Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Hardcase Lipos im Heli?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
manfred1768



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 18.09.11

BeitragThema: Hardcase Lipos im Heli?   Di 20 Sep 2011, 19:13

Hallo liebe HK-Heligemeinde,

bin grad auf der Suche nach 4s 5000mAh Lipos für meinen HK500 um die Flugzeiten vielleicht auf über 20 min zu erhöhen.

Bei Hobbyking gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. U.a. eben auch einen 4s 5000mAh im hardcase. Habe diesen Akku in meinen 1/8 Buggy und Truggy ohne Probleme im Einsatz.

Gibt es Argumente diesen Lipo nicht im Heli zu verwenden? Die Technik darin müsste doch die gleiche sein, oder?

Dieser Akku kostet nämlich nur $21,38.-, der "normale" $29,99.-. Also wäre auch noch günstiger!

Was meint Ihr? Einsatz ok oder eher nicht? Vielen Dank für Eure Unterstützung

Liebe Grüße
Manfred
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Hardcase Lipos im Heli?   Di 20 Sep 2011, 20:10

Solange der Akku unter die Haube passt und der Schwerpunkt weiterhin stimmt,
spricht nicht dagegen, den Hardcase Akku zu benutzen.
Wie ich gesehen habe hat der Akku 20C bei 5000mAh, da sollte es von der
Belastbarkeit auch keine Probleme geben.

Ich denke mal du meinst diesen Akku !!!

Wüßte jetzt keinen Grund den Akku nicht zu benutzen.

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
manfred1768



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 18.09.11

BeitragThema: Re: Hardcase Lipos im Heli?   Di 20 Sep 2011, 20:17

Hallo Lars,

ja, genau diesen Akku meine ich.

Größe, Gewicht, usw. ist kein Problem. Auch meine 5s 3000mAh haben nur 20C. Auch kein Thema.

Also wie ich es mir gedacht habe ... es sollte nichts dagegen sprechen. Danke nochmals.

Grüße
Manfred
Nach oben Nach unten
manfred1768



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 18.09.11

BeitragThema: Re: Hardcase Lipos im Heli?   Fr 23 Sep 2011, 18:42

Hallo Lars,

mit dem Akku gehts super.

Habe heute nur schweben ausprobiert ... 19 min beim Erstflug mit 1600 U/min am Kopf (wie immer).

Grüße
Manfred
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Hardcase Lipos im Heli?   Sa 24 Sep 2011, 10:46

Na 19 Minuten sind doch mal ne Ansage.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hardcase Lipos im Heli?   Heute um 03:24

Nach oben Nach unten
 
Hardcase Lipos im Heli?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lipos "einarbeiten" für lange Lebensdauer und gute Leistung
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli
» Powermanagement, oder, wie stimme ich meinen Heli ab
» Es gibt Ihn wieder: 8.99$ für nen Heli!
» battery voltage too high ? Neue Turnigy 5000mAh 6S 30C Lipo Pack Defekt erhalten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: