Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Servogehäuse HK/Corona 929 und HK/Henge 922/933

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Servogehäuse HK/Corona 929 und HK/Henge 922/933   Fr 01 Jul 2011, 19:22

Problem gelöst! What a Face
Wer den Frustthread verfolgt hat weiss ja das sich der obere Teil des Servogehäuses meines HK922 aufgelöst hat. Hier noch ne Info die ich hier besser aufeghoben finde als im Frust-thread.

Hatte ja wie gesagt das Corona DS929 aufs Heck gepackt. Als ich die den Servohebel abgemacht hab und den Kugelkopf zu montieren ist mir aufgefallen das die obere Servoabdeckung exakt so aussieht wie die vom Henge 922. Also Messschieber ausgepackt und geschaut - Masse stimmen. Also dachte ich teste es. Beide auseinandergeschraubt und JA es passt.
Erkenntniss: Servoköpfe vom Henge 922, 933 und Corona 922, bzw deren HK-Derivate sind komplett gleich. Die Getriebe allerdings nicht. Das Getriebe des 929 ist nicht komplett Metall 1 Zahnrad ist tatsächlich aus Kunststoff. Das 922er ist komplett aus Metall.

Hier ist nochmal ein Bild vom Servo nachdem ich nochmal China-Loctit draufgeschmiert habe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dazu war kein Werkzeug notwendig, nur die Fingernägel...
Nach oben Nach unten
 
Servogehäuse HK/Corona 929 und HK/Henge 922/933
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Corona DS-329MG (Midi Size Servo)
» Henge MD933 Probleme
» HK / Corona DS939MG
» Vorstellung: HK 450 Pro TT mit Setup und Erstflug Video
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: