Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW   Fr 16 Sep 2011, 16:41

Hallo Leute,
ich glaube ich hab da was falsch gemacht.
Ich hab die Lager von meinem HK500CMT der HRW nach einem Crash getausch.
Nu wollte ich eben wieder nen Akku leer machen und prompt eiert die HRW. Nur das kam daher das das obere Lager der HRW nach unten weg gerutscht ist.

Nu denke ich das ich den oberen Lagerbock einfach falsch herum eingebaut habe. What a Face

Wie ist es richtig??

Also der obere Bock so das das Lager nach oben raus kann und der untere so rum, dass das Lager nach unten raus kann?

Damit würde das obere Lager durch den Stellring in die Passung gedrückt und das untere...?


Kann mir bitte einer helfen?
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW   Fr 16 Sep 2011, 17:22

So ist es.
Das untere Lager wird durch das Ritzel gehalten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW   Fr 16 Sep 2011, 19:00

Stell dir bildlich vor, daß die Kugellager zwischen Hauptgetriebe und Stellring oben liegen. Oder daß du das obere Lager von oben, das untere Lager von unten einsetzt. Dann machst du´s in Zukunft gleich richtig Wink
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW   Sa 17 Sep 2011, 10:54

Lauschi schrieb:
Hallo Leute,
ich glaube ich hab da was falsch gemacht.

Nu denke ich das ich den oberen Lagerbock einfach falsch herum eingebaut habe. What a Face

Wie ist es richtig??

Also der obere Bock so das das Lager nach oben raus kann und der untere so rum, dass das Lager nach unten raus kann?


richtig, so wirds montiert Very Happy aber ich kenne einen " PROFI" der hat das auch falsch montiert, fatalerweise das untere Smile und seine Hauptrotorwelle rutschte nach oben hin heraus, tötlich tötlich tötlich............
und anstatt bei der montage stutzig zu werden als die Zahnräder nicht fluchteten, schob er das auf die miese passgenauigkeit von HK und unterbaute das Lager mit einer zusätzlichen Passcheibe . Shocked naja, er ist jetzt wohl ein bissel Schlauer ???


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW   Sa 17 Sep 2011, 15:56

Hallo Leute,
danke für die Antworten.
Es lag definitiv nicht an HK sondern an mir. Naja, passiert mir künftig mit Sicherheit nicht noch mal. Wink

So habs nun richtig und der Heli schnurrt wieder wie ein Kätzchen cheers
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW   Heute um 22:47

Nach oben Nach unten
 
Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einbaulage Lagerbock/Lagerr HRW

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: