Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 22 Jun 2011, 22:34

Hallo miteinander!

Jetzt hab ich mal eine Frage: Mit welcher Taktfrequenz arbeitet der KDS 800er Gyro?

Hab nun aus Lieferengpässen ein KDS N590 am Heck meines 2ten 450GT kleben und probierte in der Halle die Kombi im Digi Mode des 800er Gyros. ..... folge Servo wurde heiß nach einer Akkuladung! Crying or Very sad

Also wieder im Analogmodus und Servo bleibt kühl. .... Kann es sein das der Gyro mit 333 hz arbeitet? Finde keine Angaben dazu,

auch nicht per Datenkrake!

Vielen Dank im voraus

Lutz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 22 Jun 2011, 22:49

In der Anleitung werden speziell einige Futaba Digiservos für diesen Kreisel empfohlen, aber nirgends findet man die wichtige Angabe der Ansteuerfrequenz. Danach habe ich auch schonmal gesucht. Da bleibt nur die eMail an Tempohobby.de oder der Anruf dort. Die sind offizieller KDS Importeur.
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 22 Jun 2011, 23:02

Danke Schorch,

weisst du was, das werde ich machen. Eine E-mail an Tempohobby.de

mal sehen was die Antworten.

Schönen Abend noch

Lutz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 22 Jun 2011, 23:05

Dann kann ich mir die Mail ja sparen, informier uns bitte Wink
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 22 Jun 2011, 23:47

Email ist raus,

werde berichten.

Lutz
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 23 Jun 2011, 06:55

der KDS 800 kann im Digi-Modus schon ein echter Servokiller sein, egal welches, die werden schon ganz schön warm. servos mit 250hz , also unter 300hz killt der erbarmungslos, deshalb bin ich immer der meinung gewesen, das der mit 330 hz arbeitet. Aus dieser unsicherheit heraus lass ich ihn immer im normalmodi arbeiten, da funzt er einwandfrei Very Happy

ps: auf meine anfrage warte ich immer noch auf antwort Crying or Very sad

grüssle

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 23 Jun 2011, 19:57

Tja, heute war auch noch nichts im email-Fach.

... Bei einem meiner Heli´s arbeitet er mit einem Savöx Sh-292MG zusammen, im Digi-Modus und das Servo wird nicht warm.

Anscheinend hast Du recht das er mindestens 330hz Servo braucht.

Naja, warten wir ab ob da was kommt........ sonst ruf ich am Mo. dort mal an

Surprised

Lutz
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 07 Jul 2011, 23:35

So jetzt weiß ich mehr,


... oder auch nicht.. Der nette Herr von Tempohobby.de konnte leider auch keine Antwort auf die Ansteuerfrequenz des Gyro bekommen.

Laut ..hobby.de "muß" der Schalter auf "DS" stehen bei der Verwendung des N590

aber sind wir mal ehrlich: Nach einem Flug von 2 min. Rundflug kocht das Heckservo, also lassen wir die Finger von dem Schalter und stellen Digi-Modus ab, sonst ist vorprogrammiert das das Servo stirbt!

Er schreibt auch das das Servo sehr empfindlich auf mechanische Überlast reagiert, als nirgends anlaufen lassen am Endanschlag!

Tja, ich werde mir wahrscheinlich wieder ein Savöx SH-292MG als Heckservo besorgen, da ich von dem Ding überzeugt bin.

Aber, solche Aussagen verunsichern nur.

Lutz

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Fr 08 Jul 2011, 06:14

Hallo Lutz,

das ist ja interessant Surprised selbiges Phänomen habe ich bei meinem N590 mit dem GP780 auch festgestellt. pale

Auch das Umschalten vom DS (Digiservo) auf AS (Analogservo) am Gyro hat die Temperatur auf normales Niveau gebracht und das Servo wird bei diesen sommerlichen Termperaturen nur noch 35° - 40° warm
Nun da ich nicht die Drehrate beim Scalefliegen brauche, macht mir das nichts aus, aber es ist kein beruhigender Dauerzustand.
Nächste Saison, wenn der 500er in der Hughes verschwindet, werde ich ein anderes Heckservo verbauen, soviel ist sicher.

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mo 11 Jul 2011, 20:17

Ich hatte ja ein nettes Gespräch mit dem Techniker bei Tempohobby, und dabei kamen folgende Dinge (Kuriositäten) an´s Licht:

- der KDS 800 Gyro paßt sich in der Ansteuerfrequenz dem Servo an (wie soll das denn gehen?)
- das N590 muß im Digimode betrieben werden, da es im Analogmodus kaputt geht (HÄH???)

Ehrlich gesagt, werde ich nun KDS Gyros und Servos meiden wie der Teufel das Weihwasser. Meine N290 fliege ich noch solange sie funktionieren, dann heißt es "tschöööhööö KDS" Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Di 12 Jul 2011, 06:21

Na Schorch, dass sind ja lustige Aussagen. Bis von den KDS Servos auch nicht mehr so überzeugt? Oder von den Mitarbeitern bei....?

Was mir bei meiner Testerei bzgl. dem N590 als Heckservo am 500er mit dem GP780 noch aufgefallen ist, je leichtgängiger das Heck ist, umso nervöser und hibbeliger reagiert das Servo im DS Mode mit Delay 0...., erst beim Umschalten auf AS Mode und mind. 50% Delay wirds besser und das Servo bleibt unter 30° C.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Di 12 Jul 2011, 11:10

Hi Leute,

war grad am Probefliegen mit dem AS350 Rumpf und neuen Spinblades Halbsy., nach einer Akkuladung ist mir aufgefallen

das es in meinem Heck "kuschelig" warm ist. die Regleröffnung ist jetzt bei 65% und 11er Ritzel. Ich hab die Empfindlichkeit

des Gyro etwas nach oben gesetzt und siehe da er pendelt nicht bei Wind aber dat Servo wird unangenehm warm (wenn schon der

Heckteil wo dat Servo sitzt schon warm wird, wie warm ist dann das Servo?)

.. Werd Spielers tip mal ausprobieren mit Delay (da ich ja schon im AS mode bin), ansonsten kommt da doch wieder ein Savox SH292-MG dran, mit dem bin ich auf dem anderem sehr zufrieden!

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Di 12 Jul 2011, 11:47

Wenn das Servo schon das GFK des Rumpfes aufheizt, würde ich das Dingens ganz schnell da raus nehmen und nur noch für Besenstiele einsetzen! Falls überhaupt noch. Wie soll das erst im Hochsommer bei 35 Grad werden, da stirbt das Servo den Wärmetod und der Heli kreiselt deswegen wenig lustig durch die Gegend?

Nehme ich mal die Erfahrungswerte hier und die Aussagen des Technikers, dann kommt dabei nix Gutes raus. Schade.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mo 25 Jul 2011, 13:02

Da ich nun nach den KDS Servos auch den KDS800 erstmal in Urlaub geschickt habe, wäre es für mich nun interessant eure Erfahrungen mit anderen Servos in Verbindung mit dem Gyro zu kennen. KDS Servos kommen mir sowieso nicht mehr ins Haus. Aber den KDS800 wollte ich eigentlich wieder verbauen. Aber langsam werde ich unsicher.
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mo 25 Jul 2011, 13:16

Hi hbert,

hab den Gyro im 450er jeweils mit Savox SH262-MG (oben hab ich mich verschrieben sollte SH262-MG heissen und nicht SH 292-MG) im Digi Modus

Die Empfindlichkeit beim Besenstiel steht auf ca 97 % im HH-Modus und ich habe keinen Drift, bzw. Heck steht sehr gut und knackig.

Für meine Bedürfnise ist der Gyro sehr gut.




Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 28 Sep 2011, 06:19

Ladies and Gentleman, liebe User,

tot geglaubte leben länger........... oder so geek , desshalb muss ich diesen Thread mal wieder hoch holen.

Nachdem ich ja noch mein Sorgenkind das KDS N590 "digital" an der Backe hab und mein GP780 das Servo auf den Tod nicht ausstehen kann, wollte ich mal wieder nachfragen, ob hier Jemand mit der Kombination noch fliegt.

Bei KDS wird das ja als Set (KDS 800 mit N590) angeboten und in großer Zahl geflogen.
Die vorangegangenen Berichte und Aussagen hab ich mir noch mal durchgelesen (was nicht gerade ermutigt) und ebenso in mehreren Foren gestöbert.
Nun ganz ehrlich, ich bin da jetzt schon irgendwie verunsichert.
Es fliegen sehr viele diese Combo am Heli und sind zufrieden, auch wenn durch Mitarbeiter von Tempohobby solche dubiosen Aussagen gemacht werden.

Der KDS 800 Gyro ist eigentlich in der allgemeinen Bewertung überwiegend positiv dargestellt.

Vielleicht melden sich hier mal ein paar User, die den KDS 800 oder vielleicht sogar diese Combo haben. Ein kurzer Kommentar reicht schon mal.

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 28 Sep 2011, 06:59

Hallo Peter,

den KDS800 habe ich auf meinem 600er. Bisher hatte ich keine Probleme.
Servo, Digi, Analog? Weiß ich garnicht mehr. Muss ich mir noch mal ansehen.
Der 600er fliegt seit einem Jahr ohne Probleme. Da war bisher noch nicht einmal
eine Schraube lose. Nur die Lager sind so langsam reif.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 28 Sep 2011, 08:39

Surprised mein HK600 , der älteste, ausgerüstet mit dem Rockamp Gyro ONE und dem N590 als Heckservo, über 300 Flüge, und es werden täglich mehr, ich warte und warte und warte, aber seitens Servo gibbet nix zu maulen, aber ich warte und warte und....
schliesslich bin ich ja etwas verunsichert Sad
mein HK500T , auch der älteste mit der Kombi N590 am KDS 800 nahe an der 400-Flügegrenze, alles ok, wenngleich ich den Kreisel nicht soooo gut finde, in 10 minuten teste und warte ich wieder auf einen zwischenfall... Very Happy
und trotz Plaste-Heli flieg ich damit kein KNALLHARTES 3D aber eben 3D... Razz Razz Razz

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Mi 28 Sep 2011, 19:05

Hallo ihr Beiden,

die Aussagen von Euch genügen mir schon mal, dass ich mir soeben den KDS 800 bestellt hab.
Klar dieses "sich schlau machen", führt manchmal in eine Volksblindheit, da ja heutzutage jeder Oberschlaumaier in vielen Fällen zu der "Liga der außergewöhnlichen Gentleman" gehört. Fachexperten, die irgendwas in Foren posten.
Deshalb hoffte ich auf kompetente Aussagen von Leuten,zu denen ich einen Bezug habe, wie ich es von Euch jetzt bekam.

Danke erstmal cheers

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 29 Sep 2011, 01:28

Meine Stories mit der Kombo kennst du ja. Aber den KDS800 fliege ich immer noch. Ist absolut ok das Ding. Nicht so "ok" wie mein Lieblingsgyro, aber eben "ok".
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 29 Sep 2011, 07:35

Servus Heinz,

ja klar kenne ich dein Erlebnis mit der betr. Combo. Da Du mich ja als "Nicht-3-D`ler" kennst, sollte der KDS800 auf analoger Einstellung für den Scalereinsatz taugen........

Ich berichte auf jeden Fall, allerdings ist in den nächsten Tagen beruflicher Stress angesagt, kann also a bisserl dauern............

Grüßle
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 29 Sep 2011, 08:58

Heli-Player schrieb:
... sollte der KDS800 auf analoger Einstellung für den Scalereinsatz taugen........

Genau das ist sein Job auch bei mir. Ist im Hughes 500 Rumpf statt des GA-250 gelandet. Temp-Drift hab ich mit dem Ding, stört mich aber nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Do 29 Sep 2011, 11:48

Leider ist keine fundierte Aussage zur Ansteuerfrequenz des KDS 800 Gyros im Digimodus zu bekommen Rolling Eyes wobei ich allgemein dem Digimodus jedes Gyros nichts abgewinnen kann. Auch wenn heutzutage viele Leute glauben, daß ultraschnelle Digiservos ein sauber eingestelltes Heck überflüssig machen und mehr nach Ansteuerfrequenzen als sauberer Einstellung fragen. Mit einem gut eingestellten Heckrotor funktioniert der KDS 800 im Analogmodus sauber und driftet nur wenig. Allerdings bekommt man mit etwas Glück für den KAufpreis des neuen KDS 800 schon einen gebrauchten robbe GY-401, und der wird von einigen Piloten heute noch sehr geschätzt.
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Fr 30 Sep 2011, 06:50

@Peter
Habe bei meinem 600er noch mal nachgesehen.
Futaba S3152 an KDS800 im Analog-Modus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?   Heute um 21:23

Nach oben Nach unten
 
KDS 800 und KDS N590 Digitalmodus möglich?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» KDS N590 Servos am heck
» Das JP Dino DNS prinzip ist zu 50% möglich!!
» KDS N590 an GA-250
» Meteorstraße noch möglich?
» Air Berlin täglich mit einem A333 in FRA

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: