Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Esky Orginal Gyro vom belt v2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Esky Orginal Gyro vom belt v2   So 12 Jun 2011, 13:43

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen was für ein Typ dieser Gyro ist ?

Habe zwar eine Art "Handzettel" mit div. Erklärungen gefunden , aber nicht was für ein Typ dieser Gyro ist..

Gruß
Torsten
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Esky Orginal Gyro vom belt v2   So 12 Jun 2011, 14:16

Ist ein Piezo, per Sender lassen sich Normal und HH-Modus + die Empfindlichkeit einstellen.
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Esky Orginal Gyro vom belt v2   So 12 Jun 2011, 19:09

Schorch schrieb:
Ist ein Piezo, per Sender lassen sich Normal und HH-Modus + die Empfindlichkeit einstellen.

Danke Schorch!

Habe etwas Angst den GA 250 drauf zu machen...

Dürfte wohl etwas besser sein als der von Esky ....
Naja mal sehen...
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Esky Orginal Gyro vom belt v2   Mo 13 Jun 2011, 01:16

Dann solltest du darauf achten, was für ein Heckservo du benutzt. Die esky sind zwar Digis, gehen bei höheren Ansteuerfrequenzen als 50 Hz meistens aber schnell kaputt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Esky Orginal Gyro vom belt v2   Heute um 11:30

Nach oben Nach unten
 
Esky Orginal Gyro vom belt v2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Belt CP Motor in HK 450
» Neuer Heli von E-Sky - Nachfolger für den Belt CP V2
» Problem mit Gp780
» Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt
» HK450 GT Pro (Belt), Motor setzt aus (Reglerproblem)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: