Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40, 41  Weiter
AutorNachricht
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Sa 20 Dez 2014, 10:59

Hallo,

du kannst die Anleitung vom T-Rex 450 SE nehmen und Ersatzteile kannst du über HK Global Warehouse bestellen oder halt Original Align Teile nehmen.

Grüße und viel Spaß beim Aufbau
Markus

P.S.: Hier noch ein Link vom Aufbau des HK 450 GT [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Sa 20 Dez 2014, 11:10

Für gute und günstige Ersatzteile gibt es dann noch die Shops gogo-rc.com und ac-rc.com die Tarotteile die dort angeboten werden haben eine super Qualität und die Lieferzeit ist ziemlich fix bei günstigem Versand.

Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Sa 20 Dez 2014, 11:13

Automatix schrieb:
Gekauft habe ich mir den HK450 GT CCPM 3D Full Alloy.

Gute Wahl! Sehr solides Modell.

Automatix schrieb:

Turnigy 2218 3550kv  --> OK
Turnigy plush 40 A  --> für Paddel OK, leider kein Governor
3x MG 90  --> für Paddel OK
1x HK 922 MG  --> für Paddel OK
Assan GA250  --> OK

Automatix schrieb:
Was mich interessieren würde, wenn ich Ersatzteile brauche, wo bekomme ich die am besten ?

DE: schnelle Lieferung, oft völlig überzogene Preise
HK: günstig, Qualität schwankend, ewig lahme Lieferzeiten
gogo-rc: günstig, meist gute Qualität, Lieferzeiten ca. 7 - 10 Werktage, wird von vielen hier als Alternative zu HK benutzt.

Automatix schrieb:
Zu welchem Modell von z.b. Align ist meiner kompatibel ?

Align T-Rex 450 SE V2

Automatix schrieb:
Wo bekomme ich ordentliche Holzrotorblätter her ?

Nach meiner Erfahrung eigentlich nur von Align. Die anderen, insbesondere die billigen von HK, taugen meistens nicht viel.

Automatix schrieb:
Wer zu dem Modell Tipps hat, immer her damit, ich bin ein ewig lernender.

Dafür ist der 450er-Anfänger-Thread immer eine gute Anlaufstelle.


Zuletzt von Heli-Player am Mi 24 Dez 2014, 06:13 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD: Link entfernt!)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Mi 24 Dez 2014, 06:11

edit by MOD:
Der vorhergehende Thread "Ersatzteile" wurde dem Anfängerthread, wie angekündigt, angehängt und zusammengeführt.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hugo Fatal



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 14.03.15

BeitragThema: Moinmoin, und gleich Fragen über Fragen...   Sa 14 März 2015, 15:04

Also nochmal moinmoin.

Das wichtigste in Kürze:

- Der grobe Plan ist das 450er "Top-Model" mit Paddeln beim König.

Es soll wohl eine mx 16 werden für Spaßpotential

Woher weiss ich welche Servogrössen die richtigen sind abgesehen von der Qualität?
Stimmt es dass Graupnerempfänger in der Nähe von Carbon tickern?
Gibt es Teile die auf jeden Fall getauscht gehören?

Sollte man ein 500er Landegestell montieren?

Was muss ich bei der Zusammenstellung noch alles beachten?
Ich denke ich werde Hilfe haben bei der Montage und beim Einschweben…


Ich hatte mal einen Trex500, war mir zu heftig und das wird jetzt mit Abstand mein 2ter Heliversuch, die Flächenfliegerei hast mir einfach nicht so angetan!

Und entschuldigt bitte, ich weiss dass dazu schon sehr viel geschrieben wurde, vieles davon habe ich gelesen und vieles warf dann wieder neue Fragen auf.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 12:15

So, ich hab dann mal den Beitrag von "Hugo Fatal" alias Willi hier angehängt.

So kann man ausschweifend die anfänglichen Themen und Fragen behandeln, wie wir das seit längerer Zeit ja machen.
(Hinweis > Startseite links für unsere Neuzugänge) Wink

Zuerst solltest Du dir mal diverse Aufbauthreads durchlesen, lieber Willi, da sind schon einige Infos parat. Dazu haben wir ein Setup-Board, wo erprobte, fertige Setups gelistet sind.

Zur Graupner mx16 HOTT kann ich nichts sagen, da ich Multiplex / Hitec seit Jahrzehnten habe.
Ich habe das für mich passende System gefunden.
Dir empfehle ich, in das nächste Modellbaugeschäft zu gehen und die Sender mal in die Hand zu nehmen, sich mit der Software etwas auseinander zu setzen und ja, eben das für dich symphatischte System zu finden.

Auf allgemeine Fragen ohne konkreten Kern, kann man keine passende Antwort bekommen. Was soll man auf die Zusammenstellung antworten, wenn man nicht weiß, welcher Heli gemeint ist.
Such Dir doch erst einmal konkret einen Heli und dann können wir alle hier etwas dazu sagen.

Persönlich halte ich den 500er für die bessere Anfängergröße, aber da Du hier offensichtlich schon eine psychische Blockade hast, tuts der 450er auch.

So dann mal viel Spaß beim Lesen und Aneignen der "Basics"..............

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Peter B. am Mo 16 März 2015, 05:45 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 12:46

Hugo Fatal schrieb:
- Der grobe Plan ist das 450er "Top-Model" mit Paddeln beim König.

Tja, wenn man jetzt wüsste was denn das 450er "Top-Model" von HK sein soll...

Kleiner Tipp: Sei bitte so konkret wie's geht, sonst macht es uns anderen nämlich kaum noch Spaß und die Antworten werden schnell versiegen.

Hugo Fatal schrieb:
Es soll wohl eine mx 16 werden für Spaßpotential

Kann ich nichts zu sagen - Graupner ist seit Jahren meine "Hass-Marke". Aber jeder wie er will.

Hugo Fatal schrieb:
Woher weiss ich welche Servogrössen die richtigen sind abgesehen von der Qualität?

Das kann man an den physikalischen Abmessungen erkennen. Diese sollten bei jedem halbwegs anständigen Verkäufer angegeben sein.
Für 450er sollte Breite / Höhe bei 23 * 12 mm liegen, Tiefe variiert und liegt oft so zwischen 18 und 24 mm (ungefähr).
Bei HK laufen diese Servos in der Kategorie "Mini Servo".

Hugo Fatal schrieb:
Stimmt es dass Graupnerempfänger in der Nähe von Carbon tickern?

Inwiefern? Wie eine Uhr? Oder was meinst du mit "tickern"?

Hugo Fatal schrieb:
Gibt es Teile die auf jeden Fall getauscht gehören?

Nein.
Das ist von Fall zu Fall, von Karton zu Karton verschieden und muss immer individuell beim Aufbau entschieden werden.

Hugo Fatal schrieb:
Sollte man ein 500er Landegestell montieren?

Wieso sollte man das müssen? Ich kann den Hintergrund der Frage nicht erkennen.

Hugo Fatal schrieb:
Was muss ich bei der Zusammenstellung noch alles beachten?

Alles.
Ne, jetzt mal im Ernst: Du musst bitte konkrete Fragen zu konkreten Punkten stellen und bitte auch im Vorfeld intensiv die wichtigen Threads (Setups, Aufbautipps etc.) hier selbst lesen - da steht sowieso fast alles zigmal drin.
Nach oben Nach unten
Hugo Fatal



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 14.03.15

BeitragThema: verhaltenen Dank   So 15 März 2015, 15:14

Na bei der letzten Antwort war wenig konstruktives dabei, ich bin zwar neu hier aber hilfreich war das nicht unbedingt.
Ich habe mir jetzt über den Europashop den 450 GT bestellt.
Kleinteile werde ich wohl in der Bucht holen.

Mit tickern meinte ich nicht rund laufen, spinnen, ich dachte das wäre geläufig...

Landegestell hatte ich gefragt weil es ein wenig grösser ist, ich ging davon aus dass sich das erschliesst.

Und ich kann es zwar verstehen, dass es nervt wenn alle Frage immer und immer wieder gestellt werden, aber manchmal verwirrt diese Informationsflut und unterm Strich steht doch:

Ich weiss es nicht und bitte um Hilfe

Trotzdem Danke
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 15:36

Zu Graupner kann ich nichts sagen - ich fliege Spektrum. Aber schau dir doch mal diese hier an: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Mit einem z.b. FrSky Modul: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bist du bestens mit 9 Kanälen für die Zukunft gerüstet.

Ich hab mir damals ein Landegestell vom Align 600er unter meinen 450 geschraubt - geht wunderbar und du sparst dir ein Deppengestell. Wenn die Landungen dann sicher von der Hand gehen, schraubst du wieder das 450er Landegestell drunter.

Heli nehm den hier:http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__25899__HK_450GT_CCPM_3D_Full_Alloy_Helicopter_Kit_Align_T_Rex_Compat_UK_Warehouse_.html

oder den hier:http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__30514__HK_450GT_PRO_V2_3D_Belt_Drive_Helicopter_Kit_Align_T_Rex_Compat_EU_warehouse_.html

Und dann erstmal bauen und es wird sich ergeben, was zu tauschen ist oder auch nicht.

Grüße Jörg

PS: Hab dir mal ne PN geschickt
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 18:27

Hugo Fatal schrieb:
Na bei der letzten Antwort war wenig konstruktives dabei

Tja, dann bin ich eben hier raus.
Wenn du nicht bereit bist konkrete Fragen zu stellen und du meinst "Ich weiss es nicht und bitte um Hilfe" sei eine aussagekräftige Bitte um Hilfe dann habe ich auch keine Lust mehr.

Dennoch viel Glück!
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 18:41

Hepar schrieb:
Aber schau dir doch mal diese hier an: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Mit einem z.b. FrSky Modul: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sorry Jörg, aber das finde ich ganz schön heftig für jemanden, der keine Erfahrung mit er9x/OpenTx hat.
Das absolut ist keine Anfängersoftware, von den grundsätzlichen technischen Schwächen des Senders mal abgesehen.

Das ist bestimmt gut gemeint gewesen, aber ich halte Sender mit er9x/OpenTx für die falsche Wahl für Anfänger.

Hepar schrieb:
Bist du bestens mit 9 Kanälen für die Zukunft gerüstet.

Der Sender kann mit dem verlinkten Sendemodul maximal 8 Kanäle übertragen! 9 Kanäle gibt es nur im PCM-Betrieb mit "alten" Sendemodulen, nicht aber bei 2.4 GHz mit PPM.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 19:16

Shocked  Ach so. Ich dachte die ist nur an OpenTx angelehnt mit vorgegebener Menüstruktur und so -  und daher nicht so komplex wie eine Taranis.

Wollte mir eigentlich die 9xr auch als Zweitsender kaufen - bei dem kleinen Preis. Aber wenn das Taranis mäßig ist, lass ich da lieber die Finger von.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 19:19

Der Meinung von Nico schliesse ich mich an.

1. ist der 9xr pro deutlich besser, am 9xr hab ich schon die dritte Grundplatine drin, und die spinnt auch schon wieder auf einem Kanal, der läuft in Zeitlupe, ohne dass das programmiert ist. Erst nach Batterie ab, und wieder dran ( Ausschalten hilft nicht ) geht das wieder ne Zeit lang( So für etwa 10 Minuten. Das ist jetzt schon die 2. Platine mit einem solchen Fehler. Die erste war irgendwann ganz tod. Nun müsste also Nr. 4 rein.

2. Ist aber auch die xr pro absolut nicht anfängertauglich.

3. Ich denke, für die Taranis gilt dito, auch nix für Anfänger.

Zu Beginn, wo man vielleicht auch noch Beratung benötigt, empfehle ich eine vom Fachhändler, und am besten vorher informieren, was die Kollegen rundrum so fliegen.

Bei uns viel Graupner, Futaba, Jeti, HighTec.
Wenn da einer mit ner Multiplex kommt, kann ihm bei uns niemand helfen.

Hier im Forum gibt es glaub ich, viele Spektrum-Flieger, da kann man auch auf Hilfe hoffen.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 15 März 2015, 19:51

Hepar schrieb:
Ich dachte die ist nur an OpenTx angelehnt mit vorgegebener Menüstruktur und so -  und daher nicht so komplex wie eine Taranis.

Nein, das ist bei er9x (was ja auf der Turnigy 9XR drauf ist) weitgehend so wie bei OpenTx.

Hepar schrieb:
Aber wenn das Taranis mäßig ist, lass ich da lieber die Finger von.

Es ist eigentlich fast so wie bei der Taranis. Hier und da gibt es kleine Unterschiede, aber das Grundkonzept ist bei OpenTx und er9x ziemlich ähnlich.
Jedenfalls ist das nicht anfängertauglich konzipiert.

Ich finde zwar selbst er9x/OpenTx echt Klasse und bin von dem völlif freien Konzept begeistert, aber ich muss einfach zugeben, dass man das Anfängern nicht oder nur unter sehr bestimmten Bedingungen empfehlen kann.
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Mo 16 März 2015, 07:40

Moin Hugo,

was für Komponeten hast du dir denn für den 450er ausgesucht?

Motor, Regler, Servos Gyro oder evtl. FBL System?

Du schriebst ja, dass du dir den Rest in der Bucht zusammen kaufen willst, also keine HK Teile?


Gruß

Florian
Nach oben Nach unten
Hugo Fatal



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 14.03.15

BeitragThema: Teile   Mo 16 März 2015, 09:32

hi, also ich dachte bei den servos an ,mg 90 und hatte gelesen dass viele beim heck mg 90 s nehmen....Was ist denn der Unterschied?
FBL wollte ich erstmal lassen und wie in diesem 11 teiligen Aufbauvideo die Paddelgewichte schön weit nach aussen setzen am Anfang.
Motor und Regler von Turnigy? bRegler plush 40A...?
Motor 3350 von Turnigy?
Ansonsten wollte ich mich schon an die Empfehlungen die hier ja recht ähnlich sind halten aber lieber einen Euro mehr ausgeben und bei anderen Händlern kaufen wegen des supports...
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Mo 16 März 2015, 09:43

Der Support, gerde der Livechat, bei HK ist absolut genial. Einen deutschen Händler bei dem ich so einfach reklamieren, Probleme klären kann habe ich leider noch nicht gefunden.


Gruß
flo
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Mo 16 März 2015, 12:44

Die MG90 sind Analogservos und einfach nicht schnell genug.

Wenn du dir was gutes tun willst und auch für später gewappnet zu sein ( FBL Umrüstung? ), dann nimm die TGY 306, die annst du an der TS und am Heck nehmen.
Als Regler würde ich den Hobbywing Platinum V3 mit 50A nehmen und als Motor den SK3 mit 3600KV als 3S Variante, bei 6S die 1700KV Variante.

Ist alles nicht die untere Preisklasse, aber ein sauber fliegender Heli ist bei entsprechend sauberem Aufbau das Ergebnis.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Sead



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.04.15

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Di 14 Apr 2015, 19:38

Hey Leute, was sagt ihr dazu?

edit by MOD:
E-Bay Link gelöscht.
In diesem Forum sind keine E-Bay Links und keine Links zu anderen Verkaufsplattformen zugelassen.

BTW: .... die Informationen auf der Startseite werden offensichtlich ignoriert, oder lesen die Neuzugänge generell nicht mehr?



Kaufen? Oder Nein?


Zuletzt von Peter B. am Di 14 Apr 2015, 19:50 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD: E-Bay Link gelöscht)
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Di 14 Apr 2015, 20:44

Auch wenn dein ebay-Link gelöscht wurde:
Komm doch einfach nachher mal in den Chat und frage dort - da darf man mal einen ebay-Link setzen und um Rat fragen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Mi 15 Apr 2015, 05:52

Man kann auch hier fragen, dazu muss man nicht unbedingt den Chat benutzen.
Außeredem halte ich von den Angeboten in der Bucht relativ wenig, weil da zu 90% überteuerter Mist angeboten wird.
Als Neuling sollte man Ebay meiden. Es gibt dort keine Schnäppchen für Neueinsteiger.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Einstieg 450er   Do 16 Apr 2015, 08:32

Bei mir isses ja noch nicht so lange her!
Ich bin mit dem E-Razer450 RTF, also Komplettpaket eingestiegen. Es ist aber leider ein Billigprodukt, weniger die Mechanik, als die Elektrik wie RC-Anlage, Servos, Gyro. Sender war für mich ne Zumutung! Habe die RC-Anlage verkauft und schnell auf Spektrum umgerüstet!
Besser ein günstiges Komplettpaket z.B. von HK [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
oder Walkera oder Blade mit ordentlicher Ausstattung!
Für diese Sets gibts dann auch günstige Ersatzteile auf dem Markt,
Gruß Rolf.

Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
romano77



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.01.15

BeitragThema: Hk 450 Anschaffung beratung    So 19 Apr 2015, 18:55

Hallo Leute,

Ich würde mir jetzt gerne einen HK 450 Pro V2 ohne Flybar zulegen.
Vlt kann mir hier jemand weiterhelfen welche Komponenten sprich Servos,Gyro
Motor, Regler ich dazu kaufen möchte.
Als Budget habe ich mir max 170 Euro gesetzt.

wäre toll wenn mir hier jemand weiterfelfen könnte
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 19 Apr 2015, 19:05

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


gruss Ralf
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   So 19 Apr 2015, 19:25

Für solche Fragen gibt es einen Sammelthread: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Dort wurde das alles schon rauf und runter durchgekaut.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?   Heute um 19:34

Nach oben Nach unten
 
Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 39 von 41Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40, 41  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Anfänger - Beratungsthread / Welcher 450er Heli?
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli
» HK 450 - Mein erstes Anfänger Setup....
» Massstabberechnung für Anfänger
» Welches Flybarless System für FBL Anfänger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: