Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Noch ein HK MEMS GYRO

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 10:45

Habt ihr den hier schon gesehen oder hat den vielleicht sogar schon jemand?

Noch ein HK MEMS GYRO

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 15:31

ich weis nicht Arrow Arrow Arrow

ich spare auch aber ein Giro um 10 Doller ob das was sein kann. Eine fliegende cherry
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 15:37

hotzi99 schrieb:
ich weis nicht Arrow Arrow Arrow

ich spare auch aber ein Giro um 10 Doller ob das was sein kann. Eine fliegende cherry

Hier fliegen ja auch einige incl. mir den HK 401 B , welcher ein Piezo Gyro ist, könnte mir vorstellen das dieser hier ähnlich gut oder besser funktioniert.
Leider ist er zur Zeit nicht verfügbar.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hotzi99



Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 15:41

ja schon, aber um 10 doller ich weiss nicht.Andere seite, wenn sie ihn um 50 Doller verkaufen würden, würde man diesen auch kaufen.


Wir werden ja sehen wenn es einen gibt der ihn ausprobiert
Nach oben Nach unten
KTB
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 36
Ort : Osterfingen, SH

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 15:54

Moin moin

also ganz im ernst Wink
Ich bin ja schon ein wenig geizig, aber für den Preis kommt mir nichts in den Heli.
Von den Kosten kann man ja noch nicht einmal die Fertigung und die Bauteile des Teils bezahlen.
Das kann ja nichts seien, lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich vertraue lieber meinem gebraucht gekauften
GP750 von Align Smile
Gruß
KTB

_________________
Aktueller Heli: Gaui X7 Formular Premium Edition, Phoenix ICE2 HV / 120 , Mini V-Stabi Pro 5.3
Helikollege [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.heliernst.de
Pete



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.12.10

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 17:03

Also für 10$ kann man eigentlich nicht viel falsch machen.
Kommt halt darauf an was für Ansprüche man an sein Heck stellt.
Ich bin bis vor kurzem auch ein Hk401b + normales Servo geflogen.
Für Rundflug und Schweben reicht der alle mal und kostet nur 3$ mehr.
Also teuer=gut bzw billig=schlecht stimmt nicht immer.
Wenn einer so ein Teil bestellt und merkt er ist scheiße, dann geht die Welt auch nicht unter.
Bei dem Preis zu verkraften.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 17:16

Sobald der wieder verfügbar ist, werde ich einen ordern. Exclamation

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 05 Jan 2011, 19:14

Ausprobieren kann man ihn ja. Daß billig nicht immer schlecht, sondern manchmal nur super preiswert ist, hat HK uns doch schon öfter bewiesen. Werde mir davon auch 1 oder 2 Stück ordern, sobald sie verfügbar sind. Hoffentlich schaffen es die Gyros mal endlich in´s deutsche Warenhaus, da ist nämlich immer noch Ebbe mit den Dingern.
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Fr 28 Jan 2011, 11:05

MOMENTAN LIEFERBAR !!!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Fr 28 Jan 2011, 11:20

Hehe auch gerade geshen und gleich mal 2 geordert, und dass das Päckchen nicht zu leer ist gleich noch nen Turnigy BLS980 dazu Wink


rotierende Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   So 06 Feb 2011, 09:59

Habe gelesen dass der richtig gut funktionieren soll für den Preis Wink

OT: Zum Thema 401B... habe beim Kumpel in 2 Helis jeweils einen verbaut gehabt, bei beiden hat immer das Heck weggedreht, natürlich nicht so bombig wenn man grad dabei ist schweben zu lernen.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   So 06 Feb 2011, 10:16

NI0X schrieb:
Habe gelesen dass der richtig gut funktionieren soll für den Preis Wink

OT: Zum Thema 401B... habe beim Kumpel in 2 Helis jeweils einen verbaut gehabt, bei beiden hat immer das Heck weggedreht, natürlich nicht so bombig wenn man grad dabei ist schweben zu lernen.

ein bischen einstellarbeit ist schon angesagt, abstimmen ist alles , auch bei wesentlich teureren........ Razz
grüssle
jocolor

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Kippe



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 42
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 09 Feb 2011, 21:14

Huhu,

kann schon einer was zu dem Kreisel sagen Question
Und kann ich den Goteck 9257 mit den settings vom original 9257S= 1520us und 333 Hz einstellen Rolling Eyes

Gruß Kalle
Nach oben Nach unten
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Mi 09 Feb 2011, 21:37

Kippe schrieb:
Huhu,

kann schon einer was zu dem Kreisel sagen Question
Und kann ich den Goteck 9257 mit den settings vom original 9257S= 1520us und 333 Hz einstellen Rolling Eyes

Gruß Kalle
Mensch Kalle Wink War doch Chinesich Neujahr, da schicken die nix weg *g*
Meine sind aber bereits auf dem Weg nach D-Land. Dürften demnächst eintrudeln Wink

liebe Grüsse
Holger
Nach oben Nach unten
Kippe



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 42
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Do 10 Feb 2011, 15:49

Hi Holger,

wie lange ging den das mit dem Jahr des Hasen confused
Hoffe das die neuen Kreisel bald ein treffen, damit ich auch endlich einen bekomme bounce

Gruß Kalle
Nach oben Nach unten
Kippe



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 42
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Do 24 Feb 2011, 20:38

Huhu,

und Holger gibts schon was neues ?

Gruß Kalle
Nach oben Nach unten
hhoffman



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 13.12.10
Ort : Ichenhausen

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Do 24 Feb 2011, 21:10

Da sind sie,sehen gut verarbeitet aus,muss aber erst noch verbauen und testen Wink
Nach oben Nach unten
HolgiB



Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 46
Ort : Kuala Lumpur, Malaysia

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Di 08 März 2011, 09:45

Bin auch ueber diesen GA-250 MINI-MEMS Gyro gestolpert. Ist gerade wieder verfuegbar. Der sieht schoen klein aus. Waere ideal fuer den 250er gewesen, nun is ein 401b unterwegs... Naja.

Gibts nun erste Erfahrungen damit? Die Kommentare klingen im Shop vielversprechend, so das ich sogar vermute das er besser wahl wie der 401b ist. Naja waere gut was von den alten Hasen hier zu hoeren.

Gruss
Holger
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Di 08 März 2011, 10:25

Mit der nächsten Lieferung werde ich einen ordern. Den muss ich aus Neugier mal selber testen.

Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Kippe



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 42
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Di 08 März 2011, 15:56

Huhu,

meiner ist auch unterwegs.Holger was ist den nun ? Gibts schon was neues lol!

Gruß Kalle
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Di 08 März 2011, 20:50

Hab auch heute einen bestellt, waren ja ausnahmsweise mal wieder in stock.
Bin ja mal echt gespannt auf den Gyro. Very Happy
Jetzt heist es warten. bounce

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Cesco



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Do 17 März 2011, 16:35

Ich hab 2 von den dingern hier. Aber noch nicht ausprobiert. Klein sind sie, und ein viel zu langes kabel dran.

Ich hab gelesen die taugen nur für die 250'er klasse. Stimmt das ?
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Do 17 März 2011, 16:47

Cesco schrieb:
Ich hab gelesen die taugen nur für die 250'er klasse. Stimmt das ?

Kann ich mir nicht vorstellen. In den Bewertungen zu dem Gyro ist zu lesen das
einige den auch aufm 500er fliegen und damit sehr zufrieden sind.
Meiner ist noch unterwegs, deshalb kann ich noch nicht sagen, wie gut oder schlecht
der ist aber laut den Bewertungen auf der HK Seite, sind die Leute die den Gyro
aufm 450er und 500er getestet haben, sehr zufrieden.

Gruß
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Cesco



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Do 17 März 2011, 17:34

Ich hab soeben versucht so ein assan dings in den 250'er reinzumachen. Nach längerem studieren warum das nicht geht hab ich in der anleitung gelesen "only digital servos". Klar, deshalb hat mein hxt500 am heck nur gezuckt.

Das einstellen ist übrigens nicht ganz ohne. Da muss man mit seitenruder und gyro gain wild rumfuchteln um in den setup-mode zu kommen. Schalter oder potis hat das ding nämlich nicht.
Nach oben Nach unten
Cesco



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.03.11

BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Fr 18 März 2011, 11:02

Update zum 10$ mems gyro:

Das ding geht im HK250 gut. Heck bleibt gerade, keine drift. Mit einem esky digitalservo (aus einem belt-cp) ist das heck sehr schnell geworden. Kein vergleich zum esky gyro + HXT500 servo das vorher im HK250 drin war.

Der gyro funktioniert nur mit einem digitalservo. Wenn man die einstellungsprozedur mal begrifen hat geht das gut. Wirkrichtung, rechts maximaler weg und links maximaler weg sind einstellbar. Die empfindlichkeit und HH / Normal wird über zusatzkanal gemacht.

Fazit: für 10$ ist das teil ziemlich genial.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Noch ein HK MEMS GYRO   Heute um 13:28

Nach oben Nach unten
 
Noch ein HK MEMS GYRO
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Noch ein HK MEMS GYRO
» HK250GT - mein Setup
» Heck feinjustieren per Subtrimmung
» Noch ein neuer Schlepper
» Billiges Gyro für 3D fliegen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: