Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Ladegerät

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 12:50

Hallo
ich wollte mir doch ein Ladegerät holen und hab den:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
gefunden und ..
das Netzteil dazu? :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ist der denn OK?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
oder evtl dieses Ladegerät?

Mfg FABIO..
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 17:46

Nanu gibt es keine Antworten mehr?

Nach oben Nach unten
sirius1977



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 39
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 18:19

Ich war gerade auch auf Ladegerät suche und rausgekommen ist nun das Graupner Ultramat 18.
bisher bin ich zufrieden habe es allerdings erst seit 2 Tagen.
und kosten tut es ca 150- 185 Euro.

aber es lohnt sich hatte vorher das Turnigy Accucell 6 und das war nicht gerade der bringer. Lieber etwas mehr Geld aufbringen und was gescheides holen.

MFG
Oliver
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 19:08

Hi Oliver,
ist zwar jetzt ein wenig OT, aber könntest Du mal mitteilen was am Accucel6 nicht der Bringer war? Hab das nämlich auch und kann bisher nix negatives feststellen. Danke Dir.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 19:23

sirius1977 schrieb:
Ich war gerade auch auf Ladegerät suche und rausgekommen ist nun das Graupner Ultramat 18.
bisher bin ich zufrieden habe es allerdings erst seit 2 Tagen.
und kosten tut es ca 150- 185 Euro.

aber es lohnt sich hatte vorher das Turnigy Accucell 6 und das war nicht gerade der bringer. Lieber etwas mehr Geld aufbringen und was gescheides holen.

MFG
Oliver

Mh ja aber was hat das mit meiner Frage zu tun?
Ich würde nur gern wissen ob eines der Ladegeräte gut sind bzw. ob jemand sogar erfahrungen hat?

Nach oben Nach unten
sirius1977



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 39
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 19:52

@ares1303
Die beiden Ladegeräte dürften gerade mal gut sein um 3S zuladen.
wenn man etwas langfristiges haben möchte würde ich mir ein anderes aussuchen.
aber erfahrungen habe ich mit beiden keine.



@stefanx
Das Accucell hat mir einen extremen Zellendrift verschaft.
und das hat mich extrem gestört.
nun mit meinem neuen habe ich meine 2 zwei Akkus wieder fasst soweit
das nur noch etwa 0,005 drift vorhanden ist.
mit dem Accucell waren es fast 0,1. das sagt mir das zumindestens bei meinem Gerät der Balancer
nicht richtig funktioniert. Bei deinem ist es vielleicht anders.

Gruss
Oliver

Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 19:56

Danke Dir. Dann werde ich das mal im Auge behalten. Bisher nach ca 10 zyklen beim nano messe ich im accucell6 sowie per externen messung bisher max 0,01 Drift. Damit kann ich wiederum auch leben. Aber auf jeden Fall gut zu wissen. Schade das Du solche Probleme mit deinem Hast!

So und sorry fürs kurze OT. Thread gehört wieder ganz Dir! Wink
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 19:58

@sirius
Ja gut ok recht hast du aber im Moment ist es so das ich eh nur 3S Lade weil ich ja gerade mal mit nem 450er klar kommen muss.
Später würde ich mir auch ein besseres holen.
Es soll ja nur für den Anfang reichen, da ich ja Anfänger bin :-)
Ich meine eben nur ob es soweit OK ist das ist damit meine Lipos lade, ich wollte mich nun zwischen dem
Robbe PP A4 und dem Accucell 6 entscheiden Laughing

Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 20:01

Hey Stefan habe nichts dagegen wenn du was schreibst, bist doch immer wilkommen Laughing
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 20:12

Mit dem Power Peak A4 hast du einen Lader, der für wenig Geld eine gute, gleichbleibende Qualität bietet.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 20:15

Schorch schrieb:
Mit dem Power Peak A4 hast du einen Lader, der für wenig Geld eine gute, gleichbleibende Qualität bietet.

Ok danke erst mal , werde nun morgen oder bestellen, da der Heli bald wohl so langsam fertig sein wird...
Nach oben Nach unten
sirius1977



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 39
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: Ladegerät   Di 05 Jul 2011, 20:17

Also wenn du dich zwischen Accucell und PP A4 entscheiden willst dann nimm das PP A4.
Ich hatte mit dem Accucell einige probleme zwegs drift.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 06 Jul 2011, 06:23

Ach ja das Netzteil passt zu dem Power Peak A4 obwohl es von Graupner ist?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 06 Jul 2011, 07:26

ich denke mal, da musst du dir am anschlusskabel was einfallen lassen müssen. aber gehen sollte das schon, und es ist egal von welcher firma , die spannung und der strom vom Netzteil sind ausschlaggebend..

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 06 Jul 2011, 19:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Passt das besser?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 06 Jul 2011, 20:09

denke schon, da es die 4mm Bananenstecker am ausgang hat...


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 13 Jul 2011, 16:48

Hallo Leute
ich habe meinen Robbe PP A4 Lader bekommen.
Nun hab ich ein Problem es hat wohl keine entlade Funktion kann das sein?
Das ist er:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Hab auch leider das eine Kabel zerschnitten weil ich da Bananenstecker drangemacht habe :-(
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 13 Jul 2011, 17:11

ares1303 schrieb:
Hallo Leute
ich habe meinen Robbe PP A4 Lader bekommen.
Nun hab ich ein Problem es hat wohl keine entlade Funktion kann das sein?
Das ist er:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Hab auch leider das eine Kabel zerschnitten weil ich da Bananenstecker drangemacht habe :-(
Laut Anleitung, hat das Gerät auch keine Entladefunktion.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 13 Jul 2011, 17:28

Naja Pech gehabt :-(
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 13 Jul 2011, 17:46

Soll ich lieber das Turnigy Accucell 6 kaufen und das Robbe umtauschen oder das Robbe behalten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 13 Jul 2011, 19:27

Du kannst die Akkus auch durch "sanftes" fliegen mit 5 - 6 Minuten Dauer zum einarbeiten entladen, Hauptsache ist die Ladung bei den ersten Zyklen mit 0,5C.
Nach oben Nach unten
ares1303



Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 38
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Ladegerät   Mi 13 Jul 2011, 19:30

Ah wenn das so ist :-)
ok dann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ladegerät   Heute um 19:12

Nach oben Nach unten
 
Ladegerät
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ladegerät vom King
» Welche 3S Lipos für meinen 450er ?
» Wie kann ich ausrechnen mit wie viel A ich meine lipos laden kann.
» Imax B6 Ladegerät Probleme
» Akku defekt oder Ladegerät

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten-
Gehe zu: