Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Meine neue Anlage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Meine neue Anlage   Sa 06 Aug 2011, 18:32

So, die (mehr oder minder ungewollte) Entscheidung bezüglich meiner neuen Anlage, ist erst mal gefallen. Da mein Auto der Meinung war mir einen gehörigen Strich durch die Rechnung zu machen, ist die Wahl auf die Futaba FF7.

Jetzt werde ich mich erst mal durch die Anleitung wühlen.

Traurig aber dennoch froh....sagt der Peter
Adiooooo...
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Sa 06 Aug 2011, 21:45

das mit deinem Auto tut mir leid... Sad
aber Glückwunsch zur Futaba cheers
Ich habe heute für 13,50€ ein Heli beim Chinesen ersteigert... komplett in schwarz..
werde ihn dann wohl Blacky taufen... pirat
Noch ein schönes Wochenende

Jörg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Sa 06 Aug 2011, 22:06

Hi Jörg,

ich hatte echt Glück, habe sie für 130,- Euro bekommen.

Danke....aber ganz ehrlich...ich hatte mich schon so auf die Hitec gefreut.

Nun ist es eine Futaba und ich werde mich schon dran gewöhnen.

Ich wünsche Dir und allen die hier mitlesen auch ein schönes Wochenende.

Greets
Peter

PS: Wo hast Du was ersteigert? Vielleicht via PN wenn es hier nicht rein darf.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 07:42

Hallo Peter,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Futaba cheers , dass mit deinem Auto ist ja blöd pale

Da hast Du auf jeden Fall keine schlechtere Wahl als mit der Hitec und Du wirst sicherlich von deiner neuen Errungenschaft begeistert sein.
Jedes System hat so seine Besonderheiten, die Du für dich zu schätzen lernst und irgendwie kochen sie alle mit Wasser.
Außerdem kann Dir Schorch da immer Erste-Hilfe leisten, der ist ja selber ein Futaba-Freak.
Wenn Du mit ihm mal wieder telefonierst, sag schöne Grüße

Cool Greetings
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 11:48

Hallo Fisch,

ich habe mir die FF7 eben im Katalog angeschaut um mal ein Bild zu haben. Ich habe sie live noch nicht gesehen, die Aurora aber auch nicht.

Jedenfalls Glückwünsche zur neuen Anlage!!! Smile
Autos sind echt Teufelswerk No

Schöne Grüße
Mario
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 11:51

ich fliege die FF7 seit der ersten stunde an also über 15 jahre und bin der anlage treu geblieben und das in der 3. generation. sie bietet alles, was das heliherz begehrt und ist zudem ein sehr zuverlässiger begleiter, also glückwunsch zu deiner anlage, und für fragen hab ich ein offenes ohr................... Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 12:56

Ach der Hubi-Tom....mein Retter cheers

Ich werde mit Sicherheit mal auf Dich zurück kommen.

Ich finde die Aurora nur wegen des super leichten Einstellen.....das.so klasse. Das Display ist natürlich auch reizvoll. Aber ich muss sagen, ich habe noch keine Bedienungsanleitung so einfach lesen können wie diese....unglaublich.

Bei der FF7 ist das schon wieder etwas schwieriger.

Aber hier wird mir ja geholfen.

Ich bin nun nur auf der Suche nach guten und günstigen Empfängern. Der ist nämlich nicht dabei. Die Anlage ist so gut wie neu. Nur zwei mal benutzt.....ich bin gespannt.

Lieben Gruß
Peter
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 13:38

Kugelfisch schrieb:
Ich bin nun nur auf der Suche nach guten und günstigen Empfängern. Der ist nämlich nicht dabei.

Schau dir mal die FrSky TFR8 Empfänger an. Die sollen wohl sehr gut sein:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gibts für um die 40,-

EDIT:
Beim HobbyKönig gibts auch kompatible Empfänger...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 13:58

Klasse, die aus HK hatte ich auch schon gesehen, war mir aber nicht Sicher.....Danke.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 07 Aug 2011, 14:50

FF7 ist schon Okay, habe ich auch als Ersatzsender, da können dir hier ausm Forum
einige bei Problemen helfen. Wink

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Sa 27 Aug 2011, 23:50

Da die FF-7 momentan bei mir ist, zusammen mit dem "liebevoll vermurksten" 450 TT Pro, habe ich schonmal etwas damit "gespielt". Kennt man die FF-6, kommt man mit der FF-7 sofort zurecht, auch ohne Anleitung. Es sind alle Funktionen vorhanden, die man für Helis benötigt, und ein paar mehr. Die grafische Darstellung der Gas-und Pitchkurven vermisse ich dabei nicht wirklich, mir genügen die Zahlenwerte.

Die Anlage ist für mich schnörkellos einfach zu bedienen sunny
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 28 Aug 2011, 07:09

So eine Anlage kenne ich auch, die hab ich regelmäßig in Gebrauch...........

nennt sich Hitec Optic 6 Sport 2.4 Ghz AFHSS-System.

Die mitunter beste Anfänger-Anlage im unteren Preissegment und absolut einfach zu bedienen, weil ebenso schnörkellos.
Dazu die fantastischen Hitec Optima 6 - 9 Empfänger mit echter Antennen-Diversity, zusätzlich einer abgespeckten Optima-Lite Version (gewichtsreduziert für kleine Modell).

Eine grundsolide Einstiegsvariante neben Futaba.

Hitec hat nicht viele Sender, aber ob 6, 7 oder 9 Kanal die Preissegmente werden mit Qualitätsprodukten abgedeckt.
Optic, Eclipse oder Aurora.......................

Sorry, musste auch mal die Werbetrommel rühren, weil man über Hitec so kaum was hört, obwohl es tolle Anlagen sind. Sie funktionieren halt einfach so.........

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 28 Aug 2011, 10:24

Ich kann Schorch nur zustimmen. Habe ja meine TH9X gegen eine FF-7 getauscht...

Das Display ist natürlich nicht so schön usw aber wie oft stellt man einen Heli ein...?

Ich bin aktuell ziemlich zufrieden mit der Anlage!
Und sie war gebraucht wirklich günstig.

Das einzige, was mich echt stört sind die Preise für die Empfänger. Da überlegt man es sich drei Mal, ob man sich einen neuen Heli zulegt, weil der Empfänger mehr kostet als die Mechanik.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 28 Aug 2011, 10:53

slevin schrieb:
Das einzige, was mich echt stört sind die Preise für die Empfänger. Da überlegt man es sich drei Mal, ob man sich einen neuen Heli zulegt, weil der Empfänger mehr kostet als die Mechanik.
Ist vielleicht ne doofe Frage, aber wieviel kostet denn ein entsprechender Empfänger für die FF-7?
Ich habe kürzlich einen Hitec Optima 6 und einen Optima 7 gekauft, die mit 45,- bzw. 69,- EUR meiner Meinung nach im "normalen" Bereich für Markenempfänger lagen. Da der Optima 7 Telemetrie beherrscht, ist er deutlich teurer als der Optima 6, aber bei Spektrum oder Multiplex liegt man doch auch in dem Rahmen.
Ist Futaba soviel teurer?
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 28 Aug 2011, 11:02

Ich denke mal die Aussage von Slevin bezog sich hauptsächlich auf den Preisunterschied zu den Empängern für die Turnigy 9x, oder z.B. den Orange Empfängern für die Spektrum Anlagen. Ansonsten liegt ein passnder FASST R 617 FS bei ca. 69€,- also im Bereich der original Spektrum oder von Dir genannten Hitec.

Option wären da vllt noch diese [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] wobei da einer von Euch sagen muss ob die passen würden, bzw zu empfehlen sind...


Zuletzt von stefanx am So 28 Aug 2011, 11:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   So 28 Aug 2011, 11:13

Ach so, dann hatte ich das missverstanden... Embarassed
Aber ob es nun soviel Sinn macht sich eine konforme Sendeanlage mit CE zu kaufen und dann Empfänger ohne CE zu benutzen? Aber vielleicht sollte man das an anderer Stelle diskutieren. Im Turnigy-9x-Thread geht's ja gerade wieder hoch her...
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Mo 29 Aug 2011, 06:19

Sorry, ich hätte mich etwas klarer ausdrücken können.

Ich meine in der Tat den Unterschied zwischen den $9 für einen Turnigy Empfänger zu den 70,- für einen von Futaba! Naja dafür sind die von Futaba nur 1/4 so groß Wink
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Do 22 Sep 2011, 12:23

Kann mir jemand sagen, ob bei dieser Anlage mit orig. FW oder geflasht einen
Softanlauf programmieren kann?
Keine Gaskurve. Hold auf OFF und der Sender fährt den Motor langsam auf die
eigestellte Drehzahl.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Do 22 Sep 2011, 13:25

Nein, das kann sie nicht, ist ja schon etwas älter. Bei der T8FG und FX-20 findet man diese Möglichkeit in den Flugphasen, dort läßt sich die Verzögerung für Gas und Pitch einstellen. Bei der FF-7 braucht man halt einen Steller oder Regler mit funktionierendem Sanftanlauf. Von einer alternativen Firmware für die FF-7 weiß ich nix, danach habe ich selbst schonmal gesucht und nix gefunden.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Do 22 Sep 2011, 14:43

opiwan schrieb:
Kann mir jemand sagen, ob bei dieser Anlage mit orig. FW oder geflasht einen
Softanlauf programmieren kann?
Keine Gaskurve. Hold auf OFF und der Sender fährt den Motor langsam auf die
eigestellte Drehzahl.

nö, kann die anlage nicht, ist ihr einziges manko, aber ein guter regler macht das ja eh.. Very Happy und besser als mit sender... denn wenn der regler nix taugt, nützt dir ein supersender auch nicht immer weiter


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Do 22 Sep 2011, 15:52

Hubi-Tom schrieb:
..........aber ein guter regler macht das ja eh..
Dann kosten die aber auch.
Align habe ich am 500er und 600er.
Das Einstellen ist nur so ein Gedönz ohne ProgCard.
Ich höre das verd. Gedudel nicht mehr so richtig.
Vom Preis her bleibt mir dann nur noch Roxxy mit Programmer.
Die anderen Versuche mit den HK-Brennern und Sanftanlauf von 0,01Sec.
waren wohl nicht der Bringer.
Es gibt da ein paar Gute vom HK, aber eben halt nicht mit einem vernünftigen
Sanftanlauf.
Na, dann werde ich wohl alle 4 auf Roxxy umrüsten müssen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine neue Anlage   Heute um 22:59

Nach oben Nach unten
 
Meine neue Anlage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine neue Anlage
» Für meine MOB Anlage - Neue Drehgestelle
» Meine kleine Anlage
» schöne kleine Loren
» meine HO Anlage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: