Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy Regler?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ahlborn



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.12.10

BeitragThema: Turnigy Regler?   So 19 Dez 2010, 11:37

Hi

ich habe vor in den 500er folgenden Regler zu verbauen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gibt es Erfahrungen?
Wenn ja, hoffe ich nur gute Rolling Eyes

PS: ich sehe gerade das es extra eine Regler Rubrik gibt! Kann man meinen Thread dahin verschieben? Sorry I love you
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   So 19 Dez 2010, 12:31

Ist verschoben

Gruß

Kai
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   So 19 Dez 2010, 13:05

Ok


Zuletzt von hotzi99 am Mo 20 Dez 2010, 08:27 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
maex



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 08:21

welchen regler von HK könnt ihr für den 600er empfehlen?
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 08:28

Einen guten Tip: spar nicht beim Regler du wirst dich ärgern
Nach oben Nach unten
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 09:01

Hey Ahlborn,
anstatt dem von Dir vorgeschlagenen Regler würd ich lieber den: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] empfehlen, zumindest falls Du Trainer fliegst. Ansonsten kann ich Dir nur Castle Creations Regler an Herz legen (75A für den 500er) Wink

rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
maex



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 09:54

hotzi99 schrieb:
Einen guten Tip: spar nicht beim Regler du wirst dich ärgern

hätte mir den vorgestellt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] kennt den jemand.
Nach oben Nach unten
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 11:05

maex schrieb:
hotzi99 schrieb:
Einen guten Tip: spar nicht beim Regler du wirst dich ärgern

hätte mir den vorgestellt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] kennt den jemand.

Hi maex,
zu dem Regler an sich kann ich Dir leider nichts sagen. Aber Du darfst nicht vergessen,solltest Du diesen Regler einsetzen, dass Du noch zusätzlich ein externes BEC brauchst. Das ist ein Opto-Regler ohne internes BEC. Finde ihn für einen 500er ein wenig überdimensioniert. Und für das Geld bekomm ich schon fast einen YGE oder CC Regler.

rotierende Grüsse
Holger

Edith sagt:
Sorry maex,eben erst gesehen dass Du ihn für nen 600er vorsiehst,da is der von den Technischen Daten natürlich OK Smile Wie gesagt fehlen mir leider Erfahrungswerte zu den Super Brain Reglern. Solltest Dir einen bestellen würd ich mich sher freuen, wenn Du nen kleinen Erfahrungsbericht hier rein stellst Laughing

Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 11:41

Der schaut gut aus. Wichtig für mich wäre der Sanft Anlauf und das müste der haben. Man kann ihn sogar am Pc einstellen das find ich Au h gut. Wenn du ihn kaufst, s herbe einen Bericht darüber.
Nach oben Nach unten
maex



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 11:49

bestellt hab ich ihn, muß nur noch lieferbar werden. bec hab ich dieses bestellt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
sollte glaube ich auch passen.
bericht schreibe ich gerne, soweit ich das vernünftig kann. da das mein erster selbst zusammengestellter heli ist werde ich euch vermutlich noch mit diversen fragen konfrontieren.
Nach oben Nach unten
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 20 Dez 2010, 13:05

maex schrieb:
bestellt hab ich ihn, muß nur noch lieferbar werden. bec hab ich dieses bestellt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
sollte glaube ich auch passen.
bericht schreibe ich gerne, soweit ich das vernünftig kann. da das mein erster selbst zusammengestellter heli ist werde ich euch vermutlich noch mit diversen fragen konfrontieren.

für diverse Fragen steh ich natürlich jederzeit zur Verfügung,solange ich sie beantworten kann Wink
Zu dem externen BEC kann ich leider nix sagen da ich es nicht kenne,aber die ersten Bewertungen hätten mich abgeschreckt.
Muss abe rnix heissen!
Nach oben Nach unten
bluelex



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Offenburg

BeitragThema: Turnigy superbrain 40A   Sa 15 Jan 2011, 18:50

Hallo,
ich hab in meinem HK450 TT Pro
einen Turingy Superbrain 40 A Regler verbaut.
(Antrieb: BL450 mit 13er Ritzel)
Nach anfänglichen Temperaturproblemen >75° cherry und Drehzahlschwankungen läuft die Kombination mittlerweile ganz gut.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Regler gemacht ?
Nach oben Nach unten
bluelex



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Offenburg

BeitragThema: Turnigy superbrain 40A   So 16 Jan 2011, 18:22

Falls noch jemand außer mir Temperaturprobleme mit dem Regler hat :
Einfach die Aluplatte, die serienmäßig als Kühlkörper dienen soll entfernen
und durch einen handelsüblichen Kühlkörper ersetzen cheers
Nach diesem Umbau war die Temperatur immer unter 45 °



Zuletzt von bluelex am So 30 Jan 2011, 19:06 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ahlborn



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 17.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Mo 17 Jan 2011, 07:41

Hi

meine Erfahrung zu Plush.
Hände weg.
Der hat absolut kein Sanftanlauf.
Ich habe mir jetzt einen 70A Align Regler zu gelegt oder man nimmt einen Robbe Roxy 960-6
Nach oben Nach unten
maex



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Sa 19 März 2011, 21:04

Habe probleme mit dem super brain regler. Habe ihn normal den gasweg eingelernt und es funktioniert soweit auch, nur wenn ich den trottelhold hebel betätige verstellt sich dieser. Dann läuft der motor auch wenn der gashebel in der untersten pos. ist. Kennt jemand dieses problem und kann mir helfen?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   So 20 März 2011, 06:33

Hallo maex,

ich kenne den Super Brain Regler nicht und welche Funke Du hast, weiß ich auch nicht.
Aber so wie Du das Problem beschreibst, liegt ein Programmierfehler im Sender vor.
Im Falle einer Gasgeraden, hast Du ja immer gleich viel Throttle, egal wo der Stick steht, da Du ja nur noch Pitch veränderst (Governor), oder hast Du eine Gaskurve von 0 - 100%???, dann müsste bei Knüppel unten ja der Motor aus sein. Ist das bei allen Flugphasen so, oder nur bei Einer?
Sorry, aber so lese ich das aus dem Posting raus.

Der Throttle Hold "Knopf" etc..., ist der auf dem richtigen Kanal geproggt mit 0% oder so????

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
maex



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   So 20 März 2011, 07:09

Hallo

also meine gaskurfe ist 0-100 sonst ist es schon klar das der motor sofort anläuft. bein throttlehold habe ich -5, das ist bei der spectrum dx6i fix so programiert (zumindestens habe ich nichts gefunden wo ich das ändern kann).
ich habe das gefühl das sich der regler immer die niedrigste gasstellung als 0 merkt. und wenn ich dann eben durch schalten von throttelhold auf -5 komme für den regler das der neue 0 punkt ist. schalte ich ihn aus läuft dann der motor an da ja dann schon 5% mehr Throttle ist.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy Regler?   Heute um 15:07

Nach oben Nach unten
 
Turnigy Regler?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erfahrungen TURNIGY K-Force 100A Brushless ESC
» Turnigy 500 H3126 / 1600KV - Einstellwerte am Regler und Erfahrungsberichte
» YEP 45A Regler Einstellungen am Turnigy H2223 3500KV
» Regler HK SS Series 50-60 A
» Hobbywing Platinum V3 ( 100A ) mit Turnigy 600 Series 1220KV

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: