Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 DX6i - Programmieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: DX6i - Programmieren   Di 21 Jun 2011, 20:29

Hi.
Wie programmiere ich ne DX6i richtig.
Vorallem im Bezug auf:

Throttle-Curve
Pitch-Curve
Max-Wert für für Pitch begrenzen?
Swash Mix Werte

Gyro Rate 0/1 (GA-250)

Wie ist die Belegung auf dem Orange Spektrum 6CH Empfänger?

Danke!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   Di 21 Jun 2011, 21:42

Schau mal bei Heli Ernst vorbei >>> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   Mi 22 Jun 2011, 20:09

Leider bin ich mit der DX6 Einstellung und Governor noch überfragt. Kann mir jemand weiterhelfen.

Wie stelle ich die Gaskurve an der DX6 ein? Ich kann ja eine Normal/Stunt-Kurve programmieren und den Hold-Wert einstellen.
Analog den Werten aus der Align Anleitung?
Und wie verhält es sich dann mit dem Governor? Wann ist der Aktiv - bei „Autorotation an“? Oder immer wenn ich ihn im ESC einschalte?

Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   Mi 22 Jun 2011, 22:24

Hallo !?
Steller-Mode: ist eine individuelle zu erfliegende Linie des Benutzers ( z. B. L-0 2-45 3-50 4-75 H-100)
Gov-Mode: Was für einen Regler benutzt du denn?.... Wenn Gov. im Regler aktiv geprogt ist, must du eine Linie in DX6i proggen.
Heisst: z.B.: L- 70 2-70 3-70 4-70 H-70 , so wird der Regler auf konst. 70 % gefahren, positiv wie negativ Pitch!!!
(d. H. rammt sich auch mit 70% in den Boden Smile )

Normal/Stunt-Kurve: Du hast dadurch die möglichkeit 2 Drehzahlen (Regleröffnungen) oder " Gaskurven" zu fliegen.
z. B. Normal für Halle und null wind im Garten und Stunt für mehr drehzahl wenns windiger ist.
(Schalter "Gear 0/F Mode 1")
Hold-Modus: Achtung!!!! Wichtig !!! nicht verändern wenn keine Erfahrung vorhanden! Verletzungsgefahr!!!
.... Das ist für den Ausschalter des Motors (Schalter hinten rechts "Mix 0/ TH Hold 1")

Wenn der Gov-Modus im Regler aktiv ist brauchst du unbedingt die 0-hold-Linie sonst läst sich der Motor nicht ein/ausschalten.

Nachtrag: Stunt-Kurve, viele 3D Flieger fliegen mit V-Kurve d. h. : L-100 2-75 3-60 4-75 H-100 z. B.
(Gov-Mode muss im Regler abgeschaltet sein!!! )

..tja wie du siehst, musst du die Kurven oder den Gov. nach deinen Flugfähigkeiten und Komponenten erfliegen.


....ach ja.. "Autorotation" ist der Flugzustand wenn der Motor im Flug ausgeschaltet wird und sich die Blätter durch "eigene Rotation"
noch weiter drehen .... Probiers mal am Simulator aus, und schalte mal den Motor im flug aus Very Happy ..(machs aber nicht mit deinem eigenem Heli, wenn du ihn noch länger behalten willst es sei denn du weisst was du tust Laughing )

Lutz
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   Mi 22 Jun 2011, 23:10

Danke. Hab mwn turnigy super brain. Soll ich den gov nutzen? Bin Anfänger.

In der dx6 steht der hold im Standard auf 50. Soll ich den auf 0 stellen?
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   Mi 22 Jun 2011, 23:20

Frage: Hast du die DX6i auf Heli Modus? (Modelltyp zu anfang)...ich geh davon aus.

Ja, bitte auf Linie L-0 2-0 3-0 4-0 H-0 setzen. Dadurch hast du einen Motorausschalter.

Lade Dir bitte mal die Anleitung für den Blade400 3D runter und lies Dir die durch, daraus kannst du einige Sachen herleiten. Dort ist das mit den Kurven gut erklärt.

...Such mal im Forum nach dem Regler was die anderen meinen. Hab leider keine Erfahrung mit Ihm.


Achtung wenn du was testest immer ohne Hauptrotterblätter und notfalls ohne heckblätter!!!!!


... so bleibt der Tisch heile Very Happy


Lutz
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   So 26 Jun 2011, 11:19

Hi.
Wenn ich an der DX6i auf Monitor gehen um mir den max. Knüppelausschlag anzusehen, endet dieser nicht an den Maximalwerten.
Ist das normal?
(Swash Type: CCPM mit 60%)

Danke
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   So 26 Jun 2011, 12:13

Ja, da der Ausschlag in Abhängigkeit des swash mix, dualrate und ....(mist komm grad nicht drauf)ist .
Wichtig ist die Synchronität der 3 Servo´s. Genau null ist nur (knüppelmittel) wenn keine trimmwerte verändert wurden.

Lutz
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   So 26 Jun 2011, 21:18

Danke allen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DX6i - Programmieren   Heute um 22:45

Nach oben Nach unten
 
DX6i - Programmieren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DX6i - Programmieren
» Assan GA250 programmieren
» Helis und DX6i einstellen - Teil2: Swashmix und Pitch
» YEP Regler für externen GOV programmieren
» HK-Beleuchtungsumbau für die Spektrum DX6i

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: