Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 450 Bauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12 ... 21  Weiter
AutorNachricht
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 10:37

Nochmals wege der Diode zum Einlöten:
Siehe hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
derstahli



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.02.11
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 10:37

Ein BEC ist die Stromversorgung für den Empfänger und die Servos.
In vielen Fällen ist das BEC schon Bestandteil des Reglers.
Ein BEC gibts aber auch einzeln zu kaufen.

Viele im Regler integrierte BECs haben eine Ausgangsspannung von 5,5 Volt, was anscheinend etwas viel ist für das oben genannte Servo. Und wenn man die Spannung nicht einstellen kann durch den Regler ist das nicht so gut.

Jetzt ist die Frage... achte ich auf 5V BEC Spannung, oder nehme ich nen anderes Servo.
Ich würde eher nen anderes Servo nehmen, dafür aber 5,5V BEC-Spannung.



EDIT: Mensch... wie langsam bin ich denn Very Happy
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 10:44

Welches Servo wäre denn für dich die Alternative?

@ derstahli
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 11:05

Ich bin zwar nicht "derstahli", aber möchte dennoch etwas beitragen:

Also, ich kann aus eigener Erfahrung das Robbe-Servo FS 550 BB Carbon Digital Speed sehr empfehlen.
Es verträg bis zu 6,0 Volt, ist sehr schnell und kräftig.
Es ist allerdings etwas größer als die üblichen Micro-Servos, aber das macht frei am Heckrohr montiert ja nicht so viel aus.
Es kostet so um die 30 EUR - ist diesen Preis aber durchaus wert - finde ich!

Was spicht aus deiner Sicht dagegen, das [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zu betreiben?
Der Spannungsabfall über so eine Diode beträgt ziemlich exakt 0,7 Volt, so dass die gewünschten 4,8 Volt am Servo anliegen.
Ich halte das für eine durchaus sinnvolle Vorgehensweise, da das Servo an sich recht gut und schnell ist.
Nach oben Nach unten
derstahli



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.02.11
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 11:16

Also von den Werten her dürfte dieses hier funktionieren und auch für die ersten 2-3 Jahre von der performance reichen.
Servo-01
Wahrscheinlich Baugleich mit dem
Servo-02

Das würde ich vielleicht als Heckservo ausprobieren.
Muss ich aber dazu sagen.... hab noch kein Modell wo ich nen Micro-Mini Servo verbauen musste.

Aber ich glaub solang man kein Hardcore 3D Bolzer ist, muss man nicht Unmengen ins Heckservo investieren.

Ist wie immer ne Glaubensfrage und Einstellungssache.

EDIT: Ach ja.... ich wollte damit nicht wertend gegen das DS480 sprechen.... das hab ich selber auch in der Garage liegen, aber noch nie verbaut.
Ich PERSÖNLICH hätte nur so als Anfänger/Einsteiger das von mir oben genannte gekauft.
Da braucht man sich noch nicht so viele Gedanken wegen der Spannung und Dioden und Rumlöterei zu machen. ;-)
Zu Anfang hab ich es immer gerne nach dem Motte "keep it simple"
Wenn das Baby dann mal in der Luft ist, und man zurecht kommt, kann man weiter machen.
Aber auch das ist wie so vieles.... Geschmackssache.

Gruss
Marcus
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 11:51

Ja ich würde gerne so ein Servo von HK nehmen da ich nur normalen Flug betreiben würde.

Später würde ich wenn ich 3D machen würde auch was besseres kaufen..
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 11:54

Ach ja ist hier eigentlich einer aus der nähe von Duisburg?
Würde mal gerne einen Heli sehn wenn er mal fliegt Embarassed
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:02

Mülheim!
Nur kann ich Dir zur Zeit auch keinen Heli zeigen. Denn erstens ist er noch nicht da, und wenn er da ist werde ich erstmal versuchen müsen das was ich am mcp X und am Sim gelernt hab in die 450er Realität umzusetzen Wink
Aber man kann sich gern später mal treffen wenn wir beide nen Schritt weiter sind, dann können wir die Helis gemeinsam schrotten affraid

greets

Stefan
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:03

Jawoll Stefanx das ist doch mal ein Wort Very Happy

Mülheim ist ja nicht sooooooo weit...
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:07

So habe meine Liste zusammen:
Servos für die TS
nehm ich die:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Heckservo:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Modor:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
aber nicht lieferbar Evil or Very Mad

So hoffe das wird was
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:10

ares1303 schrieb:
So habe meine Liste zusammen:
Sieht gut aus!
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:25

steidlmick schrieb:
ares1303 schrieb:
So habe meine Liste zusammen:
Sieht gut aus!

Hoffe meine Auswahl ist akzeptabel ... Smile
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:26

Jepp, Duisburg - Mülheim ist selbst im ungünstigesten Fall ne übersichtliche Strecke. Aus welche Ecke von DU kommst Du?

BTW: Hab diesen Motor auf Empfehlung genommen, sollte (fast) die selben Werte haben und ist lieferbar:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:34

Ja Ich bin in ca 10 Min am HBF in MH.

Ja sag mal brauch ich zum Motor ein Ritzel dazu?
Nach oben Nach unten
derstahli



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.02.11
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:40

Als Motor kannste auch problemlos den hier nehmen.
Den hab ich auch in meinem.
Motor

EDIT: Hat Stefanx schon gepostet Smile nicht gesehen, sorry.
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:47

So wie ich das verstanden hab ist weder beim 450er noch beim Motor eins dabei. Hab dieses Set mitbestellt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist nen 11er und nen 13er
Ansonsten nutzen wohl auch einige welche vom "grossen C".
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 12:58

Oh der Artikel ist nicht vorrätig.
Egal mal abwarten ...
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 13:24

Habe gerade erst wieder 3 x den Turnigy 450 H2218 3550kV aus DE geliefert bekommen (Auftrag aus dem Bekanntenkreis) - ist der schon wieder ausverkauft? Unglaublich...

Vergiss nicht dir Ritzel (würde 11er empfehlen) und Stecker gleich mit zu bestellen. Beim Motor sind nur ein paar Schrauben dabei - das war's.
Stecker nach Wunsch, aber 3,5mm oder 4mm Goldkontaktstecker sind sinnvoll.
Diese hier gehen z.B. ganz gut.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 13:33

steidlmick schrieb:
Habe gerade erst wieder 3 x den Turnigy 450 H2218 3550kV aus DE geliefert bekommen (Auftrag aus dem Bekanntenkreis) - ist der schon wieder ausverkauft? Unglaublich...

Vergiss nicht dir Ritzel (würde 11er empfehlen) und Stecker gleich mit zu bestellen. Beim Motor sind nur ein paar Schrauben dabei - das war's.
Stecker nach Wunsch, aber 3,5mm oder 4mm Goldkontaktstecker sind sinnvoll.
Diese hier gehen z.B. ganz gut.

Mann an wie viele kleinigkeiten mann denken muss ...
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 13:35

ares1303 schrieb:

Mann an wie viele kleinigkeiten mann denken muss ...
Und das wird nicht das Letzte gewesen sein...
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 13:37

Wer weis wie lange ich noch brauche um das Teil fertig zu bekommen?
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 13:39

Und denk dran nach Buddycodes ausschau zu halten. Auf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] findest du relativ einfach die Codes wenn Du nur einen Teil des Produktnames angibst.
Mit diesem hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

sinkt der Preis von 1,10€ auf 0.97€ ist zwar nicht viel aber läppert sich. Ausserdem sinds je nach Produkt mal gerne auch mehrere Euros!


Zuletzt von stefanx am Di 31 Mai 2011, 13:43 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : zu dumm zum Tippen)
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 13:46

Die Goldkontaktstecker hab ich auch vergessen... nunja man kann nicht an alles denken clown
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 14:11

slevin schrieb:
Die Goldkontaktstecker hab ich auch vergessen... nunja man kann nicht an alles denken clown


Laughing
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Di 31 Mai 2011, 14:13

Zur Not gibts die sicherlich auch beim lokalen Dealer oder ESC und Motor werden verlötet pirat
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 450 Bauen   Heute um 07:03

Nach oben Nach unten
 
HK 450 Bauen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kyosho Inferno GT 2 selber bauen
» Milliardär will Jurassic Park bauen
» Wasserpumpe (Zahnradpumpe) selber bauen
» Anti-Blitzschutz: Ist doch gar nicht schwer : Wir bauen uns einen für ne müde Mark
» HK 450 Bauen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: