Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mogli73



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 00:43

Hallo Jungs

Habe meinen nagelneuen 450TT PRO eingeflogen.
Der erste Flug verlief ohne Probleme. Beim 2. Flug sind nach ca 2-3 min plötzlich sehr starke Vibr. aufgetreten bzw. die TS (und der Heli) eierte stark - ich konnte aber gerade noch landen…
Habe danach alles (vor allem den Rotorkopf untersucht) allerdings nichts Ungewöhnliches gefunden - und das Problem dem Empfänger zugeschoben.
Nach dem Empfängerwechsel erneuter Probeflug: easy Rundflug, alles ok. Kurz gelandet und wieder gestartet, in ca. 1m Höhe im Schwebeflug beginnt der Heli erneut stark zu schaukeln. Diesmal immer mehr und plötzlich kippt er nach rechts weg und knallt in den Boden…
Bevor ich ihn wieder repariere, möchte ich gerne die Ursache wissen!
Hat jemand eine Idee??

Setup:
Regler: Turnigy plush 40amp.
Servos: HXT MG14
Heck: DS480
Gyro: GA250
Nach oben Nach unten
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 02:12

moin mogli

ist er gekippt, oder hat er angefangen sich stark über das heck aufzuschaukeln, hat den arsch unkontrolliert und immer mehr weggedreht...?

wenn er wirklich zur seite gekippt ist, könnte ein servo im ar....sein.

sollte er übers heck weggegangen sein schau dir dein ga250 mal an.

lieben gruß

der konny
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 06:36

Tippe ebenso mal blind auf Servozucken.

Waren beim bei letzten Flug ebenfalls Vibrationen oder starke Resonanzen am Werk?
Sender / Empfänger ???

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
mogli73



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 07:47

Das Heck war bombenfest - bis zum Bodenkontakt…

Mein Verdacht lag ursprünglich bei der Mechanik dann bei den Servos.
Allerdings haben diese auch nach dem Absturz noch immer tadellos funktioniert. Dann habe ich mal mit dem Finger das eine der TS-Servos etwas belastet und stellte fest, dass es unter Last ganz eigenartige Bewegungen macht. Damit wäre die Ursache geklärt! - Ausser das Servo hat sich erst beim Absturz verabschiedet (glaube ich allerdings nicht)
Schrott Servo!!! Wobei ich 3 MG14 im anderen Heli seit x Fügen ohne Probleme einsetze…
Was benutzt ihr für Servos für die TS? Evt. möche ich mal auf FBL umrüsten und schon ein paar gute Servos kaufen.
Nach oben Nach unten
joe45



Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 51
Ort : Halver

BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 08:53

Hallo Mogli,

das selbe ist mir auch einmal passiert, auch beim Pro confused ... hatte aber nichts mit dem pro zutun sondern mit den Servokabeln/Stecker. Bei mir war am Stecker die Kabelverbindung nicht i.O., hatte ich zuerst gar nicht bemerkt da alles funktionierte und selbst nach dem Bodenkontakt liefen die Servos noch. Ein komplett neues Kabel mit Stecker drangelötet und sie verrichten als Fahrwerksservos noch gut Dienste.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
StorM83



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 26.07.11

BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 10:21

Da kann ich euch auch ein Lied von singen ... Gws Naro+D unter last blieb einer einfach stehen, was dann passierte könnt ihr euch sicher vorstellen. bom

Grüße
Mike
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Sa 27 Aug 2011, 10:30

Das paßt irgendwie:

http://hk-helis.forum-aktiv.com/t897-towerpro-mg90-baugleich-zum-hxt-mg-14

Ich meide HXT Servos inzwischen wie der Deibel das Weihwasser Suspect
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??   Heute um 15:05

Nach oben Nach unten
 
neuer Hk-450TT Pro Absturz 3. Flug... Grund??
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zeppelin Absturz bei Reichelsheim/ Hessen
» A380 Lowpass (letzter Flug von ehem. LH Chefpilot)
» letzter Flug A300-600
» Flug in Gefahr
» Neuer Heli von E-Sky - Nachfolger für den Belt CP V2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: