Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Getriebe - 450er Helis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 16:15

H.
welches pinion gear soll ich für den motor nehmen?
Brushless Motor - Typhoon 2215H 3500KV

11,12 oder 13?

Danke
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 16:23

Ich würd des 13er nehmen, die Regleröffnung kanst immer noch nach deinen Bedürfnissen einstellen. Very Happy
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 16:50

thebrainkafka schrieb:
H.
welches pinion gear soll ich für den motor nehmen?
Brushless Motor - Typhoon 2215H 3500KV
11,12 oder 13?
Um diese Frage einigermaßen kompetent beantworten zu können, müsstest du uns zuerst mal verraten, was du eigentlich vorhast: 3D, Scale, Rundflug oder was? Paddel- oder Stabi-System? Anzahl Blätter? Welche Blätter willst du verwenden? Symmetrisch oder halbsymmetrisch? Hersteller?

Erst dann kann man den Bereich der Kopfdrehzahlen sinnvoll eingrenzen und dir eine brauchbare Empfehlung abgeben... zwischen 10 und 14 ist bisher noch alles möglich...
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 17:42

Ok, danke!

Ich bin Einsteiger und möchte erst mal Rundflug/Schweben machen mit nem 450er GT von HK und WOODI Blättern.

Danke.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 17:46

10 Zähne Stahlritzel von Conrad, Modul 0,5 für 3,2 mm Welle
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 17:53

Schorch schrieb:
10 Zähne Stahlritzel von Conrad, Modul 0,5 für 3,2 mm Welle
dito
Später vielleicht auch mal ein 11er...
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 19:24

Dann must den Regler ganz aufmachn daß der Arsch hinten hält. Very Happy
Und Drehzahl höher Kiste stabiler, aber das ist Geschmacksache und ne Frage des verwendeten Reglers. Ich nehm mal an du nimmst eh 3S.
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 20:10

3s richtig

Was sollte denn an rotordrehzal anliegen? Min max ?

Soll ich im governor mode oder mit pitchkurve loslegen?
mein 40a brain von turnigy kann governor low und high
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Sa 18 Jun 2011, 20:44

Mit dem Turnighy bin ich überfragt ob der Gov kann wenn die das reinschreiben mus der nicht unbedingt gut funktionieren. Ich wenn ich wieder einen 450er hab lass ich den mit runden 3000 laufen. Aber wie gesagt das ist Geschmacksache, und dabei steht halt das Heck sauber weil der Hero die Drehzahl hat, kommt aber auch auf die Haroblätter und Heroblätter an.
Wir haben hier auch einen wirklich guten Drehzahlrechner im Forum mit dem kannst du die Ausrechnen.
Und ich mein, dein Regler kann auch mit 70 oder 80 % Regleröffnung das können die ab.
Solche Hochwertigen Regler hab ich gar nicht, weil wie immer die Kohlen dafür fehlen. Sad

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   So 19 Jun 2011, 06:55

thebrainkafka schrieb:
Ok, danke!

Ich bin Einsteiger und möchte erst mal Rundflug/Schweben machen mit nem 450er GT von HK und WOODI Blättern.

Danke.

Hallo,

ist das dein erster CP-Heli? Hast Du schon anderweitig Erfahrung FP, Koax, Fläche etc.
Wäre nett wenn Du dich mal im OT-Board bei "Bitte vorstellen" mal vorbeischaust.
Es gibt hier ein Board das heisst: "setup", da kannst dich mal orientieren, vielleicht schreiben mehrer User ihre setup`s da rein (Wink mit dem Zaunpfahl an dieser Stelle)
Der Governor der Super Brain 40A in der Einstellung "low" funktioniert im Öffnungsbereich zwischen 72% und 84%. Darunter regelt er nicht und darüber bricht sofort die Drehzahl ein, egal wie sanft oder wild die Knüppelführung ist. Im Regelbereich kommt es bei "heftigem Pitchmanagment" auch zu moderaten Drehzahleinbrüchen, aber im normalen Rundflugmodus oder beim Schweben kein Problem.
Als Anfänger würde ich aber mit Steller arbeiten, da u. U. beim Abfangen der Gasknüppel schnell mal nach vorn muss und wenn dann die Drehzahl noch einbricht, dann..... autsch.

Ein 11er Ritzel bei 70% ist eine gute Schwebedrehzahl. Du musst zu dem rechnerischen Wert (Drehzahlrechner) ca. 200 Umdrehungen drauflegen, besser ist die Drehzahl messen. 2500 Umdrehungen sind gut zum Lernen, da ist der Heli stabil und doch direkt (Paddelgewichte ziemlich außen an den Paddel montieren)

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   So 19 Jun 2011, 10:04

Ok. Danke:-)

Dj ich lass den governor aus und stell die pitch kurve auf normalflug wie es in der allign anleitung steht. Richtig?

Setup wird gepostet :-)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Getriebe - 450er Helis   Heute um 13:17

Nach oben Nach unten
 
Getriebe - 450er Helis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Getriebe - 450er Helis
» Red Bull Rumpf für HK450
» Schwimmer für 450er
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» 450er für Anfänger und Rundflieger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: