Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Björn



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.11
Alter : 40
Ort : Hahn am See

BeitragThema: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Di 24 Mai 2011, 22:22

Hallo

Ich hab da ein Problem mit meinem Heck am Heli.

Verbaut habe ich einen GAZ126 Gyro mit einem Graupner DES 808 BB MG.Funke Graupner MX16S.

Jetzt hab ich das ganze so eingestellt wie Ihr hier beschrieben habt, im Normal-Mode das Gestänge justiert, soweit auch alles prima. Das Heck driftet auch nicht merklich.

Das Problem ist ein zucken des Heck´s in eine Richtung (links), das bei vollem Antriebsakku stark ist, gegen Ende des Fluges aber nachlässt.

Ich habe einen HualHup Reifen am Heli, der schwingt ein bisschen, kann es davon kommen?

Oder kann das auch von einem zu dicken Schaumstoffklebepad kommen?

Mit der Gyro Empfindlichkeit hab ich auch schon rumprobiert , aber keine sichtbaren Veränderungen erziehlt.

Auch habe ich am Gyro auf Normal Servo umgeschaltet, weil das Servo gut warm wurde.

Evlt. kann mir ja hier einer helfen

Danke

Gruß Björn
Nach oben Nach unten
http://www.modellflug-ig-weidenhahn.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Mi 25 Mai 2011, 05:43

Hört sich nach Servosterben an. Wenn das Servo sehr warm wird, stell mal auf Analog um und schau ob die Temperatur merklich kühler ist.
Aber sehr warme Servos und unkontrollierbare Zuckungen sind nicht gut, da passt was nicht zusammen.
Kenne jetzt dein Gyro nicht und wie der mit dem Graupner Servo harmoniert, hmm Suspect

Denke der China-Kreisel ist das Problem, hab da schon in der Vergangenheit mal was gelesen, finde es nun leider nicht auf die Schnelle. Das Servo selber ist sehr gut, was ich so mitbekommen hab.
Hast Du keinen anderen Kreisel zum Testen?

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Björn



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.11
Alter : 40
Ort : Hahn am See

BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Mi 25 Mai 2011, 07:10

Hallo

Jetzt machst du mir aber Angst, das Servo ist nagelneu. Es wird jetzt nicht heiss oder so, aber man merkt am Gehäuse das es halt Temperatur bekommt.

Einen anderen Kreisel hab ich leider nicht zum testen, wir hatten glaub ich in einem anderen Fred mal über den Assan GA250 gesprochen, den wollte ich mir bestellen. Der sollte mit dem Servo ,weil einstellbar, gut zurecht kommen .

Es nutzt ja auch nix meinen original GY401 aus dem Rappi auszubauen, der GAZ soll ja in gewisser Weise ein Klon sein.Ich hab mich ja bisschen belesen, der 401 hat ja keine Einstellbare Mittendingsfrequenz-Einstellung, weswegen da nicht alle Servos gehen, richtig???

Wenn ich den im Analog Mode betreibe, müsst ich laut Anleitung das Delay einstellen, das heisst ich würde das Ultaschnelle Servo einbremsen???

Gruß
Nach oben Nach unten
http://www.modellflug-ig-weidenhahn.de
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Mi 25 Mai 2011, 08:20

Sad ZITAT: Wenn ich den im Analog Mode betreibe, müsst ich laut Anleitung das Delay einstellen, das heisst ich würde das Ultaschnelle Servo einbremsen??

wieso? dazu sollte man wissen was das Delay bewirkt. es ändert sich nichts an der reaktionszeit, nur im rückstellweg, dh. es wird die bremse etwas verzögert beim "einrasten" und ist unabhängig vom analog oder digimodus. is ein bissel schwer zu erklären Smile aber die auswirkung merkt man bei schnellen piruetten oder 540° turns, bei zu wenig "DELAY federt das heck und neigt zu schwingungen......

jocolor


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Björn



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.11
Alter : 40
Ort : Hahn am See

BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Mi 25 Mai 2011, 08:45

Hallo

Ok, danke schonmal für die Delay Erklärung. In der englischen Beschreibung steht das so ausführlich nicht drin. Oder es liegt an meinem Englisch

Ein wenig mehr Licht im dunkeln Very Happy

Gruß Björn Very Happy Question Question
Nach oben Nach unten
http://www.modellflug-ig-weidenhahn.de
Björn



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.11
Alter : 40
Ort : Hahn am See

BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Mi 25 Mai 2011, 09:15

Hallo

ICh hab da grad was endeckt in einem anderen Forum.

Im Menü der MX16S ist im Heli Modus immer ein Mischer der Gas und Heck mischt aktiv, wenn man wie ich das nicht weiss das man den manuell auf 0 setzten muss gibts Probleme.

Ich hab das jetzt mal korrigiert, werden es dann ausprobieren und dann sehen wir weiter.

Bei meinem Raptor ist der Mischer auch auf 0 , das wusste ich nicht , weil bei der Programmierung hatte ich Hilfe, der Herr bei dem ich den Rappi gekauft hab hat den eingeflogen.

Es steht davon mal so garnix in der Anleitung Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Gruß
Nach oben Nach unten
http://www.modellflug-ig-weidenhahn.de
Björn



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.11
Alter : 40
Ort : Hahn am See

BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Mi 25 Mai 2011, 22:12

Hallo

Das Heckzucken ist weg, steht nun wie eine Eins!

Ich habe das Klebepad durch ein dünneres und dadurch auch härteres ersetzt, weil der Gyro sowas von sensibel auf kleinste berührungen reagiert hat.

Dazu noch den MIscher in meiner Funke deaktiviert, alles im Lot soweit.

Jetzt muss ich mich noch in den Einstellvorgang des HH-Modus lesen

Danke Euch schonmal

Gruß
Nach oben Nach unten
http://www.modellflug-ig-weidenhahn.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo   Heute um 15:08

Nach oben Nach unten
 
Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heck zuckt mit dem GAZ126 und Graupner Servo
» Wie stark/schnell sollten TS-Servos für ein 90/700er sein?
» zyx s mit Graupner MX 16 Heckservo funktioniert nicht
» Victory von Graupner
» Graupner Ultra Duo 50 Plus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: