Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Robbe Roxxy einstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flash



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Robbe Roxxy einstellen   Mo 25 Jul 2011, 13:33

Hi,

ich würde gerne meinen Robbe Roxxy 940-6 einstellen.

Folgendes muss ich noch einstellen:

CUT OFF VOLTAGE:
CUT OFF TYPE:
ADVANCE TIMING:
ACCELERATION:
START POWER:
RESPONSE OF GOV:
MOTOR POLE NUM:
GEAR RATIO:

Der Motor ist ein:
Turnigy Typhoon 450H 2215H Heli Motor 3550kv

Die Ritzel:
Hauptzahnrad 150T
Motorzzahnrad 13T
Müsste dann doch 11.5 : 1 sein?

MfG
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: Robbe Roxxy einstellen   Di 26 Jul 2011, 09:02

Hi Flash,
Zitat :


CUT OFF VOLTAGE: Auto
CUT OFF TYPE: Soft off
ADVANCE TIMING: (kann dir leider icht sagen wieviele Pole der Motor hat, Magnete Zählen in der Glocke und dann ca. 1,5-2 malnehmen, bitte nachlesen unter Motoren.. komm nu grad nicht drauf)

ACCELERATION: Lowest
START POWER: Lowest
RESPONSE OF GOV: slowest (für Rundflug und schweben am besten zieht nicht soviel strom)
MOTOR POLE NUM: siehe oben
GEAR RATIO: (10T-11T ritzel besorgen, 13t Kopfdrehzahl bei 3000! bisle hoch oder, schau mal bei den Reviews bei HK zum Motor!)

..hoffe ich konnte helfen


Lutz
Nach oben Nach unten
Flash



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.05.11

BeitragThema: Re: Robbe Roxxy einstellen   Di 26 Jul 2011, 10:32

Danke Smile

wie kommst du auf 3000?

MfG
Nach oben Nach unten
Ritter Lutz



Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 01.02.11
Alter : 46
Ort : Lilienthal

BeitragThema: Re: Robbe Roxxy einstellen   Di 26 Jul 2011, 10:42

Hi Flash,

Zitat :
On a 450 Heli the following results using the Eagle Tree V3 Logger and Optical Sensor for Head Speed.

12T Pinion Yields 3200 Head Speed
11T Pinion Yields 3000 Head Speed
10T Pinion Yields 2650 Head Speed

Hovering amps in all setup above is a tiny 12Amps

Full Pitch Full Throttle Pumps at 12 Deg Pitch yield 31Amps Drain with 11T & 12T pinions, 28Amps on 10T.

Tested With 2200maH 3 Cell 25C batts and TGY-40A ESC.


..Auszug aus den "Reviews" zum Motor. ... war nur so ein Gedanke von mir, flieg den H2218 (8 Pole) mit 11 Ritzel liege bei 68% regleröffnung bei 2300 U/min. Bei 75 % schon bei 2600 U/min. Probiere ein wenig und messe Very Happy

Lutz


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Robbe Roxxy einstellen   So 28 Aug 2011, 11:27

Ich fliege mit dem Motor und dem Regler mit einer Kopfdrehzahl von um die 2900 rpm (ohne Governor) mit einem 13er Ritzel. Mit Governor kann man schön steuern bis hoch zu 3400 und mehr. Der Roxxy verträgt problemlos Gasgeraden von 60% und darunter. Und dann bist du schon unter 2400. Kann man also ganz entspannt sehen das mit dem 13er Ritzel.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Robbe Roxxy einstellen   Heute um 19:08

Nach oben Nach unten
 
Robbe Roxxy einstellen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Robbe Roxxy einstellen
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)
» 600 EFL Pro auf 6S umrüsten.
» Roxxy 950-6 reparieren
» HK-600GT kein Erstflug wegen defekter BEC

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: