Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 26 Jun 2011, 14:06

da ich in meinem verein jährlich 6- 10 450er baue, kommen verschiedene setups zum tragen welche sich etabliert, bewährt haben

die Billig- variante:
Servos überall Towerpro SG 90 oder HXT 900 kosten ca 10€ für 4 Servos

in verbindung mit dem HK401 er Gyro, wegen Analogservos

bessere Variante:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] das set für 30€ in verbindung mit dem HK401er Gyro ( analogservo Heck

oder digitalservo:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] mit dem GA 250
fliegerisch kein unterschied zur analogversion

Gyros , schon beschrieben, aber sonst alles in der grössenklasse

MOTOR: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
sehr guter standartmotor
es kann eigentlich jeder Motor mit ner KV angabe zwischen 3200 und 3600
eingesetzt werden. mehr KV ist nicht zu empfehlen, hier setze ich auch 3S Accus ein.

mit 4sAccus und 3D: Motoren mit 2200 oder 2500 KV

Regler:

Geschmacksache, beginnend mit dem Align 25A geht aber kann ich auf dauer nicht empfehlen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]   guter Govenormodi aber der sanftanlauf nicht so berauschend

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  Govenor auch ok sanftanlauf auch nicht gerade berauschend

generell kann man sagen das jeder ein Haar in der suppe hat im günstigen segment, die qualitativ besseren sind gleich 3x so teuer allerdings heben sich hier die Robbe Roxi hervor.

Ritzel 11er 12er oder 13er je nach fliegerischen können und einsatzzweck

es sind nur empfehlungen, andere spezifikationen sind fragen des Geldbeutels und dem einsatzzweck. ich habe FLYBARLESS nicht berücksichtigt, erstens überfördert das unerfahrene neueinsteiger, zweitens wird er deshalb einen erfahrenen zuziehen, und der empfihlt eh sein material welches er einsetzt

grüssle

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)


Zuletzt von Heli-Player am Do 13 Jun 2013, 07:25 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : edit by MOD: Threadtitel geändert und Thread verschoben.)
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   Mi 24 Aug 2011, 17:23

durch inzwischen Dauertests mit den verschiedenen Setups möchte ich mich von den empfohlenen Servos HXT 900 distanzieren. deren Ausfallquote ist gegenüber vergleichbaren servos relativ hoch. dies äussert sich durch den verlust der Neutrallage
welches ich auf ein loses Potentiometer zurückführe.auch in hinblick auf die serienstreuung ich verwende dieses Servo nicht weiter und ersetze sie kurzfristig...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   Mo 29 Aug 2011, 17:52

Was die HXT 900 angeht kann ich nur beipflichten. Hatte mal drei mitbestellt und alle drei waren im Prinzip nicht zu gebrauchen.

Als Heck (oder auch TS) Servo empfehle ich nach wie vor immer gerne das Corona DS919-MG. An der Taumelscheibe bitte aber OHNE Dämpfergummis verbauen.
Ebenfalls sehr empfehle ich für die Taumelscheibe die Corona DS929-MG. Am Heck eine Back ist auch das Turnigy/MKS DS480. Nachteil: per Spezifikation nur bis 5V zu betreiben. Ist aber sehr robust das kleine Ding ;-).

Regler, wenn man auf Governor verzichten kann, auf jeden Fall den Turnigy Plush 40A. Wenn Governor empfehle ich uneingeschränkt Robbe Roxxy 940-6 (halt nicht bei HK erhältlich Sad).

Nach oben Nach unten
waldon



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.05.11

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 08:00

Hallo-HubiTom,
sag mal,
und wieviel fliegen noch von den 6-10 HK450 Heli´s? santa
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 09:41

ca 23 stck fliegen derzeit in unserem verein. die werden von mir gepflegt Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
waldon



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.05.11

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 10:10

Und wie geht dies?
23 Heli´s betreuen,od.wie?
Hast du die vermietet?
Hast du mal ein Bild v.euren Platz?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 10:18

Crying or Very sad wie soll was gehen?? nein, ich hab sie nicht vermietet, die sind eigentum der Vereinsmitglieder und ich betreue sie bis sie flügge sind Smile
standartmässig hab ich 4-5 bausätze hier und ein entsprechendes erstzteilreservoir, bei auftretenden schäden also kein problem...

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
waldon



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.05.11

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 10:39

Fliegen bei euch nur HK-Heli´s?
Kann ich mir gar nit vor stellen,
bei uns fliegt dies eigentlich niemand,
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 10:51

Wink nein, bei 83 mitgliedern ist eigentlich alles vertreten, obwohl eigentlich jeder irgendeinen HK mittlerweile sein eigen nennt.
auch gibbet die gruppierungen , Prestigeflieger, Markenflieger Allrounder und so weiter
anfangen tun sie alle, meisst bei uns mit einem 450er HK , wegen dem preiswerten einstieg und er wird bei uns favorisiert.
entgegen anderer Vereine nehmen wir es mit unserer gemeinnützigkeit schon genau, abgewiesen wird bei uns niemand.
wenn du dier meinen Vorstellungströöt ansiehst, siehst du einen kleinen auszug meiner eigenen Helistaffel Razz
also alles was so rotiert nenn ich mein eigen, als o bin ich auch nicht "Markengebunden" und kann vergleichen...
ein wesentlicher aspeckt Razz

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 27 Nov 2011, 10:55

Sorry Gentleman,

könnte ihr die Unterhaltung per PN erledigen, das ist hier ein Setup-Board und nicht für Privatunterhaltung.
Danke

Back Topic please...

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   So 09 Jun 2013, 08:19

Ich habe auf meien 2ten auch das HXT am Heck drauf gehabt und ich fand es gut.
Obwohl ja immer zu den Hochleistungs Dinger geraten wird.
Da ich ein wenig bammel wegen den Plastikgetriebe hatte habe ich den jetzt gegen
das Turnigy TGY-9025MG
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=31066
eingetauscht.
Bisher fliegt der Heli genauso gut wie vorher.Nun aber mit Metallgetriebe.

Ist bestimmt kein 3D setup aber Loops Flips Rollen sind OK.
Am anderen Heli fliege ich das TGY306HV.Das ist bisher auch Ok Kostet aber auch das 4 fache.Was auch noch Günstig ist....
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   Do 13 Jun 2013, 07:26

Nachdem Einzelne nicht lesen können oder wollen, verschiebe ich das Gequassel aus dem Setup - Board raus.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)   Heute um 01:12

Nach oben Nach unten
 
Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)
» Meine 450er Setups
» Schwimmer für 450er
» 450er für Anfänger und Rundflieger
» Getriebe - 450er Helis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: