Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
yvonne66601



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 13:22

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Super Brain ESC-40A. Ich habe den Regler an meinem Laptop angeschlossen, Daten vom letzen Flug ausgelesen, alles ok. Lipo wieder angeschlossen, Motor läuft nicht. Spannung gemessen, am Empfänger kommen 5v an und alle Servos funktionieren auch. An den Anschlüssen zum Motor liegt keine Spannung an. Wo liegt das Problem? Hab ich irgendetwas falsch gemacht? Achja der Motor und der Regler geben auch keine Töne mehr von sich. Ich habe bereits am Sender alles überprüft, ich kann es mir nicht erklären. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele liebe Grüße

Yvonne
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 14:28

schon etwas seltsam, spannung am BEC ( 5Volt ) solltest du eigentlich erst nach dem initialisieren messen können. Vorweg, der regler piepst nicht, sondern nur der motor. auch solltest du keine spannung da messen können, sonst liefe der motor. Ich denke, das du einen kabelbruch oder ähnliches hast, da du spannung an dem bec messen kannst, sollte der regler auch initialisieren, obwohl du nichts höhren kannst. vielleicht probierst du erstmal mit einem anderen regler aus, ob der motor keinen kurzschluss oder so aufweist um ihn als fehlerquelle auszuschließen

erstmal grüssle

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 14:44

In einem Punkt irrst du dich, Tom - der Regler gibt erst Spannung auf den Empfänger, der initialisiert, der Regler bekommt sein Signal für Motor aus und initilisiert erst dann. Das BEC im Regler arbeitet, sobald ein Akku angeschlossen wurde. Wie soll der Regler denn bei Motor aus initialisieren, wenn der Empfänger stromlos ist und das Signal deshalb nicht liefern kann? Mußtest du etwa einen Heli auf Spektrum programmieren clown

Yvonne, ich denke - wie im anderen Trööt schon geschrieben - daß du mit dem PC den Regler verstellt hast und den eventuell komplett neu programmieren mußt.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 16:34

tja tja die Specktrums, sollte aber von regler zu regler unterschiedlich sein,
ich habe welche mit schalter in der BEC-leitung und wenn ich den accu anschliesse hab ich ne einfache initialisierung ( 1 beep) ein Titanregler von mir gibt ne hektische piepsfolge von sich, ahnlich bei signalverlust ( oder beim initialisieren bei Specktrum Razz Razz Razz ) desweiteren dachte ich, sie hätte den tip im anderen thread schon vollzogen. mir ging es erstmal auch um fehlerquellen auszuschliessen, aber wir werden es weiter verfolgen

grüssle

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 16:59

Wir bekommen Yvonnes Heli schon wieder flügge Wink das ist sicher nur eine dieser typischen Kleinigkeiten.

Bei Reglern und Stellern allgemein gibt es immer erst eine Initialisierung, wenn sie ein gültiges Empfängersignal auf "Gas aus" Position bekommen. Einige der ganz alten Dinger mal ausgenommen, aber die ruckten dann auch schonmal beim Akku anschließen richtig los. Habe selbst noch so einen China-Billigst-Teufelsbraten hier liegen. 3x Akku dran und der Motor ist schön warm Suspect

Ich habe gerade ebenfalls einen Heli mit dem Super Brain hier und soll den auf Spektrum programmieren, den Regler bekomme ich aber nur in Gang, wenn ich nach der ersten Initialisierung des Empfängers den Flugakku ganz kurz abziehe und wieder dranstecke. Liegt das daran, daß der Empfänger so ein Schnarchlappen ist, der satte 5 Sekunden zur Initialisierung braucht, oder spinnt der Super Brain scratch danach blinkt natürlich der Empfänger wegen Brownout.

Leute, sagt bitte ganz schnell was dazu... will das Ding ganz schnell wieder hier weg haben geek
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 17:41

nö, das ist ein feature das du serienmässig bei specktrum ohne aufpreis mitgeliefert bekommst Razz Razz Razz tongue setz mal ein normales servo in den motorkanal und markiere die max. ausschläge. anschliessend accu ab und wieder dran, das servo geht in den absoluten endausschlag, bis zur mechanischen begrenzung pale pale ( deren initialiesierung findet irgendwo OUT OF RANGE statt also irgendwo unter den1000ms). zum laufen kriegste den regler nur, normal einschalten, misglückter initprozess abwarten, und dann sender aus und wieder einschalten, Razz Razz Razz ich such grad ein noch beklopteres smily Crying or Very sad
aber es gibt regler welche mit der schnarchnase zurechtkommen, und piloten die das AKZEPTIEREN ja, die gibbet
und Yvonnes teil , hier werden sie geholfen, nach besten wissen und gewissen, hab leider keinen da um das zu provozieren cheers

grüssle

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 18:11

Hubi-Tom schrieb:
nö,........ Razz Razz Razz ich such grad ein noch beklopteres smily Crying or Very sad
aber ...............


Hier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] oder hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 18:19

Habe ich ausprobiert, Tom, hat nur zur Folge, daß bei ausgeschaltetem Sender der Regler initialisiert (!!!) und beim erneuten einschalten springt der auf einmal voll an. Zum Glück habe ich den Motor so weit wie möglich weg vom Hauptzahnrad gut festgeschraubt.

Tolles "Feature". Könnte auch dafür verantwortlich sein, daß bei Yvonne nix mehr geht... Yvonne, hast du zufällig Spektrum?

Habe einen Futaba Empfänger an den Heli angeschlossen, funktioniert alles und muckt nicht rum. Die Komponenten sind also ok, nur das Zusammenspiel klappt (mal wieder) nicht. Ist übrigens eine DX-6i(gitt) mit DSM2. Damit muckt der Super Brain wahrscheinlich wegen der langen Initialisierungszeit rum, der Gyro übrigens manchmal auch. Ich fühle mich gerade, als würde ich russisches Roulette spielen Rolling Eyes

Smilies für Tom:

http://smilies-smilies.de/

http://www.smilies.4-user.de/

http://wuerziworld.de/Smilies/
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 18:26

na ja , glück gehabt. aber so hab ich das in den griff bekommen. Ach ja, was denkst du, warum ich meine SPECKDRUMM DX6i verschenkt hab ???
aber jetzt zurück zum thread


grüssle


jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 18:27

Ich hab zwar nichts zum eigentlich Problem beizutragen zzt. aber ich beantworte mal Schorchs Frage: Ja hat sie!

Auszug aus anderem Thread:
Zitat :
Meine Komponenten:
Sender = DX6i
Empfänger = AR6115e
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 18:30

hmmmm, scheint ja mal funktioniert zu haben, sonst hätet sie ja nich fliegen können,
kann das nur am wochenende testen, mit equipment eines kollegen

sorry

jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 18:33

Hallo Yvonne,

mach mal einen Recall, wie der Stand der Dinge ist. Was hat Dir den jetzt wie und inwiefern geholfen? Question

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 19:10

Problem hier bei mir gelöst. Mir war aufgefallen, daß der Empfänger ab und zu gar nicht initialisierte, allerdings war kein Satellit eingebaut. Mit dem Satelliten funktioniert die Chose jetzt einwandfrei. Der Regler vergißt jetzt auch nicht mehr seine EInstellungen.

Wenn das nicht so ein guter Kumpel von mir wäre, würde ich ihn mit dem Sender erschlagen clown
Nach oben Nach unten
yvonne66601



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 19:55

Hallo Zusammen,

hab noch mal alles gescheckt, aufgefallen ist mir folgendes.

Throttel Range: = 512us und nicht 640us

Kann da aber auch nichts ändern.

Ansonsten scheint alles korrekt zu sein. Ich bin total frustriert. Son schei...
Aber vielleicht kann mir ja einer von euch helfen.

Viele liebe Grüße

Yvonne
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Mi 29 Jun 2011, 20:07

Du mußt einfach mal den Gasweg des Senders neu einlernen, dazu brauchst du einmal eine Knüppelstellung mit Null Gas und eine mit 100 % Gas. Dann Knüppel auf Vollgas, Akku dran, dann Piepstöne laut Anleitung abwarten und Knüppel auf Null, wieder Piepstöne abwarten, fertig. Reagiert der Regler darauf gar nicht, gibt es 2 Möglichkeiten:

1. du hast den Regler äußerst gründlich verstellt
2. der Regler ist kaputt

*tröst*
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 11:04

und vielleicht die Einstellung alle auf "default" setzen... Regler/ USB trennen... Programm schließen... und Regler wieder am Compi verbinden... alle Einstellung im Programm vornehmen und danach die letzte Anleitung vom Schorch durchführen.
So habe ich meinen wieder vernüftig an laufen gebracht cheers
Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
yvonne66601



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 20:17

Hallo Zusammen,

ich denke de Regler ist defekt. Der ist gerade mal 4 Wochen alt, somit also noch in der Garantiezeit. Kann ich den Regler auch zum Deutschen Warehouse schicken?
Welchen Regler würdet ihr mir empfehlen? Würde mir erst mal einen neuen bestellen, da ich eh noch was bestellen muss.

Naja, ich hoffe bald wieder fliegen zu können.

Viele liebe Grüße

Yvonne
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 20:22

Hallo Yvonne,

wenn du einen preiswerten und trotzdem guten Regler mit Sanftanlauf suchst, der die Drehzahl gut ausregelt und per Progbox einfach einzustellen ist: robbe Roxxy 900er Serie! Die Progbox kaufst du dabei nur einmal, die paßt dann zu jedem weiteren Regler. Denn glaub mir, es bleibt nie bei nur einem Heli *nachHeiligenscheinbück* Very Happy

Mit dem 930-6 (30 A) fliege ich schon problemlos, ohne daß er großartig warm wird, der 940-6 hat mit seinen 40 A schon richtig Reserven.
Nach oben Nach unten
yvonne66601



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 20:36

Hallo Schorch,

danke für die Rückantwort. Der kostet ja auch nur mal eben gut 50 €.
Und aus China ist alles Mist, oder was?

LG
Yvonne
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 20:48

yvonne66601 schrieb:
Und aus China ist alles Mist, oder was?
Meine Erfahrung: wenn's billig ist meistens ja...
Auch in China kostet Qualität Geld!

Ich fliege auch mit einem Robbe Roxxy 940-6 und kann den uneingeschränkt weiterempfehlen - super Regler für den Preis. Kommt zwar nicht ganz an den YGE 40 oder Kontronik-Modelle ran, aber die kosten dann ja auch gleich doppelt soviel wie der Roxxy...

Ich habe bisher noch keinen billigen China-Regler erlebt, der in allen Punkten überzeugen konnte.
Es gibt natürlich auch gute Regler aus China - aber die sind dann eben nicht mehr billig, sondern bestenfalls preiswert...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 21:15

Nö, Yvonne, ist nicht alles Mist. Die Roxxy werden auch in China gebaut, soviel ich weiß, unterliegen aber strengeren Kontrollen und sind mit mehr Aufwand in der Firmware programmiert - daher sind die etwas teurer. Sie sind aber jeden Cent davon wert. Die Drehzahlregelung arbeitet wirklich gut, ebenso der Sanftanlauf. Solche Firmware kostet in der Entwicklung entsprechend viel Geld, da der Regler mit möglichst vielen Motoren diese guten Eigenschaften zeigen muß.

Wenn du´s echt günstig und trotzdem zuverlässig haben möchtest, dann nimm den Turnigy Plush 40 A. Der ist aber nur ein Steller ohne Sanftanlauf, also mußt du mit Gaskurve fliegen und den Rotor halt manuell auf Drehzahl bringen. Dieser Steller ist echt solide und entwickelt wenig Wärme, auch das BEC ist gut. Hat schon seinen Grund, daß der Plush 40 A so schnell ausverkauft ist.

Ich habe beide im Einsatz und bin mit beiden sehr zufrieden.
Nach oben Nach unten
yvonne66601



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 21:33

Hallo Schorch, danke für deine Antwort. Ich werde mich dann wohl für den Roxxy entscheiden. Ich denke für Anfänger ist ein Governormode von Vorteil. Aber was ist denn mit der Garantie?

LG

Yvonne
Nach oben Nach unten
steidlmick



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 26.05.11
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 21:36

yvonne66601 schrieb:
Aber was ist denn mit der Garantie?
Hobbyking ist oft recht kulant und bietet dir evtl. eine Gutschrift auf deinem Benutzerkonto an - dann kannst du den defekten Regler quasi gegen Gutschrift tauschen - falls HK mitspielt...
Versuchen kannst du's ja mal.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Do 30 Jun 2011, 21:40

Hallo Yvonne,

schau dich mal nach dem Align 35A Regler um, denn gibts in der Bucht grad für 30 Euro.
Ein prima Regler für das Geld.

Oder hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
yvonne66601



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 26.04.11

BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Fr 08 Jul 2011, 17:22

Hallo liebe Helifreunde,

so, ich habe ich meinen neuen Roxxy 960-6 mit Programmer, endlich.
Aber jetzt meine Fragen:

1. Wie komme ich in den Helimodus?
2. Wie soll ich meinen Regler jetzt einstellen?

Zur Erinnerung
HK-450 Pro
11 Zähne
Motor: Turnigy Typhoon 2215H Brushless 450-Size Heli Motor 3550kv
Akku: ZIPPY Flightmax 2200mAh 3S1P 25C
Gyro: HobbyKing GA-250 MINI-MEMS Gyro

noch was vergessen? Ich glaube nicht.

Für eine schnelle Rückantwort wäre ich euch sehr dankbar.
Will endlich mal wieder fliegen!

Viele liebe Grüße
Yvonne
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor    Heute um 11:45

Nach oben Nach unten
 
Super Brain ESC-40A keine 12V Spannung mehr zum Motor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Air Transat - Keine Flüge mehr zwischen Frankfurt und Toronto im Sommer
» Turnigy Super Brain 60A - Motor H2218 3550kv stottert
» Turnigy Super Brain Kabelbelegung
» Turnigy Super Brain 100A
» Hobbykin Super Brain 60A auf Aeloian 4250 600kv 4S

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: