Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Do 09 Jun 2011, 15:24

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu Rotorblättern für die 450er-Klasse.
Ich benutze Blattschmied GCT X-tro und finde die einfach super und wenn man die im Angebot kauft und zusammen mit der 4-für-3-Aktion kombiniert auch nicht sooo teuer...
...ABER:
Es gibt immer wieder Kollegen/Freunde/Bekannte, die sich einfach (noch) nicht dazu durchringen können, diese Blätter - oder aber Spinblades - zu kaufen, weil sie (noch) zu oft Bruch machen und es denen einfach zu teuer wird.
Ich habe durchaus Verständnis dafür und möchte daher fragen:

Gibt es bei HK oder einem anderen Anbieter Hauptrotorblätter für die 450er-Klasse, die als einigermaßen brauchbar gelten können und die man - bei moderaten Kopfdrehzahlen (so 2200 bis 2400 UPM) - ohne allzu schlechtes Gewissen einem Anfänger empfehlen kann?
Welche wären das (evtl. Link?)?
Ich kenne mich leider mit HK-Blättern überhaupt nicht aus...

Danke!
Mick
Nach oben Nach unten
Chris



Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Do 09 Jun 2011, 16:14

Hallo Mick,

ich habe mir vor ca. 1 Jahr die folgenden geordert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

habe beide ausgewuchtet (Differenz bei beiden sehr gering)
Spurlauf bei beiden in Ordnung, und bis jetzt keine Feindberührung.
Kann also nicht wirklich sagen was sie aushalten, bin aber sehr zufrieden im Gegensatz zu den Align Rotorblättern 325 weiss / blau, leicht (HS1163-01) die meiner Meinung nach Schrott sind (da hab ich das Auswuchten aufgegeben weil so viel Differenz ist).
Die normalen Align Holzis (HS1158-00) sind auch gut

Gruß
Chris
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Do 09 Jun 2011, 18:44

Die Carbon hatte ich auch schon drauf, sehr gute Blätter, nur hab ich keinen 450er mehr. No
Aber wer weiß wie lange Very Happy
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Do 09 Jun 2011, 18:51

Zunächst schon mal Danke an Chris und schrottflyer.
Leider sind diese HK Carbon-Blätter offenbar nicht mehr zu bekommen:
"This product is no longer available and has been replaced by a newer product. CLICK HERE TO VIEW THE NEW PRODUCT"
Kennt jemand die "neuen Blätter"?
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Do 09 Jun 2011, 21:05

Ist bestimmt Produktverbesserung, denk da wirst nix falsch machn bei dem Preis clown
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Fr 10 Jun 2011, 06:51

Günstige und gute CFK-Blätter für rund 15 Euro gibt es auch von KDS. Ansonsten bei "Bruchpiloten" solange die Align-Holzie nehmen, bis sich die Crashrate verbessert.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 13 Jun 2011, 10:27

Für Anfänger sollten es unbedingt Holzis sein, denn GFK, CFK oder Plastik Blätter schlagen beim Crash den Heli kurz und klein. Holzblätter brechen kaputt und halten damit eine Menge Energie von der Mechanik fern. Natürlich müssen die Holzis sorgfältig gewuchtet werden, das ist aber bei HK-Latten allgemein Standard.

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=14011

Die sind gar nicht mal so übel, und bei dem Preis kann man - sofern verfügbar - gleich 5 oder 10 Paar bestellen. Wichtig ist bei den Holzis, daß sie leichter sind und man deshalb unbedingt die Paddelgewichte montieren sollte, und zwar ganz außen, direkt an den Paddeln.
Nach oben Nach unten
abdul88



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   So 03 Jul 2011, 16:05

gibt es auch Rotoblätter bei HK, vor denen zu warnen ist Question

zum beispiel handbemalte, wie diese [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] affraid

-
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   So 10 Jul 2011, 17:15

Hatte mir vor einiger Zeit auch die Woodies bei HK bestellt. Die sind die Tage dann auch angekommen. Passender weise ja nachdem ich mir die mitgelieferten ja beim letzten Schwebeversuch zerstört hatte.
Tja was soll ich sagen. Schrott wäre noch geschmeichelt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie man sehen kann klebte bei einem Paar die Beschichtung zum Teil an der Verpackung. Beim anderen Paar ist der Plastikhalterung so weit aufgebogen das sie unmöglich in die Blatthalter passen. Auch der Versuch die Kunststoffteile zusammenzurücken brachte keine Besserung da das Holz an sich offensichtlich zu dick ist.

Beim 3 und letzten Paar ist die Beschichtung in Ordnung, Sie waren sogar relativ gut ausgewuchtet so das nicht mehr viel Feinauswuchtung notwendig war. Doch der Teil der in die Blatthlalter kommt ist auch bei diesem Paar relativ dick. Sie passen zwar rein, aber otpimal ist das imo nicht. Selbst ohne wirklich festgezogene Schrauben lassen die Blätter sich nur mit für meinen Geschmack zuviel Kraftaufwand bewegen.
Alles in allem relativ Sch**** No

Reklamation bei HK läuft. Das ich die Kohle zurückerstattet oder ggf neue Blätter bekomme denke ich schon. Ging ja beim hinteren Lagerbock für den 250er auch recht problemlos. Trotzdem sehr ärgerlich da ich jetzt nur noch die Blattschmieds habe, die ich mir eigentlich aufbewahren wollte bis ich sicherer bin...

Mal schauen was ich jetzt mache...
Nach oben Nach unten
Ralf



Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 49
Ort : SLS / Hüttersdorf

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   So 10 Jul 2011, 21:35

Mach die Blattschmied drauf, stelle Ordentlich Drehzahl ein, dann wirst du sehen wie das fetzt!

Bei mir sind auch immer die € - Zeichen im Hinterkopf gewesen, aber mitlerweile habe ich gemerkt, wenn ich was gescheites an den Heli dranbastle, habe ich viel mehr Freude, Spass und vor allem Vertrauen in das Zeug!

Daß Helifliegen viel Geld kostet, weiß glaub ich jeder. Aber bei den Blättern spare ich nie mehr!

Auf´s Auto schraube ich mir auch nicht den Billigsten Reifen!

Nur meine Meinung!!!!

LG Ralf

Nachtrag: "So, und jetzt könnt ihr mich Steinigen"!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 06:20

Ralf schrieb:
...............Nur meine Meinung!!!!

LG Ralf

Nachtrag: "So, und jetzt könnt ihr mich Steinigen"!


Kein Problem der Bitte kann nachgeholfen werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 20:11

Er sagte "steinigen", nicht "erschießen"

Das mit den Woodies ist leider wieder ein Fall von Serienstreuung, bei uns hier sind 5 Paare prima in Ordnung und funktionsfähig. Ralfs Tip mit den Blattschmieds sorgt zwar für ein Top Flugverhalten, aber im Crashfall für viel AUA am Heli. Wenn du schon ein gewisses Gefühl für den Heli entwickelt hast, kannst du es gerne ausprobieren.
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 20:48

Hab jetzt aus den beiden defekten Paaren (war ja jeweils nur eins komplett unbrauchbar) die beiden die i.O. waren spasseshalber mal "vermessen" und siehe da. Blattschwerpunkt perfekt passend und besser "balanced" als jeweils die Paare Very Happy
Also hab ich jetzt die beiden Mischblätter drauf. Lüppt beim hochlaufen lassen zumindest rund.

OT:
Aber da ich in den nächsten Tagen eh nicht dazu komme draussen den Großen fliegen zu lassen hab ich heute mal den mCP X gequält. Dank HK 12 Accus lang Very Happy So langsam funktionieren auch Rundflüge im Wohnzimmer ohne Herzinfarkt und macht mehr Spass als am Sim Very Happy
Von daher werde ich mir keine von den HK Latten mehr kaufen, ich nehm dann das verblieben Paar und ggf wenn HK mir Ersatz zusendet diese und danach gehts zu den Blattschmieds.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 20:56

Smile Von daher werde ich mir keine von den HK Latten mehr kaufen, ich nehm dann das verblieben Paar und ggf wenn HK mir Ersatz zusendet diese und danach gehts zu den Blattschmieds.
guter entscheid, den entschluss Blattschmieds wirst du nie und nimmer bereuen
Very Happy Very Happy Razz Razz

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 21:02

Hubi-Tom schrieb:
Smile Von daher werde ich mir keine von den HK Latten mehr kaufen, ich nehm dann das verblieben Paar und ggf wenn HK mir Ersatz zusendet diese und danach gehts zu den Blattschmieds.
guter entscheid, den entschluss Blattschmieds wirst du nie und nimmer bereuen
Very Happy Very Happy Razz Razz

Danke für die Bestätigung.
Hab mir sowas nach den ganzen Empfehlungen, auch vom erschossenen Ralf Very Happy , für die Blattschmieds schon gedacht.
Vor allem in Anbetracht dessen das die BS im Angebot auch nur 19,99 inkl. Versand gekostet haben. Und das nur wegen eines minimalen Optischen Fehlers auf der Unterseite. Wie gesagt auf 0,01g genau ausgewogen geliefert und von den Eigenschaften ja wohl mehr als nur gut wenn, und davon geh ich aus, ihr alle recht habt Wink
Nach oben Nach unten
Ralf



Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 49
Ort : SLS / Hüttersdorf

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 21:17

Hallo Leute

In diesem Fall hatte ich ne "Schussichere Weste" an! lol!

Duck und weg!!!

LG Ralf Laughing
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 21:49

Hallo Ralf, ich hoffe, sie ist auch steinschlagsicher Laughing

Am Flugverhalten mit den Blattschmieds gibbet nix zu nörgeln, einfach astrein. Nur zersplittern die bei einem Crash nicht wie Holzis, sondern schlagen den Heli kurz und klein. Mit diesem kleinen Risiko muß man mit solchen Latten halt leben, auch erfahrene Piloten bomben den Heli mal ein und dann ist der Schaden teilweise schon recht fett. Ok, so ein HK kostet nicht viel... da sind oft die Blätter schon fast so teuer wie die ganze Mechanik. Aber da habe ich die rettende Idde:

Einfach nicht crashen
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 11 Jul 2011, 22:35

Schorch schrieb:
...

Einfach nicht crashen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Na dann versuche ich mal diesen Rat zu beherzigen Wink
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Di 12 Jul 2011, 06:16

Schorch schrieb:
Er sagte "steinigen", nicht "erschießen" [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

................

Guten Freund gibt man ein Küsschen, oder auch zwei, drei, vier...... Laughing



Ralf schrieb:
Hallo Leute

In diesem Fall hatte ich ne "Schussichere Weste" an! lol!

Duck und weg!!!

LG Ralf Laughing

Typisch, erst betteln und wenns dann einen Bonus gibt, kneifen..... lol!


Also die zwar nicht billigen Align-Woodies, wären doch mitunter der beste Kompromiss. Gutes Flugverhalten, qualitativ gute Blätter und im Falle eines Crash nicht so zerstörerisch.....
Wobei Letzteres einfach in der Anfangszeit dazu gehört, leider.... Crying or Very sad

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Di 12 Jul 2011, 09:13

Ich habe miterlebt, wie die serienmäßigen Plastik "Carbon" Blätter eines T-Rex 450 bei einem leichten Anfänger-Crash den Heli in einen Totalschaden verwandelt haben. Mit Holzis wäre das nur eine Standard-Reparatur gewesen mit alle Wellen wechseln und neue Blätter drauf + Heckrohr. So hat´s gleich den kompletten Rotorkopf und 3 der 4 Servos noch mit zerdeppert. Ich habe auch erlebt, was meine halbsymetrischen Spinblades beim Kreiselausflipper mit meinem Belt CP gemacht haben, mit Holzis wären da auch nur neue Blätter, Rotorwelle und Blattlagerwelle fällig gewesen. So war´s ein Totalschaden, der meinen Ersatzteilbestand drastisch reduziert hat.

Am besten sind folienbespannte Holzies, die von Align mit der Kunststoffbeschichtung sind auch schon fast ´ne Nummer zu stabil. Leider haben die Chinesen bei KDS die Produktion der Holzis eingestellt, die waren wirklich erstklassig. So bleiben fast nur noch die HK Woodies übrig, oder kennt Jemand eine Alternative? Die Holzis vom Belt CP oder Blade 400/450 sind an der Blattwurzel zu dick...

Klar, für die Hersteller sind die GFK/CFK/Plastik Prügel gewinnversprechender, da bei einem Anfänger damit eine ganze Menge an Ersatzteilen drauf geht, die Geld kosten. So kann man auch den Ersatzteilverkauf fördern, fair ist das allerdings nicht. Aber was ist schon fair...
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Di 12 Jul 2011, 10:32

@schorch
meinst Du die hier?:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Di 12 Jul 2011, 10:56

Genau die, Stefan. Nur kosten die normalerweise zwischen 5 und 6 €, keine 10... da will Jemand mit der Nachfrage bei knapper werdendem Bestand noch ordentlich Kasse machen Evil or Very Mad

http://www.swiss-rc-helistuff.ch/kds_450er_rotorblatt_325_holz.html

http://heli-base.de/product_info.php?currency=USD&cPath=23_27&products_id=69&language=en

Langfristig bleibt nur die Alternative, die Woodies in etwas größeren Mengen zu kaufen und dann selbst zu selektieren.
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Mo 18 Jul 2011, 22:24

Sooo... ich bin heute das erste Mal mit den Align Holzies geflogen.

Was soll ich sagen? Als Anfänger natürlich erstmal nicht viel Wink
Sie waren offensichtlich ziemlich gut selektiert und gewuchtet und sie sehen auch noch unverschämt gut aus!

Was mich allerdings sehr überrascht:

Ich brauche bei gleichem "in der Luft halte Stil" 20% weniger Strom gegenüber den HK Woodies Shocked
Wie kann das denn angehen? Mit 5% hätte ich ja noch gerechnet aber... hups!

Ich dokumentiere pfleglich jeden Flug in einer Excel ( Embarassed ) Tabelle inkl. Dauer, nachgeladenem Strom, Spannung der einzelnen Zellen, etc. und ja, ich bin mir sicher Shocked

Ich glaubs erst, wenn die nächsten Flüge die gleichen Daten bringen...

Edith: kann es auch an den Akkus liegen, die nun gerade mal ihren 5. Zyklus hinter sich haben...? Oder ist der Riemen jetzt vielleicht eingelaufen?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Di 19 Jul 2011, 06:02

Hm, eigentlich hast Du dir die Antwort fast schon selber gegeben.
Wahrscheinlich von allen Dingen etwas. Hat der Riemen weniger Spannung, braucht der Antrieb weniger Strom, sind die Akkupacks "voller" (nicht jeder Akkupack ist gleich) die Rotorblätter machen auch viel aus, Widerstand, Profil usw. usw.
Dazu der Flugstil und Pitchmanagment dazu, Wind, Luftdruck, Luftdichte usw.
All diese kleinen Faktoren in der Summe entscheiden über die Flugzeit, ist bei mir auch nicht jeden Tag gleich, macht manchmal bis zu 2 Minuten Differenz beim gleichen Akku aus.
ABER, die Alignholzies sind definitiv besser als die HK-Woodies.........

LG
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Fr 22 Jul 2011, 21:53

Wollte übrigens noch ne Info nachreichen.
Hatte nachdem die 2 Paar Blätter ja nicht i.O. waren Fotos gemacht und nen Case im Support geöffnet. Heute hab ich dann für beide Paar Blätter Credits aufs Konto bekommen. Sauber, so viel zum angeblich schlechten Support bei HK Wink
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?   Heute um 05:54

Nach oben Nach unten
 
Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gibt es brauchbare Rotorblätter für 450er bei HK?
» Rotorblätter....was können halbsymetrische ?
» Rotorblätter auswuchten genügt nicht
» Rotorblätter wuchten
» 450er fliegen mit 1700u/min erfahrung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: