Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 450 Bauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
AutorNachricht
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 13:55

Erst mal hallo an alle :-)
ich bin neu hier und habe mir einen HK 450 gekauft und nun habe ich den Bausatz hier liegen ...
Kann mir jemand sagen woher ich eine Anleitung für das Bauen bekomme?
Laughing

Es ist mein erster CP Heli und ich muss erst mal alles lernen ,wäre nett wenn ich ein paarTips bekomme ..

Im vorraus vielen Dank!

Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 14:02

z.B. bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und dort unter Download... kommt halt darauf an was du für ein HK 450 hast.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 14:13

Hallo ich habe ein HK 450 GT

?!?!
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 14:45

Hi und willkommen im Forum!
Wenn ich mich nicht täusche solte diese hier richtig sein:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ansonsten hoffe ich mal das mich einer der erfahrenen Freaks hier korigiert!
Nach oben Nach unten
Mephisto



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Kreuztal (NRW)

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 15:31

Hallo
Ich bin auch noch ziemlicher Anfänger, aber meinen HK450 habe ich auch zusammen UND in die Luft bekommen. Mir haben die Videos vom Heli-Ernst SEHR geholfen. Dinge zu lesen ist das eine, es vorgemacht und erklärt zu bekommen etwas anderes!
Schau mal hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Da geht es zwar eher um diverse Einstellungen, aber früher oder später musst du ja auch diese Vornehmen.
Ich wünsche dir schon mal viel Erfolg bei deinem Projekt!
Es einfach ein tolles Gefühl wenn er das erste Mal den sicheren Boden verlässt und schwebt! cheers

Michael
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 16:06

Hi 1303 wo kommst denn her?
Wenn du dich an die Bauanleitung vom Link hällst geht da nix schief.
Schreib doch mal dein Setup, um sich ein Bild deiner Elektronik machen zu können, denn da kommen bestimmt noch richtig viel Fragen Question
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 18:58

Also erst mal danke für die tollen Tips, ich bin aus Duisburg.
Ich habe nur erst mal den Bausatz ohne Motor und Servos etc. hier.
Kann ich den Heli denn erst mal soweit fertig machen und die Komponenten danach rein machen?
Ach ja ich wollte das Heckrohr montieren und habe schon nun mit meinem Inbus 2 Schrauben gerundet, ich mache nun schon fehler grrrrrr.....
Sollte ich einen Torx nehmen?

Mfg ...
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:18

ares1303 schrieb:

Kann ich den Heli denn erst mal soweit fertig machen und die Komponenten danach rein machen?

Besser wäre es, wenn du die Komponenten wie Servos etc. schon mit einbauen würdest - ist hinterher meist eine nervige Fummelei, wenn's überhaupt geht...
Und wenn du dann (mit Schraubensicherung schon verklebte) Schrauben am Chassis alle wieder lösen musst...auch nicht gerade die reine Freude...

ares1303 schrieb:

...habe schon nun mit meinem Inbus 2 Schrauben gerundet, ich mache nun schon fehler grrrrrr.....

Das liegt wohl eher an der "Qualität" der Schrauben, als an dir...
Benutzt du einen metrischen oder zölligen Inbus? Oft sind bunt gemischt Schrauben mit zölligen und metrischen Köpfen verbaut...
Ideal wären ein metrischer Inbus 1.5 mm und ein zölliger mit 1/16 Zoll (= 1.58 mm). Mit 'nem Torx (6er glaube ich) alleine wird's wohl nichts werden.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:21

Mh ich habe einen 1,5 mm Inbus hier liegen ,soll ich ein 1/16 Zoll besorgen?
Ich wollte das Heckrohr einbauen und wollte am Chassis die hinteren Schrauben lösen ....
Nach oben Nach unten
Mephisto



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Kreuztal (NRW)

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:23

Hallo Ares
Bei meinem Bausatz waren scheinbar unterschiedliche Schrauben dabei. Bei den meisten passte der 2mm Inbus-Schlüssel, bei manchen passte der 1/16 Zoll Inbus-Schlüssel besser. Waren aber vom Gewinde her alle gleich (M2).
Und bei dieser "Größe" solltest du darauf achten, dass der Schlüssel keinerlei Beschädigungen an den Ecken oder Flächen hat. UND: viel Gefühl sunny

Oh, 2 Minuten zu spät.... pale
Nach oben Nach unten
Chris



Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:24

ares1303 schrieb:
Mh ich habe einen 1,5 mm Inbus hier liegen ,soll ich ein 1/16 Zoll besorgen?
Ich wollte das Heckrohr einbauen und wollte am Chassis die hinteren Schrauben lösen ....
Hi,
ich würde sogar sagen besorg dir mindestens 2...
Für die Blattlagerwelle.....

Gruß
Chris
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:26

ares1303 schrieb:
Mh ich habe einen 1,5 mm Inbus hier liegen ,soll ich ein 1/16 Zoll besorgen?

Ja, ich würde dir auch empfehlen mindestens zwei von jeder Größe zu haben - und nicht zu billige Dinger...sonst sind die ähnlich schnell rund wie die Schrauben!
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:29

Ok werde ich mir auf jedenfall besorgen.

Mh die Inbus hier sind eingentilch keine billig Teile aber gut, ich geh mal morgen in den Baumarkt oder so...
Mann nun geht es erst mal nicht weiter Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Fr 27 Mai 2011, 19:36

ares1303 schrieb:

... ich geh mal morgen in den Baumarkt oder so...

Wenn's bei dir in der Nähe ein Werkzeug-Fachgeschäft gibt, wäre das wohl die nützlichere Adresse. Zölliges Werkzeug in der benötigten Größe (1/16") findet man eher selten in Baumärkten...

Sonst vielleicht eBay...
Bei eBay gibt's diesen hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zur Qualität des Schlüssels kann ich nichts sagen, aber ich habe mal diverse Schrauben (M2 und M3 - na wofür werden die wohl gewesen sein...) bei dem Anbieter gekauft und die waren sehr gut!

Viel Erfolg!

Gruß,
Mick
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 07:56

Um das Heckrohr rein zu bekommen muss ich da am Chassis die vier Schreib lösen?

Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 08:23

Ansonsten ist der für den Preis nen Tipp wert. Würde ich nur vorher anrufen wann der wieder lieferbar ist...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 08:24

stefanx schrieb:
Ansonsten ist der für den Preis nen Tipp wert. Würde ich nur vorher anrufen wann der wieder lieferbar ist...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Oh ja der ist günstig nur schade wegen 4,95 VS .. aber ein guter Tip!!!
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 09:03

Joa, aber wenn Du sie nicht in Deiner Nähe bekommst, relativiert sich das ganze wieder. Der einzige Händler der bei mir in der Nähe war und einen gehabt hätte wollte geschmeidige 9,98 - für Einen!
Hier nochmal ein Bild von den verlinkten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 09:04

Die sehn aber sehr gut aus!
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 14:30

Ich wollte mir langsam die Teile für meinen HK zusammensuchen.
Kann mir jemand eine guten Motor und Servos empfehlen?


Mfg Fabio
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 15:07

ares1303 schrieb:
Ich wollte mir langsam die Teile für meinen HK zusammensuchen.
Kann mir jemand eine guten Motor und Servos empfehlen?

Hey,

da ich mir auch gerade erst die Teile bestellt habe kann ich noch nicht sagen, ob sie wirklich gut sind - meinen Recherchen nach sollten sie jedoch für den Anfang mehr als brauchbar sein:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (ganz unten)

Als Motor habe ich den Turnigy 450 H2218 Brushless outrunner 3550KV bestellt, als TS Servos habe ich die Corona 939MG Digital Metal Gear bestellt. Heckservo habe ich zum Gyro dazu bekommen Smile

Viele Grüße
Sven
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 15:07

ares1303 schrieb:

Kann mir jemand eine guten Motor und Servos empfehlen?

Ich finde den hier ziemlich gut: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei den Servos würde ich keine Kompromisse machen und Hitec HS-65HB (Karbonite-Getriebe) oder HS-65MG (Metallgetriebe) nehmen.

Manche empfehlen auch diese hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Da kann ich aber keine eigene Erfahrungen zu betragen...
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 19:42

OK der Motor sieht gut aus den werde ich mir bestellen..

Mh nur noch die Servos .. mal sehn :-)

Die HK Servos reichen mir aber auch ...

Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 20:01

Da hast du ja schon viele gute Anregungen bekommen das mit dem Wekzeug hast jetzt auch im Griff. Ja HK hat ganz gute Servos das Heck hast ja schon dann bist schon ganz guter Dinge Razz
Der Motor sieht auch gut aus, wie machst du den Kopf, hast dich schon informiert Question

Es sind viele hier die dir weiterhelfen cyclops
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Sa 28 Mai 2011, 20:43

Also mal so ganz nebenbei

Dieses Forum ist echt SUPER, viele nette Leute hier und gute Tips!

Danke noch mal..

Also ja der Kopf, der wurde mir schon Montiert geliefert genauso wie der Heck Rotor.
Ich werde mal Bilder machen damit ihr Seht was ich noch machen muss.


:-)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Heute um 10:36

Nach oben Nach unten
 
HK 450 Bauen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 21Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kyosho Inferno GT 2 selber bauen
» Milliardär will Jurassic Park bauen
» Wasserpumpe (Zahnradpumpe) selber bauen
» Anti-Blitzschutz: Ist doch gar nicht schwer : Wir bauen uns einen für ne müde Mark
» HK 450 Bauen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: