Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Hk 600 Funke Empfehlung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
flipkill



Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Hk 600 Funke Empfehlung   Do 23 Jun 2011, 19:49

Hallo, habe mir einen HK 600GT zugelegt nun brauch ich noch ne Funke, taugt die was???

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß!
Nach oben Nach unten
flipkill



Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Do 23 Jun 2011, 20:02

oder die hier??? für 105 Euro zu haben grad!!!


Verkauft wird also eine FS-TH9x mit folgendem Zubehör:

- der Sender incl. Flysky-Modul
- 1 6-Kanal-Empfänger
- 1 8-Kanal-Empfänger (auf den Bilder nicht zu sehen - der steckt noch im T-Rex)
- 1 passender Lipo-Akku
- 1 englische Anleitung (als Ausdruck und als PDF auf CD)
- 1 deutsche Anleitung (von der baugleichen Air Jump als Ausdruck und auf CD)
- 1 CE und fcc Konformitätserklärungen (als Ausdruck und auf CD)
- der Originalkarton
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Do 23 Jun 2011, 20:05

flipkill schrieb:

Verkauft wird also eine FS-TH9x mit folgendem Zubehör:
Man Rat zu den China-Funken: Finger weg!
Lies mal das hier vollständig durch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vor allem Seite 3, Beitrag Nummer 4 - der ist sehr eindeutig!
Nach oben Nach unten
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Do 23 Jun 2011, 20:24

Kauf dir eine Spektrum 6 oder 7 die bekommst du auch schon billig
Nach oben Nach unten
flipkill



Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Fr 24 Jun 2011, 00:29

Wie schauts mit der aus???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß!
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Fr 24 Jun 2011, 01:07

siehe hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Fr 24 Jun 2011, 06:20

Hallo Jan,

hinsichtlich der Thematik Sende- und Empfangsanlagen habe ich meine eigene Meinung, die ich hier allerdings nicht zum x-ten mal kundtun möchte und werde (die Thread existieren bereits), allerdings solltest Du es dir gut überlegen.
Technisch mag die Anlage ok sein, aber da ich sie nicht kenne, kann ich das auch nicht beurteilen. Für mich steht sie aus mehreren anderen Gründen erst gar nicht zur Diskussion.
Du allerdings musst wissen, ob Du jetzt oder später auf einem Modellflugplatz fliegen möchtest, was Du später mit deinem Modell vorhast (Rumpf > Scale, 3-D Flug, etc. etc.), außerdem denke an deine Modellflugversicherung und teile dem Versicherer einfach mit, dass Du einen Eigenimport ohne CE-Kennung als deine Sende- / Empfangsanlage betreibst, um hier abgesichert zu sein.
Bei 6-Kanal-Anlagen sind die Hitec Optic 6 Sport und die Spektrum DX6i preislich die Günstigsten, für Scale, Telemetrie etc. solltest du vielleicht gleich mehr Kanäle einplanen, dann eine 7- oder 8- Kanal Anlage.
Auch hier gilt, nicht die Anlage mit dem größten Marktanteil ist die Bessere, sie hat nur das bessere Marketing.......... ohne Namen zu nennen.
Bedenke noch was, so ein 600er ist kein Spielzeug, ich brauch da schon bewährte Produkte im Betrieb als Sicherheit.

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flipkill



Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Fr 24 Jun 2011, 09:15

Hmm denke für den Anfang reichen mir ja mal 6 Kanäle, was bedeutet den bei der Hitec Optic Sport Kanal Sender Mode 1 (Gas rechts). Verstehe das nicht ganz, kann man das nich beliebig ändern, oder ist das hier vorgegeben und nicht änderbar???

Würde die sonst wohl nehmen für 50 Euro ist das doch geschenkt oder??


Gruß!!!
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Fr 24 Jun 2011, 09:36

flipkill schrieb:
...was bedeutet den bei der Hitec Optic Sport Kanal Sender Mode 1 (Gas rechts). Verstehe das nicht ganz, kann man das nich beliebig ändern, oder ist das hier vorgegeben und nicht änderbar???
Es ist änderbar (siehe Bedienungsanleitung), aber erfordert eben deinen eigenhändigen Umbau - mehr nicht.
Nach oben Nach unten
flipkill



Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   So 26 Jun 2011, 09:56

Sollte man sich generell nur noch 2,4 Ghz Funken holen oder kann man sich durchaus auch noch ältere Anlagen bei Ebay schiesen mit 35 Mhz???

Gruß!
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   So 26 Jun 2011, 12:35

flipkill schrieb:
Sollte man sich generell nur noch 2,4 Ghz Funken holen oder kann man sich durchaus auch noch ältere Anlagen bei Ebay schiesen mit 35 Mhz???

Gruß!

35 Mhz ist aufgrund von Störanfälligkeit und wegen des Technik-Alters nicht mehr zu empfehlen.

Gruß
Torsten
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   So 26 Jun 2011, 12:46

Und auch hier nochmal die "Werbung" für Jos Angebot:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die DX6i ist bewährte DSM2 2,4GHz Technik, man bekommt günstig die Empfänger bei HK und einige hier im Forum kennen / besitzen die Funke im Falle von Fragen. Ausserdem steht mit dem Video von Heliernst auch ein gutes Video zur Verfügung das einen unterstützt.

Nur mal so als Tipp, falls Ihr das übersehen habt.
Nach oben Nach unten
marcel



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.01.11
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   So 20 Nov 2011, 18:01

Hi,


Also ich fliege alle Heli´s, Mikrokopter sowie Flächenflieger mit meiner mc-24 35 Mhz sehr erfolgreich und das seid einigen Jahren. Auch auf dem Flugplatz wird noch 35 Mhz in teuren Modellen eingesetzt...

Gruß,

Marcel
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/pages/Wolfsburger-Wildflieger-Mikrokopte
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hk 600 Funke Empfehlung   Heute um 15:06

Nach oben Nach unten
 
Hk 600 Funke Empfehlung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hk 600 Funke Empfehlung
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)
» YEP 120 HV - Sanftanlauf mit der Funke programmieren!?
» Zeche Carl Funke
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: