Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Heckprobleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Heckprobleme   Do 20 Okt 2011, 05:55

Hallo Heinz,

also ich hab hier nagelneue Servos daliegen, einen Belt CP V2 vor mir auf dem Regal, Werkzeug liegt auf der Werkbank vorbereitet in Reih und Glied, aber vor lauter Arbeit komm ich nicht zum Einbauen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fang an Du fauler Sack..... und verzeih dem Kleinen, der von Dir immer so gequält wird [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kleiner Spaß!
Übrigens, wenn Du zum Schrauben anfängst, bist Du auch wieder back topic [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heckprobleme   Do 20 Okt 2011, 13:21

Done. Ich hatte eine Paßscheibe auf einer der Schrauben Embarassed . Somit hat das Lager bei Drehzahl blockert weil die Scheibe Innenring und Käfig berührt hat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heckprobleme   Do 20 Okt 2011, 15:22

So. JETZT hab ich ihn gequält. Und zwar ohne auf das Trocknen der Schraubensicherung gewartet zu haben. Very Happy

Verwöhnt durch die billigen HK Hecks, hab ich bisher einfach zu wenig Lager in den Heckblatthaltern ausgetauscht. So ist mir der Fehler dann unterlaufen. Im Prinzip sind da hinten Paßscheiben tatsächlich fehl am Platz, weil man ja ohnehin nicht anknallen darf. Falls also jemand mal in einer ähnlichen Situation ist, möge er sich an diesen Post erinnern.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heckprobleme   Heute um 03:26

Nach oben Nach unten
 
Heckprobleme
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Heckprobleme
» Heckprobleme mit ZYX-S und TGY-306

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: