Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
christian_k



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 25.06.11

BeitragThema: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Di 23 Aug 2011, 20:49

Hallo Leute!

Ich habe nun meinen HK 500 auf Flybarless mit Microbeast umgebaut!

Ich kann euch garnicht sagen wie begeistert ich jetzt von meinem HK 500 bin!
Er fliegt echt so wie er noch nie geflogen ist.
Absolut vibrationsfrei und sauber!


Nur eines fällt mir immer wieder beim Fliegen auf.
Wenn ich abheb driftet der Heli immer nach links. auch wenn ich voll pitch gebe kommt mir vor wie wenn der Heli auch leicht nach links abgleitet. alles über Roll.
Das Heck steht eigentlich sehr gut!


Beim normalen Schwebeflug kann ich eigentlicht keinen Drift feststellen!

Ist so ein Verhalten normal oder sollte ich meine Mechanik mal unter die Lupe nehmen?

Danke
Christian

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Di 23 Aug 2011, 21:02

Kann es sein, daß du auf der linken Seite mehr Gewicht (Regler, Empfänger, Beast?) verteilt hast als auf der rechten? Das kann zu den von dir beschriebenen Symptomen führen. Gerade bei paddellosen Rotorköpfen ist der Schwerpunkt des Helis nicht nur auf der Querachse, sondern auch auf der Längsachse wichtig. Ist der Heli erstmal stabil in der Luft, steuert das Stabisystem das aus, aber beim Start und beim pitchen verzieht es ihn durch die unterschiedliche Massenträgheit auf den beiden Seiten.
Nach oben Nach unten
christian_k



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 25.06.11

BeitragThema: Re: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Di 23 Aug 2011, 22:10

Naja eigentlich ist der CC Regler auf der rechten Seite.

Die Taumelscheibe steht absolut gerade!

Naja. ich hab mal gelesen dass alle rechtsdrehenden Helikopter immer nach links "laufen" beim Abheben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Di 23 Aug 2011, 22:40

Nach links laufen beim abheben ja - aber nicht bei Pitchstößen. Außerdem kann man diesen Effekt kompensieren, indem man den schon leicht gewordenen Heli ganz leicht mit Roll rechts auf die rechte Kufe stellt, die linke nur ganz wenig über dem Boden, und dann sanft abhebt. Das geht nicht nur mit Paddelhelis wunderbar, sondern auch mit elektronisch stabilisierten "oben ohne" Helis. Man darf hier nur nicht ganz so stark nach rechts steuern wie beim Paddler, sondern eher ganz zart, nur einen Hauch Roll rechts.

Was du noch checken könntest, wäre die Geschindigkeit der Servos. Wenn eins nur einen Tick langsamer ist, verzieht´s den Heli auch bei Pitchstößen. Im normalen Schwebeflug ist die Welt dann wieder in Ordnung. Den gleichen Effekt kann auch ein schwergängiges Kugelgelenk verursachen. Oder halt doch eine nicht 100%ig richtig stehende Taumelscheibe.

Was du auch checken könntest: steht die Taumelscheibe bei Schwebepitch, minimum und maximum Pitch auch absolut gleich oder kippt sie minimal weg? Läuft sie den gesamten Pitchbereich durch gleichmäßig sauber hoch und runter oder bewegt sie sich dabei minimal auf Roll und eventuell auch Nick?

Du siehst, mögliche Fehlerquellen gibt es mehr als genug... dazu gehört auch ein unbewußtes verreißen auf Roll bei Pitchstößen. Oder übersensibles beobachten wegen möglicher Fehler mit dem noch neuen Medium Stabisystem.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Mi 24 Aug 2011, 12:22

den linkseffekt hatte ich auch Crying or Very sad das lag bei mir an der falschen montage des Beast . ZUERST die servos ohne Beast einbauen und auf neutrallage bringen ( Taumelscheibe 0° und waagrecht ) dann das Beast anschliessen und via Beast-Setup den Neutralzustand herstellen / proggen Laughing
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Mi 24 Aug 2011, 14:34

Jep, so isses. Tornado trifft den Nagel voll auf´s breite Ende, das könnte auch der Fehler sein.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links   Heute um 05:53

Nach oben Nach unten
 
Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heli driftet beim Abheben und bei Pitchstößen nach links
» Heck beim 450 GT
» Pfeif geräusch beim pitchgeben
» Heckservo zuckt sehr stark! (450er - Heli)
» Heli Apps

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: