Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   So 18 Sep 2011, 15:59

Vor kurzem und auch vor so ca. 4 Wochen war es wieder soweit. Der HK-450 V2 in der $8.99 billig Version war wieder am Lager. Diesmal war ich schlauer und hatte Wochen vorher bestellt (Backorder) und sensüchtig gewartet. Der Versand von Hong Kong nach Malysia ist rech günstig. Für gleich zwei 450er waren es ca $22 und es lagen noch diverse andere Teile in der Kiste. Etwa 4 Tage nach der Mail, trudelte dann das Paket ein.

Dummerweise hatte ich keine Elektronik mitbestellt, geplant war das dann zeitnah mit der Lieferung nachzubestellen. Aber es fanden sich noch 4 HKSCM9-6 Digitalservos und ein HK401b Kreisel im Fundus. Im Hobbyhop um die Ecke wurde dann ein 3850KV Noname Motor sowie ein Towerpro H40A Regler dazugekauft. Den Regler gibts übrigens auch bei Hobbyking.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Überrascht war ich, als ich den Bausatz dann aus der Kiste holte. Insgesamt sah alles deutlich überzeugender aus als erwartet. Nur mit diesen seltsam Kunststoff Rotorblättern aus so einem relativ weichen, schwarzen Material konnte ich mich nicht anfreunden. Später sollten dann die (angeblich so unfliegbaren) Fiberglass Blätter die meinem HK-450GT Pro beilagen Platz finden.

Dies war nun mein immer vierter Bausatz von Hobbyking und mein fünfter Heli den ich zusammenschraube. Alle mechanischen Teile wurden genauestens inspiziert und ich hab mich um alle Lager gekümmert. Es wurde geölt, geschmiert und auch gesichert bis ich zufrieden war. Einiges was Anfangs schwergängig war, lief dann tatsächlich wie geschmiert. Zweifel blieben allerdings beim eiernden Haupzahnrad. Ich hatte bei den ersten Tests Laufgeräusche und Vibrationen, die ich darauf zurückführen konnte. Nach dem 2. Flug hat sich das Problem aber von selber gelöst. Eiern kann ich nur noch minimal festellen, Vibrationen garnicht.

Ich habe den Heli relativ zahm eingestellt. Eigentlich sollte mein Söhnchen damit das Fliegen lernen. Der war eigentlich immer ganu heiß drauf, aber das "Monstrum" flößt ihm doch einen gehörigen Respekt ein. Einerseits gut, aber mit seinem 6 Jahren wohl noch eine Nummer zu gross. Wir schauen uns nach einem Coax oder so um, den er auch ohne elterliche Aufsicht fliegen könnte.

Das läßt jedoch einen glücklichen Vater zurück. Der V2 liegt wunderbar ruhig in der Luft und fliegt sich gutmütig aber irgendwie direkter wie mein Belt. Wirklich sehr angenehm und in derzeitigen Setup liegt die Flugzeit bei 11 Minuten, mit einem 2200mAh Akku.

So hier zum Schluss noch zwei Bilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine neue Haube musst sein!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gut sichtbar die quietsch oragen HKSCM9-6 Servos

Als Fazit kann ich nur sagen, das man für so wenig Geld doch etwas durchaus brauchbares erhält. Die Blätter sollte man tauschen und die Haube die beliegt ist nicht so der Brüller. Die würde ich auch tauschen.

Grüße aus dem sonnigen Kuala Lumpur

Holger
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 06:38

Very Happy der 450 V2 ist immer eine empfehlung wert, die nötige sorgfaltspflicht vorrausgesetzt Smile Smile mehr wird bei mir auch nicht getauscht (rotorblätter, Haube )
apropos sorgfaltspflicht: nicht gefallen hat mir deine art der kabelverlegung, zb letztes bild, das kabel vom gyro einfach über die scharfen kanten verlegt, das wird früher oder später zum problemfall... vielleicht ein bissel nacharbeiten ??? Surprised

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 07:20

Hi Tom,

ja da hast du allerdings recht. Da darf noch etwas Gewebeschlauch drueber :-).

Gruss
Holger
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 11:21

HolgiB schrieb:
Später sollten dann die (angeblich so unfliegbaren) Fiberglass Blätter die meinem HK-450GT Pro beilagen Platz finden.

Ich bin ein ganz großer Fan dieser Blätter. Zumindest in der 325mm Version. Da gibts absolut nichts zu meckern.
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 13:13

Also wenn die hier im Forum tatsaechlich geflogen werden, dann werd ich sie auch mal ausprobieren. Schade das heutzutage keine Holzis mehr dabei sind...
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 13:50

Hat eigentlich mal jemand aus Spaß die Plastiklöffel getestet? geek
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 14:04

Razz jau die dinger gehen auch, aber wie Shocked bei drehzahlen um die 2400/min biegen die sich wie flitzebogen durch, kaum steuerbar Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
so ab 2800u/min gehts dann einigermassen, aber das war mir dann zu gefährlich,
lasst das lieber sein, der "UMWELT zuliebe" Laughing

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 14:55

Wenn sie nicht dieses hässliche Muster drauf hätten, wären sie direkt ne Option für den 4-Blatt-Kopf auf einem Scaler Very Happy.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 15:15

Vergeßt die Plastiklöffel, das Flugverhalten damit ähnelt dem einer besoffenen Hummel geek bei Wind kann das ziemlich abenteuerlich werden. Bei einem Crash zerschlagen diese Dinger den ganzen Heli und tragen dabei nur kleine Schrammen davon. Dagegen sind die Latten des TT und GT Pro Gold wert, damit schwebt der Heli wenigstens sauber und verträgt auch Böen.

Mein Tip für den V2 Heli sind die 325er oder 335er Align Holzis, damit fliegt er richtig gut. Besser geht´s dann noch mit den bekannten Verdächtigen wie Blattschmied Jazz, damit erhält man bei 1900 - 2100 Umdrehungen einen toll fliegbaren Heli, der sich scalig bewegen läßt und der lange Flugzeiten bringt.

Die HK Woodies gehen auch gut für den V2, man muß halt mindestens 5 Satz davon kaufen, den Ausschuß aussortieren und den Rest auf der Feinwaage vorselektieren, dann weiter durch Prüfung der Blattschwerpunkte selektieren und die so gefundenen Paare auswuchten. Dann sind die durchaus gut zu fliegen. Allerdings sind damit die Flugzeiten teilweise um 1 - 3 Minuten kürzer, da das Blattprofil manchmal nicht so sauber ist. Manchmal erwischt man ein Paar, das sich fast wie die Align Holzis fliegt und auch die gleichen Flugzeiten bringt.
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 15:21

Hehe dann werden die Dinger zum Pfannenwender degradiert!

Wenn man ein ordentliches Paar Woodies bekommt sind die wirklich erstaunlich angenehm.
Besser fand ich in der tat die Align Pro Holzies - die sind ganz nebenbei auch noch schick.

Beim Crash hat es mir jedoch nichts gebracht, dass sie aus Holz waren - es war weit mehr als die üblichen Verdächtigen kaputt.

Jetzt habe ich gestern das erste Mal die HeliTec 2. Wahl ausprobiert. Noch kann ich nicht viel sagen, aber sie machen einen sehr ordentlichen Eindruck und der Spurlauf stimmte endlich auch sehr gut. Draufschrauben, losfliegen - sie sind perfekt balanciert.

Ich bin gespannt Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 15:28

Die Helitec sind etwas altbacken, aber auf jeden Fall gut. Für mein Empfinden nicht ganz so gut wie die Blattschmied Jazz, aber sehr schön fliegbar und insgesamt sehr angenehm und unauffällig. Eine gute Wahl.
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 15:30

Mist... jetzt gibt es die Jazz ja auch im Sonderangebot fürs gleiche Geld (wenn man die Versandkosten verrechnet). Naja. Sind ja nicht schlecht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 15:32

slevin schrieb:
Beim Crash hat es mir jedoch nichts gebracht, dass sie aus Holz waren - es war weit mehr als die üblichen Verdächtigen kaputt.

Gerade beim Crash können die Blätter nicht hart genug sein. Je steifer, desto geringer die Wahrscheinlichkeit dass sie irgendwo einschlagen. Auch ein weiches Blatt aus Holz oder Plastik macht bei Drehzahl ganz schön was kaputt. Aber wer kauft schon Blätter um beim Crash den Heli zu schonen. Dann schon lieber welche kaufen, die die Crashwahrscheinlichkeit an sich minimieren ;-).
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 16:30

Dann lass ich meine Plastikloeffel doch in der Schachtel und fliege die vom TT Pro auf dem Hobel weiter.

Meine Ansprueche sind ja eh noch die eine Anfaengers. Ich hoffe ich traue mich jetzt endlich in den Rundflug ueberzugehen. Aber die Vorstellung das der Heli auf mich zufliegt bereitet mir einfach Angst. Im Kopf schalte ich quasi auf "Cockpit Modus" um und aus einer Kurve heraus waere das auf mich zufliegen der logische Schritt. Aber dann halt ich die Kiste doch an und schweb sie seitlich oder rueckwaerts zu mir zurueck :-(.

Der Bausatz kostet zwar nun $8.99 aber bereit "ihn" zu opfern bin ich natuerlich nicht... Am Sim klappt sowas halbwegs, aber das fliegen "real" ist erheblich leichter. Man schaut nicht durch dieses winzige Guckloch (Bildschirm).

Gruss
Holger

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 18:32

Lass dir einfach Zeit, Holgi. Ich weiß ja nicht, wie lange du schon fliegst, aber es gibt ja auch sehr gute Methoden dieses "auf einen Zufliegen" zu umschiffen. Zum Beispiel mit Achten. Wie lange bist du schon dabei?

P.S::

Ach ja: Auch wenn das eine oder andere in der Realität einfacher wirken kann als am SIM, mach NIE etwas, dass du am SIM nicht beherrscht! Du ärgerst dich ohne Ende wenns schief geht und kurze Zeit später sitzt es sowieso auch am Simulator. Konsequentes Üben vorrausgesetzt natürlich.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 18:52

HolgiB schrieb:
Ich hoffe ich traue mich jetzt endlich in den Rundflug ueberzugehen. Aber die Vorstellung das der Heli auf mich zufliegt bereitet mir einfach Angst. ........ Aber dann halt ich die Kiste doch an und schweb sie seitlich oder rueckwaerts zu mir zurueck :-(.

Ging mir am Anfang (uppppsssss ..... doch schon nen paar Jahre her) fast genauso. Hatte bei uns
im Verein damals schon den Namen der 'SchwebeLars'. Irgendwann hat es dann im
Kopf, den berühmten Knacks gegeben und es ging von ganz alleine. Heute las ich es
dann doch mal ganz gerne richtig fetzen am Himmel. Die meiste Zeit aber habe ich
einen eher ruhigen Flugstil mit ein paar kleinen Einlagen wie Loops, Rollen und Turns.

Was ich dir damit sagen will, ist versuch nix zu erzwingen, üben-üben-üben und der
Rest kommt irgendwann von ganz alleine.

So und nu noch viel Spaß mit deinem kleinen. bounce

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 19:55

moin jungs

diese löffel sind auch ihr geld wert und laufen richtig gut.

guckst du hier... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

lieben gruß

der konny
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mo 19 Sep 2011, 22:04

Leider werden die KDS Holzis nicht mehr produziert Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mi 21 Sep 2011, 08:19

Tja angefangen bin ich mit dem Hobby 2005. Hab dann im ersten Sommer das Heckschweben auf einem Robbe Moskito erlernt. Danach war dann fuer 5 Jahre praktisch nichts mehr. Wie das Leben eben manchmal so spielt.

Bin seit Februar jetzt wieder dabei. Mein Hauptproblem ist einfach Platzmangel. Nach der Arbeit ists hier so gut wie dunkel. Also fliege ich auf einem Platz mit Flutlicht, etwa so gross wie ein halber Tennisplatz. Links stehen hohe Baeume, rechts ist ein (zu dieser Zeit immer verlassener) Spielplatz mit grossen Spielgeraeten. Aus Sichtgruenden muss ich also immer relativ niedrig fliegen und fuer Rundflug waere es echt eng.

Ich werde wohl mal an diesem Wochenende mal etwas rausfahren und an einen Ort gehen mit ausreichend Platz. Dann wirds mit den Rundflug auch endlich was werden.

Gruss
Holger


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mi 21 Sep 2011, 11:00

Ah ok. Das ist natürlich doof. Am Samstag sind bei euch um die Mittagszeit Böen bis 60km/h vorhergesagt. Ansonsten wär aber spitzen Flugwetter.
Nach oben Nach unten
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Mi 21 Sep 2011, 22:46

HolgiB schrieb:
Mein Hauptproblem ist einfach Platzmangel. Nach der Arbeit ists hier so gut wie dunkel.

Wieso? Man kann doch auch auf wenig Platz fliegen geek

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Do 22 Sep 2011, 00:19

Och. Der hat viel zu viel Platz mit seinem kleinen Ding. Nick zeigt, dass für mehr Heli auch wesentlich weniger Platz völlig ausreichend ist:

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Do 22 Sep 2011, 06:09

Nette Videos, wo kriegt man diese 8,99§ Billigbomber? Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
slevin



Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 03.05.11
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Do 22 Sep 2011, 07:13

ich war gestern nur so beeindruckt, dass ich euch das nicht vorenthalten wollte.
Der Flugstil ist - für mich - zwar nicht schön, aber dennoch beeindruckend Embarassed
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Do 22 Sep 2011, 07:13

hbert schrieb:
Och. Der hat viel zu viel Platz mit seinem kleinen Ding. Nick zeigt, dass für mehr Heli auch wesentlich weniger Platz völlig ausreichend ist:

Wow, aber der Kameramann hat sich doch besser etwas weiter hinten im Raum versteckt :-).
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...   Heute um 03:26

Nach oben Nach unten
 
Mein $8.99 billig Bomber entwickelt sich zum Liebling...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mein GT600 zittert/schüttelt sich plötzlich
» Mein EVO !
» mein schatz Kyra
» LULU möchte sich vorstellen
» HK450GT schaukelt sich auf!!! Bitte um Hilfe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: