Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 AS 350 Eichhörnchen mit 450GT V2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: AS 350 Eichhörnchen mit 450GT V2   Mi 06 Jul 2011, 22:01

So,

es ist getan, mein Ersatzteil-Heli wurde jetzt in einen AS350 Rumpf von HeliArtist verbannt.. und ich finde er sieht garnicht mal
schlecht darin aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Leider ist mir beim Zusammenbauen der Hubi runtergefallen, siehe FRUST-Thread, so das ich beim Landegestell improvisieren musste.

Das original Gestell war nicht lieferbar, so habe ich es von der BO105 genommen und modifiziert. Leider nicht richtig gerade auf der rechten Seite, aber wann schaue ich ihm auch schonmal in die Augen oder von Hinten an.
Da original die Seitenlinie nach vorn oben geneigt ist sahen die Kufen aus wie die Zinken einer Mistgabel, also hab ich den vorderen
Bügel kürzer gemacht, leider ergab sich dadurch der Versatz. Naja, wenn das original mal lieferbar ist wird es noch ausgetauscht,
hauptsache ich kann so damit fliegen.

Hier sieht man sehr schön die jetzt bessere Seitenansicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Smile Lutz
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: AS 350 Eichhörnchen mit 450GT V2   Do 07 Jul 2011, 06:23

Applaus Lutz,

wieder ein Scale-Heli mehr in der Bude, der Heli sieht schön aus, dass mit dem Landegestell wirst schon noch korrigieren müssen, würde die Ästhätik des ganzen Heli verschandeln.
Da erschrickst Du bloß beim Nasenschweben... drunken .

Nur nicht ärgern, Hauptsache der fliegt erstmal und der Rest wird. Bei mir hätte schon lange der Jet-Ranger Rumpf um den 450er verbaut sein sollen, aber da hat mir ein gewisses Bauteil die Suppe versalzen.
You know.....?

Na wenigsten hat mein Belt-CP den Agusta Rumpf dran, aber der hat hier erstmal nix zu suchen.........ist OT

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: AS 350 Eichhörnchen mit 450GT V2   Di 19 Jul 2011, 17:45

So, jetzt hat er Beleuchtung. Ich hatte noch eine Lichteinheit liegen, leider ist sie nicht vollständig. Er hat nun Blinklicht weiß auf der Heckflosse und Blitzer unten. Sowie Positionslichter li+re. Frontscheinwerfer und Rotlicht sind leider nicht mehr in Funktion, hab ich daher entfernt. Leider sieht man die Blitzer auf dem Bild nicht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Akku ist jetzt nach unten gewandert, vielleicht kommt auch noch ein Pilot an Bord (aber ich weiss noch nicht wie ich die Elektronik kapseln kann da der Pilot direkt neben dem Akku sitzen müßte....naja aber drann denken könnte man doch oder?)

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: AS 350 Eichhörnchen mit 450GT V2   Heute um 17:35

Nach oben Nach unten
 
AS 350 Eichhörnchen mit 450GT V2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK450 FBL
» zu welcher T-Rex version ist der HK450GT kompatibel?
» Heckproblem HK-450GT riemenangetrieben
» HK 450GT - Freilauf
» HK-450GT CCPM welche Servos

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: