Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Widerstand gegen Hobby King wächst!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
metromaik



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 29.08.11

BeitragThema: es klappt   Sa 01 Okt 2011, 23:52

Hallo HK'ler,

nachdem ich zuvor den ganzen Ärger geschildert habe, jetzt endlich ein Lichtblick.

Habe testweise den Briefverkehr auf den Emailverkehr umgeleitet und was musste ich heute feststellen:
Alles gar kein Problem ! :-)
Ab jetzt sende ich dem eigentlich sehr freundlichen Zollbeamten direkt eine PDF mit allen erforderlichen Unterlagen und bitte gleichzeitig um die Zustellung durch die Post.
Zwei Tage später klingtelt der DHL Bote und alle bestellten Sachen liegen drin.

Dass HobbyKing nicht gerade immer die beste Qualität hat, sollte bei den Preisen klar sein, normal kosten vergleichbare Produkte in örtlichen Modellbauläden ein Vielfaches, z.B. Akkus :-)
Wer ohne fachlichen Hintergrund bei HobbyKing bestellt, ist meiner Meinung nach fehl am Platze, da man doch immer mal wieder zum ModellBAUER werden muss...was ich aber aufgrund des Preises als angemessen empfinde...

Für mich ist Hobby King immer noch ganz weit vorne und ohne solche Bezugsquellen wäre dieses Hobby viiiel zu teuer....

Und nun noch weiterhin viel Glück mit HK

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   So 02 Okt 2011, 00:15

metromaik schrieb:
...

Dass HobbyKing nicht gerade immer die beste Qualität hat, sollte bei den Preisen klar sein, normal kosten vergleichbare Produkte in örtlichen Modellbauläden ein Vielfaches, z.B. Akkus :-)
Wer ohne fachlichen Hintergrund bei HobbyKing bestellt, ist meiner Meinung nach fehl am Platze, da man doch immer mal wieder zum ModellBAUER werden muss...was ich aber aufgrund des Preises als angemessen empfinde...

Für mich ist Hobby King immer noch ganz weit vorne und ohne solche Bezugsquellen wäre dieses Hobby viiiel zu teuer....

Und nun noch weiterhin viel Glück mit HK


So ist es. Very Happy
Nach oben Nach unten
Holly



Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Oberschwaben

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 07 Okt 2011, 10:53

Das mit dem Zoll hier ist zum Mäuse melken.

Heute kam wieder eine Benachrichtigung. Inhalt der Sendung: lediglich Ersatzteile für nen 450er, da meine 1S-Lipos letztes Mal für nicht einfuhrfähig befunden wurden. Deshalb fragte ich nach, ob ich die Zahlungsunterlagen auch per Mail schicken könnte. Antwort: nein, das geht nicht. Wir müssen jedes Paket öffnen.

Da weiß doch echt die linke Hand nicht, was die rechte tut... Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 07 Okt 2011, 11:26

Ich weiss garnicht warum Du fragst! Wenn das doch einmal geklappt hat hätte ich an Deiner Stelle die Mail mit den Unterlagen und einem kurzen freundlichen Anschreiben einfach rausgejagt.
Ich hab von meinem Zollamt irgendwann mal die Info bekommen das es geht und hab danach dann immer einfach die Unterlagen per Mail geschickt. Bisher keine Schwierigkeiten, und wenn sie glauben das öffnen zu müssen machen die das eh. Fast alle Päckchen die ich in letzter Zeit bekommen hab sind geöffnet und neu verklebt worde - in meiner Abwesenheit. Im letzten waren zum "auffüllen" auch wieder mal 1s Accus für den mCP X - auch ohne Probs durch.
Nach oben Nach unten
Holly



Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Oberschwaben

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 07 Okt 2011, 11:29

Ich hatte das bisher ja noch nie per Mail gemacht, sondern immer selbst abgeholt.

Und das mit den 1S-Lipos ist halt wieder das Ding mit den Nord-Süd-Gefälle. :-)
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 07 Okt 2011, 13:19

Ah OK. Hatte das so verstanden als wenn Du das schonmal per Mail gemacht hättest und jetzt nur nochmla nachgefragt hättest.
Nach oben Nach unten
Billigflieger



Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 10.05.11

BeitragThema: Es geht ganz einfach   Do 13 Okt 2011, 08:27

Hallo zusammen,

heute beim Zoll: Nun kenne ich den 4. Zollbeamten, ein Paket? Ja. Rechnung und Zahlungsbeleg. Ja, alles dabei. Mitkommen. Bitte Paket aufmachen. Was ist das? Heliteile! Ach ja. Können Sie einpacken und mitnehmen! ! !

Ok, habe ich so auch noch nicht erlebt. Wert waren 36 Dollar inkl. Versand, also ca. 28 Euro.

Teile: Haube, Padelstangen, Motor, Hauptzahnrad, Kleinteile.

So kanns beim Zoll auch gehen.


Gruß

Matthias
Nach oben Nach unten
Hoovernaut



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 44
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 09:14

Hallo Billigflieger,

bei welchen Zollamt warst du denn "vorstellig"?
Nach oben Nach unten
Billigflieger



Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 10.05.11

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 10:18

Hallo,

Hauptzollamt Zuffenhausen.

Gruß

Matthias
Nach oben Nach unten
Hoovernaut



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 44
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 10:53

Hmm, das scheint ja nicht sooo weit weg von den berüchtigten Ulmern zu sein, was nicht für ein Nord-Süd-Gefälle spricht, sondern eher für individuelle Wilkür und/oder Auslegung der Beamten in den einzelnen Zollämtern.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 13:45

Billigflieger schrieb:
Hallo zusammen,

heute beim Zoll: Nun kenne ich den 4. Zollbeamten, ein Paket? Ja. Rechnung und Zahlungsbeleg. Ja, alles dabei. Mitkommen. Bitte Paket aufmachen. Was ist das? Heliteile! Ach ja. Können Sie einpacken und mitnehmen! ! !

Ok, habe ich so auch noch nicht erlebt. Wert waren 36 Dollar inkl. Versand, also ca. 28 Euro.

Teile: Haube, Padelstangen, Motor, Hauptzahnrad, Kleinteile.

So kanns beim Zoll auch gehen.


Gruß

Matthias

So geht das immer. Very Happy

Was ich aber immer wieder beim Zoll erlebe das die Menschen zum Teil schon sehr agressive wirken, sich auch so geben und mit den Zollbeamten herum diskutieren.

Selber Schuld, habe ich kein Verständniss mehr dafür.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 19:44

Hallo Jörg,

Du sprichst mir sowas von aus der Seele............, mir fehlen manchmal auch die Worte, wenn man in div. Foren und Postings so liest...........

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Billigflieger



Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 10.05.11

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 20:13

Hallo zusammen,

ich habe ja auch nichts gegen den Zoll. Was mich aber aufregt ist die teilweise willkür.

Heute wie gesagt Paket einfach mitbekommen, obwohl ich knapp über der Zollgrenze wr. Letztes mal auch nur knapp drüber musste ich zahlen.

Gruß

Matthias
Nach oben Nach unten
beast666



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.09.11
Alter : 36
Ort : Sinsheim

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 20:48

Servus!

Ich war heute beim Zollamt in Karlsdorf-Neuthard (Bruchsal) und wollte meine Bestellung abholen.
Unter anderem einen Akku, Servos, Motor und Regler, Programmierkarte und einen HK500 CMT.
Man sagte mir das ich leider nicht alles mitnehmen dürfte.
Auf die Frage hin teilte man mir mit daß ich die Rotorköpfe (Hauptrotor/Heckrotor) wegen Explosionsgefahr nicht mitnehmen darf!!!
Jetzt hab ich alles bis auf einen Heli ohne die ROTORKÖPFE Sad
Nach oben Nach unten
Hoovernaut



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 25.05.11
Alter : 44
Ort : Tönisvorst

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 21:39

Explosionsgefahr? scratch Question Die sollten mal eher aufpassen das die Kunden nicht irgendwann explodieren...
Was zur Hölle ist den an Rotorköpfen explosiongefährlich? Die spinnen doch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Do 13 Okt 2011, 23:34

Also hier erlaubt sich einer einen Scherz, möcht ich mal meinen ....
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 06:15

hbert schrieb:
Also hier erlaubt sich einer einen Scherz, möcht ich mal meinen ....

Gute Wortwahl! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
beast666



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.09.11
Alter : 36
Ort : Sinsheim

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 06:59

hbert schrieb:
Also hier erlaubt sich einer einen Scherz, möcht ich mal meinen ....

Ihr könnt gerne darüber lachen!!!

Ich tus nicht!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 10:37

Wenns keine Verarsche ist, dann hast du sicherlich auch was schriftliches bekommen, oder? Die Forumlierung wäre sicherlich eine Lachnummer für jeden Juristen.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 15:39

hbert schrieb:
Wenns keine Verarsche ist, dann hast du sicherlich auch was schriftliches bekommen, oder? Die Forumlierung wäre sicherlich eine Lachnummer für jeden Juristen.

auf das Schriftstück bin ich auch mal gespannt. Suspect
Wann bemüht endlich einer mal ein Anwalt?
Wie kann man/frau sich soviel gefallen lassen? confused

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 15:47

Es wird wahrscheinlich kein Schriftstück geben, die Story mit der "Explosionsgefahr" klingt für mich nach einem sehr schlechten Groschenroman.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 16:01

Schorch schrieb:
Es wird wahrscheinlich kein Schriftstück geben, die Story mit der "Explosionsgefahr" klingt für mich nach einem sehr schlechten Groschenroman.

Könnte man meinen, aber da in jedem Großforum "Spezialisten" über "explodierende" Rotorköpfe der HK-Helis berichten, ist`s eher ne Seifenoper geek

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 17:09

Ich schwörs ech: so eine Aussage im rc-heli Forum und nach 24 Stunden sind mind. drei für vier Wochen gesperrt weil sie zu hitzig diskutiert haben. jocolor
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 18:14

hbert schrieb:
Ich schwörs ech: so eine Aussage im rc-heli Forum und nach 24 Stunden sind mind. drei für vier Wochen gesperrt weil sie zu hitzig diskutiert haben. jocolor

Und genau deshalb bist Du so gern bei uns.... sunny

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Fr 14 Okt 2011, 18:49

Heli-Player schrieb:
Und genau deshalb bist Du so gern bei uns.... sunny
Genauso ist es. Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Widerstand gegen Hobby King wächst!   Heute um 22:48

Nach oben Nach unten
 
Widerstand gegen Hobby King wächst!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Widerstand gegen Hobby King wächst!
» Hobbyking Qaudcopter - Die Zweite
» Superbrain 80A & Typhoon 500 = Stottern und Qualm
» Erstmal Hallo!
» Nieuport 11 von Simprop/Great Planes/Hobby King

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: