Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Frage zum trimmen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Frage zum trimmen   Mo 29 Aug 2011, 20:34

Also ich hab den Heli nun so getrimmt, dass er gerade als er abheben will keine nicks oder rolls macht.... nach align anleitung.

In der Luft driftet der Heli aber nach links vorn ab. kann ich den Heli weiter trimmen das er ruhig in der luft liegt ohne zu wandern?
oder passt das so und der rest ist fingersache Question

nochwas. empfehlt ihr nem Anfänger Expo zu setzen (DX6i) um die Ruderwirkung etwas "sanfter/indirekter" zu machen ?

danke!
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Mo 29 Aug 2011, 20:41

das trimmen ist geschmakssache, Laughing ich trimme meinen heli immer so, das er ruhig schwebt, beim abheben nehme ich etwas driften in kauf Surprised
expo empfehle ich nicht, da es progressiv zum knüppelausschlag wirkt. ich reduziere im Taumelscheiben mischprogramm die Mischrate ( von 60° roll und nick auf zb 50° ) Laughing

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Mo 29 Aug 2011, 20:55

ok, das heißt wenn der heli in der luft (1m höhe) ist kann ich weiter trimmen bis er ruhig steht - richtig?
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Mo 29 Aug 2011, 20:57

Smile eventuell, wenn es die Anlage zulässst kannst du auch einen Dual-Rateschalter für nick und roll proggen und den Ausschlag auf 75% reduzieren, beim kunstflug dann 100% Razz

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Mo 29 Aug 2011, 20:57

thebrainkafka schrieb:
ok, das heißt wenn der heli in der luft (1m höhe) ist kann ich weiter trimmen bis er ruhig steht - richtig?

genau so ists richtig cheers

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Mi 31 Aug 2011, 22:25

Also ich kann mir nen. Wolf trimmen. Aber stabil Krieg ich den nicht. Any Tipps?
danke
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Mi 31 Aug 2011, 22:58

Du wirst keinen CP-Heli wirklich stabil bekommen, außer mit einer elektronischen Hilfe wie dem Heli Command. Wenn der Heli immer in die gleiche Richtung abhauen will, ist er vertrimmt. Will er jedesmal woanders hin abhauen, paßt das und du mußt lernen, ihn selbst zu stabilisieren. Das nennt man dann "Daumenstabi" Wink
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Do 01 Sep 2011, 06:55

Wie Schorch schon schreibt, wirst Du einen Heli erst ruhig im Schwebeflug ausgetrimmt haben, wenn die Murmel auf der Bleistiftspitze ausbalanciert ist.

Wenn dein Schwerpunkt im Heli stimmt, wirst Du vorrangig nicht viel trimmen müssen, denn trimmen bedeutet nicht unbedingt stabilisieren!
Du gehst dabei speziell auf einen Flugzustand aus, wie z. B. den Schwebeflug. Hast Du den schön ausgetrimmt, muss das dann für den Vorwärtsflug, Rundflug etc. schon mal nicht mehr stimmen, trimmst Du dann für den Rundflug oder etwas kopflastig, dann kann das wiederum für langsamere Figuren schlecht sein usw. usw.
Fliegst Du Parcour mit und ohne Last, sieht es schon wieder anders aus, auch die Trimmung vom Dienstag, kann u. U. am Donnerstag nicht mehr passen, da Du ganz anders drauf bist und was anderes fliegen willst.....
Du siehst, die Trimmung ist individuell und immer nur auf best. Anforderungen focusiert.

Gruß
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage zum trimmen   Heute um 09:49

Nach oben Nach unten
 
Frage zum trimmen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage zum trimmen
» Katalog der Ballonpost Frage
» HK 500 CMT Frage
» Erster Crash und Frage wegen Rotorkopf
» Mal eine Frage zur Flugzeugtechnik

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: