Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
AutorNachricht
Adrenalin73



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 04.09.14
Ort : Haiger

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Di 26 Mai 2015, 20:07

Never change a running system... Exclamation
Nach oben Nach unten
romano77



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.01.15

BeitragThema: HK 500 FBL benötige ein komplettes Setup    So 16 Aug 2015, 10:46

Nach erfolgreichem aufbau meines 450 PRO TT FBL mit Hilfe hier im Forum, möchte ich nun einen größeren Heli zusammenbauen.

Da die Berichte über den 550 FBL nicht gerade gut sind, habe ich mich für den 500 entschieden.

Dazu benötige ich jedoch ein Komplettes Setup, Taumelscheibenservos,Heckservo,Motor,Regler,Lipos,FBL Blätter, als FBL würde ich wieder das gelbe mini KBAR nehmen welches ich auch im 450 fliege.

Würde gerne wieder alle Komponenten von HK kaufen und bitte um gute Vorschläge diesbezüglich.
In der Rubrik Setups habe ich leider zum HK 500 FBL nichts gefunden.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   So 16 Aug 2015, 15:16

edit by MOD:
Ich hab den Trööt vom 500er FBL mal hier angehängt. Dann kann Querbeet diskutiert werden.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   So 16 Aug 2015, 15:22

@ romano77: Schreib mal hier aus dem Forum AndreasNRW an. Der ist 500er Experte  tongue  und hat nen top Setup für den 500 FBL.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   So 16 Aug 2015, 17:00

Einen 500er FBL habe ich auch am Start.

Servos: 4x TGY 616
Motor: Hobbymate 3650-BK, den gibt es bei Ebay über gogo-rc oder halt direkt bei gogo-rc.com
Regler: HW100A V3
LiPo: Zyppi Compakt 3300 mAh
Blätter: dort habe ich die Ninja HT in orange drauf aber bei Blättern hat ja jeder seine eigenen Vorlieben
FBL: gelbes kbar (kannst dann gleich mit bei gogo bestellen)

Kannst auch den Motor und das kbar bei banggood bestellen, ist meißtens günstiger.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Mo 17 Aug 2015, 06:50

romano77 schrieb:
..............
In der Rubrik Setups habe ich leider zum HK 500 FBL nichts gefunden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ist nur ein Beispiel.

Nun, das Angebot von HK verändert sich auch gegenüber unserer Setup-Vorschläge. Man muss sich halt auch etwas an den Daten der Komponenten orientieren und sich mit den am Markt befindlichen Produkten begnügen. Dass man auch mal neue Wege geht oder selber mal ein Produkt ausprobiert, gehört dazu.

TS-Servos kann ich Dir aktuell die Rotorstar RS-1253MG empfehlen, Regler den Hobbywing 100A mit dem integrierten BEC, Heckservo das TGY 616 (ist aber schon seit längerer Zeit auf BK), Motor den SK3 mit 1600KV oder alternativ gleichwertigen Motor.
Welche Akkus sollen es den werden, 5s 6s oder bloß 4s, dann gäbe es noch Alternativen zum Motor.
Rotorblätter von HK, dann die Rotorstar, die fliegt ein Vereinskamerad und ist zufrieden. Persönlich fliege ich keine HK-Blätter.
Letztlich wirst Du immer in diesem Bereich der Daten Vorschläge bekommen. Orientiere Dich einfach an den Daten der Komponenten, dann liegst Du in der Auslegung nicht falsch.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Mi 19 Aug 2015, 09:38


Hallo zusammen.

Ja, was ist ein Top-Setup? Das ist doch immer die Frage.

Jedoch bevor ich zu dieser Frage komme, frage ich immer zuerst, was kannst du schon fliegen, und was willst du mit dem Heli später fliegen?

Klar kann man einem Anfänger ein Top-3D-Setup zusammenstellen, doch was hat er am Anfang davon, außer sehr hohen Kosten?!?
Ein Top 3D-Heli wäre zum Beispiel der Align Trex 500L Dominator, bestimmt ein klasse Hubschrauber. Doch für einen Anfänger???
Und nach 3 bis 4 Einschlägen sind auch die schönsten Komponenten hin.

Ich versuche immer den (angehenden) Piloten ein maßgeschneidertes und kostenbewusstes Setup zusammenzustellen, und dann den Heli auch entsprechend der Flugfähigkeiten einzustellen.

Deswegen will ich hier auch kein Pauschal-Setup anpreisen, denn ich denke der Heli sollte sich mit den Fähigkeiten seines Piloten entwickeln, so weiß man später auch die einzelnen Komponenten zu wechseln und zu würdigen.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
romano77



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.01.15

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Do 20 Aug 2015, 16:21

AndreasNRW schrieb:

Hallo zusammen.

Ja, was ist ein Top-Setup? Das ist doch immer die Frage.

Jedoch bevor ich zu dieser Frage komme, frage ich immer zuerst, was kannst du schon fliegen, und was willst du mit dem Heli später fliegen?

Klar kann man einem Anfänger ein Top-3D-Setup zusammenstellen, doch was hat er am Anfang davon, außer sehr hohen Kosten?!?
Ein Top 3D-Heli wäre zum Beispiel der Align Trex 500L Dominator, bestimmt ein klasse Hubschrauber. Doch für einen Anfänger???
Und nach 3 bis 4 Einschlägen sind auch die schönsten Komponenten hin.

Ich versuche immer den (angehenden) Piloten ein maßgeschneidertes und kostenbewusstes Setup zusammenzustellen, und dann den Heli auch entsprechend der Flugfähigkeiten einzustellen.

Deswegen will ich hier auch kein Pauschal-Setup anpreisen, denn ich denke der Heli sollte sich mit den Fähigkeiten seines Piloten entwickeln, so weiß man später auch die einzelnen Komponenten zu wechseln und zu würdigen.

Gruß Andreas

Hallo Andreas, also ich bezeichne mich mal als fortgeschrittener Pilot,fliege rollen, loupings,Tic Tac, kann den Heli in jeder Richtung korrekt steuern ob vorwärts oder rückwärts, seit kurzem fliege ich jetzt auch am rücken in jede richtung sowie rundflug. Und da ich gefallen darin finde den Heli weiter weg und  weitere Figuren lernen möchte wie zb Kubanische 8 usw ist für mich der nächste Schritt der 500 da er doch größer  ( Sicht ) und gutmütiger ( Wind etc) zum Fliegen sein sollte, die Ersatzteilkosten auch noch überschaubar sind nach einem Crash. Also das Setup sollte für 3D ausgelegt sein.

Und ja na klar wäre ein TREX 500 eine gute Wahl, jedoch bin ich mit HK Helis sehr zufrieden Preis Leistung stimmt da für mich


Zuletzt von romano77 am Do 20 Aug 2015, 16:35 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
romano77



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.01.15

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Do 20 Aug 2015, 16:22

Peter B. schrieb:
romano77 schrieb:
..............
In der Rubrik Setups habe ich leider zum HK 500 FBL nichts gefunden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ist nur ein Beispiel.

Nun, das Angebot von HK verändert sich auch gegenüber unserer Setup-Vorschläge. Man muss sich halt auch etwas an den Daten der Komponenten orientieren und sich mit den am Markt befindlichen Produkten begnügen. Dass man auch mal neue Wege geht oder selber mal ein Produkt ausprobiert, gehört dazu.

TS-Servos kann ich Dir aktuell die Rotorstar RS-1253MG empfehlen, Regler den Hobbywing 100A mit dem integrierten BEC, Heckservo das TGY 616 (ist aber schon seit längerer Zeit auf BK), Motor den SK3 mit 1600KV oder alternativ gleichwertigen Motor.
Welche Akkus sollen es den werden, 5s 6s oder bloß 4s, dann gäbe es noch Alternativen zum Motor.
Rotorblätter von HK, dann die Rotorstar, die fliegt ein Vereinskamerad und ist zufrieden. Persönlich fliege ich keine HK-Blätter.
Letztlich wirst Du immer in diesem Bereich der Daten Vorschläge bekommen. Orientiere Dich einfach an den Daten der Komponenten, dann liegst Du in der Auslegung nicht falsch.

Ich würde den 500 gerne im 5 oder 6s Setup fliegen ich denke Power hat er mit beiden genug, den Forumsbeitrag hatte ich auch gelesen jedoch finde ich viele schlechte Rückmeldungen zu den Servos auf der TS von dem Beitrag.
Nach oben Nach unten
romano77



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.01.15

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Do 20 Aug 2015, 16:27

flosch1980 schrieb:
Einen 500er FBL habe ich auch am Start.

Servos: 4x TGY 616
Motor: Hobbymate 3650-BK, den gibt es bei Ebay über gogo-rc oder halt direkt bei gogo-rc.com
Regler: HW100A V3
LiPo: Zyppi Compakt 3300 mAh
Blätter: dort habe ich die Ninja HT in orange drauf aber bei Blättern hat ja jeder seine eigenen Vorlieben
FBL: gelbes kbar (kannst dann gleich mit bei gogo bestellen)

Kannst auch den Motor und das kbar bei banggood bestellen, ist meißtens günstiger.

Vielen Dank die Servos sehen Spitze aus ( aber leider BK) ja mit gogo hab ich auch gute Erfahrungen und bestelle dort auch gerne das FBL würde ich dann auch dort wieder kaufen klaro Smile
Nach oben Nach unten
romano77



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 08.01.15

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Do 20 Aug 2015, 18:20

Peter B. schrieb:
romano77 schrieb:
..............
In der Rubrik Setups habe ich leider zum HK 500 FBL nichts gefunden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ist nur ein Beispiel.

Nun, das Angebot von HK verändert sich auch gegenüber unserer Setup-Vorschläge. Man muss sich halt auch etwas an den Daten der Komponenten orientieren und sich mit den am Markt befindlichen Produkten begnügen. Dass man auch mal neue Wege geht oder selber mal ein Produkt ausprobiert, gehört dazu.

TS-Servos kann ich Dir aktuell die Rotorstar RS-1253MG empfehlen, Regler den Hobbywing 100A mit dem integrierten BEC, Heckservo das TGY 616 (ist aber schon seit längerer Zeit auf BK), Motor den SK3 mit 1600KV oder alternativ gleichwertigen Motor.
Welche Akkus sollen es den werden, 5s 6s oder bloß 4s, dann gäbe es noch Alternativen zum Motor.
Rotorblätter von HK, dann die Rotorstar, die fliegt ein Vereinskamerad und ist zufrieden. Persönlich fliege ich keine HK-Blätter.
Letztlich wirst Du immer in diesem Bereich der Daten Vorschläge bekommen. Orientiere Dich einfach an den Daten der Komponenten, dann liegst Du in der Auslegung nicht falsch.

Die Rotorstar Servos sehen auch sehr gut aus, vielen dank ich denke die werde ich versuchen
Nach oben Nach unten
Tommi



Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 22.12.10

BeitragThema: Empfehlungen fürs Setup    Di 12 Jan 2016, 12:16

Hi,
ich habe vor, einen HK-500TT aufzubauen und brauche ein paar Empfehlungen für Servos, Motor, Regler und Blätter, sowie evtl. sonstige sinnvolles Tuning- oder Teile, die man tauschen sollte. Als FBL-System soll übrigens das gelbe K-Bar zum Einsatz kommen. Ich fliege leichtes 3D (Überkopf, Tic-Tocs, Loops, ...).
Also los, dann mal her mit den Tipps!
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Di 12 Jan 2016, 12:35

Tommi schrieb:
... und brauche ein paar Empfehlungen für Servos, Motor, Regler und Blätter

Du findest im Bereich Setups verschiedene im Einsatz befindliche, getestete und funktionierende Kombinationen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Tommi schrieb:
sowie evtl. sonstige sinnvolles Tuning- oder Teile, die man tauschen sollte.

Sowas gibt es eher nicht.
Je nach Qualität der Bausätze (die leider schwankt) kann es sein, dass dein Heli mit den Originalteilen einwandfrei fliegt während der nächste Nutzer die Hälfte der Teile austauschen muss.
Daher kommt es spezifisch darauf an, wie sich dein Heli beim Aufbau darstellt.
Erst danach kann man halbwegs realistisch abschätzen, ob Teile getauscht werden sollten/müssen.

Tommi schrieb:
Als FBL-System soll übrigens das gelbe K-Bar zum Einsatz kommen.

Prinzipiell eine gute Wahl.
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Di 12 Jan 2016, 20:51

Was die Servos angeht, so fallen die TGY-616 wahrscheinlich ( bald ) ( leider ) raus, da man sie auf der Liste der "Liquidation Items" findet.
Es darf also angenommen werden, das sie nicht mehr "back in stock" kommen.
Ist jetzt mal so ne Vermutung.

Im intern. WH sind  sie aber wohl z.Zt. noch vorrätig.

OT on:
Leider sieht man die Stock-Menge nicht mehr.
Früher sah man 0-9 oder 10+, das war ja schon m al ne Info.

Ist das bei euch auch so, das da an der Seite jetzt immer so eine Fahne kommt, wo der Preis steht. Ich fand das vorher besser.
OT off
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli   Heute um 19:36

Nach oben Nach unten
 
Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
 Ähnliche Themen
-
» Anfänger - Beratungsthread / Welcher 500er Heli
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli
» 450er für Anfänger und Rundflieger
» Massstabberechnung für Anfänger
» Welches Flybarless System für FBL Anfänger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: