Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 HK Kingkong Smart 90 läuft nicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Di 02 Mai 2017, 21:29

Hm ok
Hast du schon Spektrum 2048 ausprobiert ?

Laut HK Beschreibung kann der Empfänger DSM2/DSMX

Soweit ich weiß ist für DSMX die richtige Einstellung 1024 11 MS
und 2048 für DSM2 22 MS

Kannst du mal prüfen wo der Empfänger am FC gesteckt ist, it da eine Beschriftung wo wir den UART erkennen können ?

Laut deinem Dump vor dem flashen war 2048 eingestellt.

Die Frage ist ja auch ob der Empfänger richtig gebunden wurde.

Ich würde folgendes Vorschlag:
- Check ob auf FC der UART erkennbar ist.
- Wenn ja und auf UART3 dann ist Ports schon mal korrekt.

- Bei Receiver: Serial based Receiver lasen
- Bei Serial Receiver Provider: Spektrum 2048

Dann den Empfänger versuchen über Cleanflight zu binden, das sollte so gehen im CLI:

set spektrum_sat_bind = X

X Value= Receiver mode

3 = DSM2 1024bit/22ms
5 = DSM2 2048bit/11ms
7 = DSMX 1024bit/22ms
9 = DSMX 2048bit/11ms

Plan B:
wie oben aber mit Serial Receiver Provider: Spektrum 1024

Irgendwie muß das doch klappen


Zuletzt von cluedo am Di 02 Mai 2017, 21:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Di 02 Mai 2017, 21:49

cluedo schrieb:
Hm ok
Hast du schon Spektrum 2048 ausprobiert ?


ja, auch schon.

Muß der Lipo eigentlich angeschlossen sein, oder läuft das alles über den USB Anschluss?
Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Di 02 Mai 2017, 21:56

Hab oben nochmals editiert.

Bei Betaflight geht das alles ohne Lipo, Lipo da erst wenn die ESCs angelernt werden

In Cleanflight kann ich es nicht sagen weil ich es nicht habe. Lipo dran schadet auf jeden Fall nicht.
Versuch halt mal mit und ohne Lipo (Propeller abmachen vorher)
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mi 03 Mai 2017, 16:01

cluedo schrieb:
Ich würde folgendes Vorschlag:
- Check ob auf FC der UART erkennbar ist.
- Wenn ja und auf UART3 dann ist Ports schon mal korrekt.
ist leider nichts zu erkennen. Die 3 Kabel vom Sat sind direkt am FC gelötet - da dieser verklebt ist, kann man nichts erkennen.
cluedo schrieb:
Dann den Empfänger versuchen über Cleanflight zu binden, das sollte so gehen im CLI:
hab ich jeweils mit 3,5 und 7 gemacht - nichts!

hier nochma der aktuelle dump:

# Cleanflight / SPRACINGF3 2.0.2 Apr 22 2017 / 14:55:16 (4328b13)
name -
resource BEEPER 1 C15
resource MOTOR 1 A06
resource MOTOR 2 A07
resource MOTOR 3 A11
resource MOTOR 4 A12
resource MOTOR 5 B08
resource MOTOR 6 B09
resource MOTOR 7 A02
resource MOTOR 8 A03
resource MOTOR 9 NONE
resource MOTOR 10 NONE
resource MOTOR 11 NONE
resource MOTOR 12 NONE
resource SERVO 1 NONE
resource SERVO 2 NONE
resource SERVO 3 NONE
resource SERVO 4 NONE
resource SERVO 5 NONE
resource SERVO 6 NONE
resource SERVO 7 NONE
resource SERVO 8 NONE
resource PPM 1 A00
resource PWM 1 A00
resource PWM 2 A01
resource PWM 3 B11
resource PWM 4 B10
resource PWM 5 B04
resource PWM 6 B05
resource PWM 7 B00
resource PWM 8 B01
resource LED_STRIP 1 A08
resource SERIAL_TX 1 A09
resource SERIAL_TX 2 A14
resource SERIAL_TX 3 B10
resource SERIAL_TX 4 NONE
resource SERIAL_TX 5 NONE
resource SERIAL_TX 6 NONE
resource SERIAL_TX 7 NONE
resource SERIAL_TX 8 NONE
resource SERIAL_TX 9 NONE
resource SERIAL_TX 10 NONE
resource SERIAL_TX 11 B05
resource SERIAL_TX 12 B01
resource SERIAL_RX 1 A10
resource SERIAL_RX 2 A15
resource SERIAL_RX 3 B11
resource SERIAL_RX 4 NONE
resource SERIAL_RX 5 NONE
resource SERIAL_RX 6 NONE
resource SERIAL_RX 7 NONE
resource SERIAL_RX 8 NONE
resource SERIAL_RX 9 NONE
resource SERIAL_RX 10 NONE
resource SERIAL_RX 11 B04
resource SERIAL_RX 12 B00
mixer QUADX

mmix reset

servo 0 1000 2000 1500 100 -1
servo 1 1000 2000 1500 100 -1
servo 2 1000 2000 1500 100 -1
servo 3 1000 2000 1500 100 -1
servo 4 1000 2000 1500 100 -1
servo 5 1000 2000 1500 100 -1
servo 6 1000 2000 1500 100 -1
servo 7 1000 2000 1500 100 -1
smix reset


feature -RX_PPM
feature -VBAT
feature -INFLIGHT_ACC_CAL
feature -RX_SERIAL
feature -MOTOR_STOP
feature -SERVO_TILT
feature -SOFTSERIAL
feature -GPS
feature -FAILSAFE
feature -SONAR
feature -TELEMETRY
feature -CURRENT_METER
feature -3D
feature -RX_PARALLEL_PWM
feature -RX_MSP
feature -RSSI_ADC
feature -LED_STRIP
feature -DISPLAY
feature -OSD
feature -UNUSED
feature -CHANNEL_FORWARDING
feature -TRANSPONDER
feature -AIRMODE
feature -SDCARD
feature -VTX
feature -RX_SPI
feature -SOFTSPI
feature -ESC_SENSOR
feature -ANTI_GRAVITY
feature RX_SERIAL
feature MOTOR_STOP
feature SOFTSERIAL
beeper GYRO_CALIBRATED
beeper RX_LOST
beeper RX_LOST_LANDING
beeper DISARMING
beeper ARMING
beeper ARMING_GPS_FIX
beeper BAT_CRIT_LOW
beeper BAT_LOW
beeper GPS_STATUS
beeper RX_SET
beeper ACC_CALIBRATION
beeper ACC_CALIBRATION_FAIL
beeper READY_BEEP
beeper MULTI_BEEPS
beeper DISARM_REPEAT
beeper ARMED
beeper SYSTEM_INIT
beeper ON_USB
beeper BLACKBOX_ERASE
map TAER1234
serial 0 1 115200 57600 0 115200
serial 1 1 115200 57600 0 115200
serial 2 64 115200 57600 0 115200
serial 30 0 115200 57600 0 115200
serial 31 0 115200 57600 0 115200
led 0 0,0::C:0
led 1 0,0::C:0
led 2 0,0::C:0
led 3 0,0::C:0
led 4 0,0::C:0
led 5 0,0::C:0
led 6 0,0::C:0
led 7 0,0::C:0
led 8 0,0::C:0
led 9 0,0::C:0
led 10 0,0::C:0
led 11 0,0::C:0
led 12 0,0::C:0
led 13 0,0::C:0
led 14 0,0::C:0
led 15 0,0::C:0
led 16 0,0::C:0
led 17 0,0::C:0
led 18 0,0::C:0
led 19 0,0::C:0
led 20 0,0::C:0
led 21 0,0::C:0
led 22 0,0::C:0
led 23 0,0::C:0
led 24 0,0::C:0
led 25 0,0::C:0
led 26 0,0::C:0
led 27 0,0::C:0
led 28 0,0::C:0
led 29 0,0::C:0
led 30 0,0::C:0
led 31 0,0::C:0
color 0 0,0,0
color 1 0,255,255
color 2 0,0,255
color 3 30,0,255
color 4 60,0,255
color 5 90,0,255
color 6 120,0,255
color 7 150,0,255
color 8 180,0,255
color 9 210,0,255
color 10 240,0,255
color 11 270,0,255
color 12 300,0,255
color 13 330,0,255
color 14 0,0,0
color 15 0,0,0
mode_color 0 0 1
mode_color 0 1 11
mode_color 0 2 2
mode_color 0 3 13
mode_color 0 4 10
mode_color 0 5 3
mode_color 1 0 5
mode_color 1 1 11
mode_color 1 2 3
mode_color 1 3 13
mode_color 1 4 10
mode_color 1 5 3
mode_color 2 0 10
mode_color 2 1 11
mode_color 2 2 4
mode_color 2 3 13
mode_color 2 4 10
mode_color 2 5 3
mode_color 3 0 8
mode_color 3 1 11
mode_color 3 2 4
mode_color 3 3 13
mode_color 3 4 10
mode_color 3 5 3
mode_color 4 0 7
mode_color 4 1 11
mode_color 4 2 3
mode_color 4 3 13
mode_color 4 4 10
mode_color 4 5 3
mode_color 5 0 9
mode_color 5 1 11
mode_color 5 2 2
mode_color 5 3 13
mode_color 5 4 10
mode_color 5 5 3
mode_color 6 0 6
mode_color 6 1 10
mode_color 6 2 1
mode_color 6 3 0
mode_color 6 4 0
mode_color 6 5 2
mode_color 6 6 3
mode_color 6 7 6
mode_color 6 8 0
mode_color 6 9 0
mode_color 6 10 0
mode_color 7 0 3
aux 0 0 0 900 900
aux 1 0 0 900 900
aux 2 0 0 900 900
aux 3 0 0 900 900
aux 4 0 0 900 900
aux 5 0 0 900 900
aux 6 0 0 900 900
aux 7 0 0 900 900
aux 8 0 0 900 900
aux 9 0 0 900 900
aux 10 0 0 900 900
aux 11 0 0 900 900
aux 12 0 0 900 900
aux 13 0 0 900 900
aux 14 0 0 900 900
aux 15 0 0 900 900
aux 16 0 0 900 900
aux 17 0 0 900 900
aux 18 0 0 900 900
aux 19 0 0 900 900
adjrange 0 0 0 900 900 0 0
adjrange 1 0 0 900 900 0 0
adjrange 2 0 0 900 900 0 0
adjrange 3 0 0 900 900 0 0
adjrange 4 0 0 900 900 0 0
adjrange 5 0 0 900 900 0 0
adjrange 6 0 0 900 900 0 0
adjrange 7 0 0 900 900 0 0
adjrange 8 0 0 900 900 0 0
adjrange 9 0 0 900 900 0 0
adjrange 10 0 0 900 900 0 0
adjrange 11 0 0 900 900 0 0
adjrange 12 0 0 900 900 0 0
adjrange 13 0 0 900 900 0 0
adjrange 14 0 0 900 900 0 0
rxrange 0 1000 2000
rxrange 1 1000 2000
rxrange 2 1000 2000
rxrange 3 1000 2000
vtx 0 0 0 0 900 900
vtx 1 0 0 0 900 900
vtx 2 0 0 0 900 900
vtx 3 0 0 0 900 900
vtx 4 0 0 0 900 900
vtx 5 0 0 0 900 900
vtx 6 0 0 0 900 900
vtx 7 0 0 0 900 900
vtx 8 0 0 0 900 900
vtx 9 0 0 0 900 900
rxfail 0 a
rxfail 1 a
rxfail 2 a
rxfail 3 a
rxfail 4 h
rxfail 5 h
rxfail 6 h
rxfail 7 h
rxfail 8 h
rxfail 9 h
rxfail 10 h
rxfail 11 h
rxfail 12 h
rxfail 13 h
rxfail 14 h
rxfail 15 h
rxfail 16 h
rxfail 17 h
set align_gyro = DEFAULT
set gyro_lpf = OFF
set gyro_sync_denom = 4
set gyro_lowpass_type = PT1
set gyro_lowpass = 90
set gyro_notch1_hz = 400
set gyro_notch1_cutoff = 300
set gyro_notch2_hz = 200
set gyro_notch2_cutoff = 100
set moron_threshold = 48
set align_acc = DEFAULT
set acc_hardware = AUTO
set acc_lpf_hz = 10
set acc_trim_pitch = 0
set acc_trim_roll = 0
set align_mag = DEFAULT
set mag_hardware = NONE
set mag_declination = 0
set magzero_x = 0
set magzero_y = 0
set magzero_z = 0
set baro_hardware = NONE
set baro_tab_size = 21
set baro_noise_lpf = 600
set baro_cf_vel = 985
set baro_cf_alt = 965
set mid_rc = 1500
set min_check = 1100
set max_check = 1900
set rssi_channel = 0
set rssi_scale = 30
set rssi_invert = OFF
set rc_interp = AUTO
set rc_interp_ch = RP
set rc_interp_int = 19
set fpv_mix_degrees = 0
set max_aux_channels = 14
set serialrx_provider = SPEK1024
set sbus_inversion = ON
set spektrum_sat_bind = 7
set spektrum_sat_bind_autoreset = 1
set airmode_start_throttle = 1350
set rx_min_usec = 885
set rx_max_usec = 2115
set input_filtering_mode = OFF
set blackbox_rate_num = 1
set blackbox_rate_denom = 1
set blackbox_device = SPIFLASH
set blackbox_on_motor_test = OFF
set min_throttle = 1070
set max_throttle = 2000
set min_command = 1000
set digital_idle_value = 450
set use_unsynced_pwm = OFF
set motor_pwm_protocol = BRUSHED
set motor_pwm_rate = 480
set motor_pwm_inversion = OFF
set thr_corr_value = 0
set thr_corr_angle = 800
set failsafe_delay = 10
set failsafe_off_delay = 10
set failsafe_throttle = 1000
set failsafe_kill_switch = OFF
set failsafe_throttle_low_delay = 100
set failsafe_procedure = DROP
set align_board_roll = 0
set align_board_pitch = 0
set align_board_yaw = 0
set gimbal_mode = NORMAL
set bat_capacity = 0
set vbat_max_cell_voltage = 43
set vbat_min_cell_voltage = 33
set vbat_warning_cell_voltage = 35
set vbat_hysteresis = 1
set current_meter = ADC
set battery_meter = ADC
set bat_detect_thresh = 55
set use_vbat_alerts = ON
set use_cbat_alerts = OFF
set cbat_alert_percent = 10
set vbat_scale = 110
set ibata_scale = 400
set ibata_offset = 0
set ibatv_scale = 0
set ibatv_offset = 0
set beeper_inversion = ON
set beeper_od = OFF
set beeper_frequency = 0
set yaw_motors_reversed = OFF
set 3d_deadband_low = 1406
set 3d_deadband_high = 1514
set 3d_neutral = 1460
set 3d_deadband_throttle = 50
set servo_center_pulse = 1500
set servo_pwm_rate = 50
set servo_lowpass_hz = 0
set tri_unarmed_servo = ON
set channel_forwarding_start = 4
set reboot_character = 82
set serial_update_rate_hz = 100
set accxy_deadband = 40
set accz_deadband = 40
set acc_unarmedcal = ON
set imu_dcm_kp = 2500
set imu_dcm_ki = 0
set small_angle = 25
set auto_disarm_delay = 5
set disarm_kill_switch = OFF
set gyro_cal_on_first_arm = OFF
set gps_provider = NMEA
set gps_sbas_mode = AUTO
set gps_auto_config = ON
set gps_auto_baud = OFF
set gps_wp_radius = 200
set nav_controls_heading = ON
set nav_speed_min = 100
set nav_speed_max = 300
set nav_slew_rate = 30
set fixedwing_althold_reversed = OFF
set alt_hold_deadband = 40
set alt_hold_fast_change = ON
set deadband = 0
set yaw_deadband = 0
set yaw_control_reversed = OFF
set pid_process_denom = 2
set tlm_switch = OFF
set tlm_inversion = ON
set tlm_halfduplex = ON
set frsky_default_lat = 0
set frsky_default_long = 0
set frsky_gps_format = 0
set frsky_unit = IMPERIAL
set frsky_vfas_precision = 0
set frsky_vfas_cell_voltage = OFF
set hott_alarm_int = 5
set pid_in_tlm = OFF
set ibus_report_cell_voltage = OFF
set ledstrip_visual_beeper = OFF
set osd_units = METRIC
set osd_rssi_alarm = 20
set osd_cap_alarm = 2200
set osd_time_alarm = 10
set osd_alt_alarm = 100
set osd_vbat_pos = 2092
set osd_rssi_pos = 2088
set osd_flytimer_pos = 2081
set osd_ontimer_pos = 2102
set osd_flymode_pos = 2413
set osd_throttle_pos = 2273
set osd_vtx_channel_pos = 2425
set osd_crosshairs = 2248
set osd_horizon_pos = 2248
set osd_current_pos = 2433
set osd_mah_drawn_pos = 2401
set osd_craft_name_pos = 2442
set osd_gps_speed_pos = 2266
set osd_gps_lon = 2546
set osd_gps_lat = 2514
set osd_gps_sats_pos = 2099
set osd_altitude_pos = 2295
set osd_pid_roll_pos = 2471
set osd_pid_pitch_pos = 2503
set osd_pid_yaw_pos = 2535
set osd_power_pos = 2369
set osd_pidrate_profile_pos = 2393
set osd_battery_warning_pos = 2377
set osd_avg_cell_voltage_pos = 2124
set task_statistics = ON
set debug_mode = NONE
set displayport_msp_col_adjust = 0
set displayport_msp_row_adjust = 0
profile 0

set d_lowpass_type = BIQUAD
set d_lowpass = 100
set d_notch_hz = 260
set d_notch_cut = 160
set vbat_pid_gain = OFF
set pid_at_min_throttle = ON
set anti_gravity_thresh = 350
set anti_gravity_gain = 1000
set setpoint_relax_ratio = 100
set d_setpoint_weight = 60
set yaw_accel_limit = 100
set accel_limit = 0
set iterm_windup = 50
set yaw_lowpass = 0
set pidsum_limit = 500
set pidsum_limit_yaw = 400
set p_pitch = 58
set i_pitch = 50
set d_pitch = 35
set p_roll = 44
set i_roll = 40
set d_roll = 30
set p_yaw = 70
set i_yaw = 45
set d_yaw = 20
set p_alt = 50
set i_alt = 0
set d_alt = 0
set p_level = 50
set i_level = 50
set d_level = 100
set p_vel = 55
set i_vel = 55
set d_vel = 75
set level_sensitivity = 55
set level_limit = 55
set gps_pos_p = 15
set gps_pos_i = 0
set gps_pos_d = 0
set gps_posr_p = 34
set gps_posr_i = 14
set gps_posr_d = 53
set gps_nav_p = 25
set gps_nav_i = 33
set gps_nav_d = 83
rateprofile 0

set rc_rate = 100
set rc_rate_yaw = 100
set rc_expo = 0
set rc_yaw_expo = 0
set thr_mid = 50
set thr_expo = 0
set roll_srate = 70
set pitch_srate = 70
set yaw_srate = 70
set tpa_rate = 10
set tpa_breakpoint = 1650

Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mi 03 Mai 2017, 18:45

Ist das dein FC ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Für den gibt es bei HK sogar ein pdf wo alles genau beschrieben ist:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bist du sicher, dass der RX mit deiner Funke gebunden ist ? Welcher RX ist denn das genau und was sagt die Anleitung über das binden ?
Nach oben Nach unten
hk450kalle

avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 46
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Do 04 Mai 2017, 12:44

Wäre auch gut zu wissen das im Nachbarforum ebenfalls zu dem Thema ein Thread läuft, so hätte man sich einige Gedanken und Vorschläge sparen können.

Mfg
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Do 04 Mai 2017, 15:53

cluedo schrieb:
Bist du sicher, dass der RX mit deiner Funke gebunden ist ? Welcher RX ist denn das genau und was sagt die Anleitung über das binden ?

Eine Anleitung war nicht dabei. Auf dem Karton ist nur ein Aufkleber, wo drauf steht, das man am RX ein Knöpfchen drücken und halten soll und gleichzeitig den Lipo anschließen soll. Das hab ich auch gemacht. Die LED des Empfängers fängt dann an zu blinken und nachdem die Funke gebunden ist, leuchtet die LED am Empfänger konstant.

Was für ein Empfänger es ist, ist nirgends beschrieben - hier mal ein Bild. Der kleine hellbraune Punkt am unteren Rand des RX ist der Bind-Knopf:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das hier ist alles bezüglich Manual:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Do 04 Mai 2017, 17:22

Ich habe in Cleanflight die Ports mal so eingestellt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und dabei ist dann dies hier raus gekommen???:



jetzt verstehe ich gar nichts mehr!!! Zumindest bewegt sich jetzt dort etwas, wenn ich die Knüppel rühre. Aber die Knüppel scheinen nicht richtig belegt zu sein.
Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Do 04 Mai 2017, 18:59

Das sieht doch nun gut aus Hepar.

Ich halte mal fest:
RX kann nur mit dem Bind Knopf gebunden werden, nicht über Cleanflight.
RX kann wohl nur DSM2 wie dem Karton zu entnehmen ist.

Kannst mal für die Nachwelt aufführen was du nun in Cleanflight eingestellt hast damit das funktioniert ?

Zum Video:
Man sieht jetzt nicht welche Knüppel du betätigst aber o wie es aussieht stimmt das Channel mapping noch nicht.
Im Moment hast du da TAER1234 eingestellt. Jetzt musst du herausfinden wie das Channel mapping tatsächlich ist und das entsprechend einstellen

T=throttle=Gas
A=aileron=Querruder
E=elevator=Höhenruder
R=rudder=Seitenruder

Wenn es dann passt musst du mittels Subtrim und Servomittelstellung in deiner Funke jeden Kanal so einstellen, dass Knüppel Mitte bei 1500, min Ausschlag bei 1000 und max Ausschlag bei 2000 steht.

Wenn das passt wird der Racer in Cleanflight aufhören sich zu drehen. Mittels Steuerbewegungen an der Funke siehst du dann ob der Racer in der Animation richtig reagiert.

Kann sein, dass man die FC noch Softwareseitig drehen muss.
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Fr 05 Mai 2017, 16:47

cluedo schrieb:
Jetzt musst du herausfinden wie das Channel mapping tatsächlich ist und das entsprechend einstellen

Ich werd noch irre!! Bekomme das Channelmapping nicht hin.

Funke ist Mode 2:

Wenn ich den Gasknüppel hoch/runter bewege, bewegt sich in CF der Throttle-Balken entsprechend.
Bewege ich den Gasknüppel links/rechts, bewegt sich in CF der AUX1-Balken entsprechend.
Bewege ich den rechten Knüppel hoch/runter, bewegt sich in CF der YAW-Balken entsprechend.
Bewege ich den rechten Knüppel links/rechts, bewegt sich in CF der Roll-Balken entsprechend.

Der Pitch-Balken, AUX2 und AUX3 bewegen sich im CF überhaubt nicht!

Auch rotiert der Kopter im Receiver-Menü immer noch wie wild. So sieht es aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Fr 05 Mai 2017, 17:21

Nicht den Mut verlieren Very Happy

Gasknüppel = T passt also,
ebenso passt Aileron, Querruder = A
dann haben wir mal
T?A????

Yaw am rechten Knüppel, also R muss auf den linken Knüppel wandern
ich würd mal sagen das sollte dann so sein:
TRA????

fehlt uns noch Pitch, also Höhe, also E
Versuche mal TRAE123

Deine Animation bewegt sich deshalb wie wild im Kreis weil bei deinem Bild Pitch bei 998 steht,
sobald die Kanalzuordnung passt hört das auf, im Moment können wir ja Pitch noch nicht bewegen.

Die ersten 4 Stellen der Kanalzuordnung sind ja deine Knüppel. Um die restliche AUX nutzen zu können
musst du dann in der Funke einen Schalter oder Podi programmieren.
Im Moment sollten wir uns aber auf die Knüppel konzentrieren.

Teste mal meinen Vorschlag und gib Bescheid.


Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 10:43

Und funktioniert es ?
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 11:32

cluedo schrieb:
Versuche mal TRAE123

funktioniert leider nicht. CF nimmt es nicht an.
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 11:52

TRAE123 hat er nicht gespeichert!

TRAE1234 hat er gespeichert:

Jetzt ist es so:

Gasknüppel hoch/runter - Throttle bewegt sich links/rechts

Gasknüppel links/rechts - AUX3 bewegt sich entsprechend

Rechter Knüppel hoch/runter - AUX1 bewegt sich hoch/runter

Rechter Knüppel links/rechts - Roll bewegt sich entsprechend
Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 14:04

Kannst du in Cleanflight im Receiver Tab bei Channel Map so einstellen wie auf dem Bild ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 14:22

ja,
dann steht dort TAER1234 im Fenster "Channel Map" in CF
Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 15:48

Vermute mal, dass sich Chinesen dann nicht an die Konventionen gehalten haben.

Glaube das kannst du dann nur ausprobieren rausbekommen.

Gehe doch mal so vor, als Ausgangsituation wie du es hast:

TRAE1234 hat er gespeichert:

Jetzt ist es so:

Gasknüppel hoch/runter - Throttle bewegt sich links/rechts

Gasknüppel links/rechts - AUX3 bewegt sich entsprechend

Rechter Knüppel hoch/runter - AUX1 bewegt sich hoch/runter

Rechter Knüppel links/rechts - Roll bewegt sich entsprechend

Dann vertauscht du 2 Stk, z.B. R und 3 und beobachtest was sich jetzt tut, z.B:

T3AE12R4
Ergebnis notieren und so herausfinden wie das Channelmapping des Empfängers ist

Du must rausfinden welcher der Kanäle Throttle, Yaw, Pitch und Roll sind.

Korrekt eingestellt müsste es so aussehen:

Gasknüppel hoch/runter - Throttle bewegt sich in CF
Gasknüppel links/rechts - Yaw bewegt sich in CF
Rechter Knüppel hoch/runter - Pitch bewegt sich in CF
Rechter Knüppel links/rechts - Roll bewegt ich in CF
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 18:31

cluedo schrieb:
Korrekt eingestellt müsste es so aussehen:

Gasknüppel hoch/runter - Throttle bewegt sich in CF
Gasknüppel links/rechts - Yaw bewegt sich in CF
Rechter Knüppel hoch/runter - Pitch bewegt sich in CF
Rechter Knüppel links/rechts - Roll bewegt ich in CF

Habe nun T3A1E2R4 im Channelmapping im CF eingestellt. Nun sehen die Knüppelbewegungen so aus:

Gasknüppel hoch/runter = Throttle hoch/runter

Gasknüppel links/rechts = Yaw rechts/links

rechter Knüppel hoch/runter = Pitch hoch/runter

rechter Knüppel links/rechts = Roll rechts/links
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei AUX1, 2 und 3 regt sich nichts mehr!

Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   So 07 Mai 2017, 19:08

Das passt Hepar,
deine Knüppel sind somit T3A1
deine Schalter sind E2R4 welche auf die AUX gelegt werden können.
du hast wahrscheinlich noch keine Schalter in der Funke geproggt, deshalb geht
da noch nichts.

Nächste Schritte:

In CF unterhalb Channel Map - RSSI in den drei Feldern folgendes einstellen:
Stick min: 1000
Stick Center: 1500
Stick max: 2000

anschliessend mittels Subtrimm und Servomitteneinstellung in deiner Funke
Throttle, Yaw, Pitch und Roll so einstellen, dass Stickmitte immer 1500 ist, Stick max 2000 und Stick min 1000.

Der Racer in der Animation muss nun deinen Stickbefehlen folgen. Tut er das nicht müssen wir die FC in CF softwareseitig noch drehen, also CF die Einbaurichtung mitteilen.

Wenn du das hast, dann in der Funke einen Schalter für das armen/scharfmachen proggen.
In CF dann schauen welchen AUX Kanal du getroffen hast, z.B. AUX1

Dann in CF unter dem TAB Modes unter Arm den AUX Kanal wählen.
Da hast du einen grünen Strich, das ist deine momentane Schalterstellung. Darüber hast du einen Bereich (auch grün) den du verschieben kannst, den verschiebst du so wie du die arm Stellung des Schalters haben willst.

Wenn das geschafft hast müsstest du noch einen Kanal frei habe (DX6i), dem können wir dann noch die Flugmodi zuweisen.
Es gibt im Prinzip drei:
Acro
Angle
Horizon

Aber schreib mal wie weit du mit der Anleitung kommst, dann machen wir diese Flugmodi

Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mo 08 Mai 2017, 12:38

Ich glaube, ich hab die Faxen dicke!!

Ich habe in der DX6 Schalter B für die 3 Flugzustände programmiert und Schalter C für das Armen.
In CF unter Menü Receiver hat sich darauf hin bei AUX1, 2 und 3 nichts bewegt!!

Ok - kann ja wieder nur am Channelmapping liegen! Da ja Roll, Pitch, Yaw und Throttle unter der Einstellung T3A1E2R4 passen, habe ich die letzten Vier Ziffern E2R4 umgestellt! Doch was ist nun passiert? Stelle ich die letzten vier Ziffern um, stimmt Yaw, Pitch, Throttle und Roll auch nicht mehr!! Also kann T3A1 wohl leider nicht auf die 4 Bewegungen passen?

Habe jetzt mehrere Kombinationen getestet - ohne Erfolg! Mal ändert sich der farbige Balken bei AUX1, 2 oder 3, aber dadurch ist dann Throttle, Pitch, Roll und Yaw wieder verstellt oder reagiert gar nicht!
Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mo 08 Mai 2017, 19:20

Also jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter.

Könnte es sein, dass der Empfänger mit PPM (analoge Summe) und nicht mit
Serial (digitale Summe) arbeitet und deshalb das Channel mapping nicht funktioniert ?

Aber ich glaube dann dürfte so wie es jetzt eingestellt it (serial) dann gar nichts ankommen oder ?

Du kannst es aber ausprobieren. Im Ports Tab serial wieder deaktivieren.
Im Config Tab bei Receiver Mode PPM wählen.

Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mo 08 Mai 2017, 19:31

cluedo schrieb:
Du kannst es aber ausprobieren. Im Ports Tab serial wieder deaktivieren.
Im Config Tab bei Receiver Mode PPM wählen.

Ok, hab ich gemacht. Da hab ich dann im Receiver Menü 8 AUX Kanäle, aber bei Knüppelbewegung tut sich gar nichts mehr.

Nach oben Nach unten
cluedo

avatar

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 56
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mo 08 Mai 2017, 19:58

Wenn PPM gar nicht geht war seriel schon richtig aber mit den Schaltern hab ich nun auch keinen Plan warum sich da nichts tut
Nach oben Nach unten
Hepar

avatar

Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 46
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mo 08 Mai 2017, 20:07

Es ist zum verzweifeln. Ich schicke den Kopter zurück zu Hobbyking - bringt ja nichts. Irgendetwas ist da faul!!

Ich danke Dir Martin für deine Hilfe, Geduld und Mühe - ohne die ich nicht soweit gekommen wäre.

Auch an hk450kalle nochmal Danke!

Grüße Jörg
Nach oben Nach unten
hk450kalle

avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 46
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   Mo 08 Mai 2017, 20:29

Nur noch so ein Gedanke von mir.
Kannst du mal schauen was du bei deiner Fernsteuerung unter dem Menüpunkt Pulsrate eingestellt?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK Kingkong Smart 90 läuft nicht   

Nach oben Nach unten
 
HK Kingkong Smart 90 läuft nicht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HK Kingkong Smart 90 läuft nicht
» Smart in Diensten der Feuerwehr
» Zt 303 springt nicht an
» Cunewalder Motor springt nicht mehr an
» ZT 303 kaufen oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: