einem Spekdrumm Sender sauber gelaufen, dann hätte ich das Modul in Verdacht.....
Wackler, kalte Lötstelle, etc.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
cluedo



Anzahl der Beiträge : 894
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Taranis mit Spektrum Modul   Sa 21 Mai 2016, 13:49

Ich hab das Modul in meiner Taranis.
Oft benutzt habe ich es nicht aber die paar mal hat es ordentlich funktioniert
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taranis mit Spektrum Modul   Heute um 21:19

Nach oben Nach unten
 
Taranis mit Spektrum Modul
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» turnigy 9x spektrum modul
» Turnigy 9X und Spektrum Modul + Empfänger Frage
» Spektrum Modul für die Hitec Aurora9
» Telemetrie nutzen - Spektrum
» Spektrum Sendertasche

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: