Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Teilen | 
 

 Robbe Roxxy 940-6 AN ODER AUS?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flash



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Robbe Roxxy 940-6 AN ODER AUS?   Fr 22 Jul 2011, 13:42

Hi,

ich würde gerne mal meinen Motor laufen lassen, um zu sehen, ob meine Hauptrotorwelle gerade ist.
Da ich aber bedenken habe, dass der Motor jetzt volle Pulle losdreht, wollte ich euch fragen, wie ich erkenne, ob alles richtig eingestellt ist.
Am Roxxy Regler ist so eine LED, die aus geht, wenn ich über die Knüppelmitte komme.
Kann man an der LED erkennen ober der Motor laufen würde?
Oder gibt es da andere Möglichkeiten?

MfG
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 57
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: Robbe Roxxy 940-6 AN ODER AUS?   Fr 22 Jul 2011, 17:02

Schieb das Motorritzel von dem Haroritzel weg daß der frei dreht, und dann ist doch egal was der macht Question
Nach oben Nach unten
Flash



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: Robbe Roxxy 940-6 AN ODER AUS?   Fr 22 Jul 2011, 17:37

Ja schon, aber habe meine bedenken, dass der jetzt nen totalen Schlag macht.
Werde das aber jetzt einfach testen Wink

MfG
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Robbe Roxxy 940-6 AN ODER AUS?   

Nach oben Nach unten
 
Robbe Roxxy 940-6 AN ODER AUS?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Robbe Roxxy einstellen
» 600 EFL Pro auf 6S umrüsten.
» Spektrum AR6210 DSMX an Robbe Roxxy 940-6
» Robbe insolvent, damit wohl Kyosho Deutschland auch betroffen, oder?
» Lohnt sich ein HK500 noch?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: