Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 RC-Power 201HB Analog Cool 450er Heckservo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: RC-Power 201HB Analog Cool 450er Heckservo   So 25 Sep 2011, 10:15

Habe dieses Heckservo an einem Belt CP V2, einem HK-450 V2 und seit gestern an Goldie im Einsatz. Das Servo arbeitet zuverlässig und genau, es ist für seine Größe recht kräftig. Vergleicht man das RC-Power Servo mit dem robbe FS-61 BB Speed Carbon analog, ist das RC-Power Servo kräftiger bei ungefähr gleicher Stellgeschwindigkeit. Beide Servos sind für 4,8 Volt ausgelegt und zugelassen. An 5 Volt BEC´s gibt es keine Probleme, bei einem 5,5 Volt BEC muß wieder eine Silizium-Diode 1N4001 oder ähnlich herhalten. Diese "verbrät" 0,7 Volt, ohne dabei viel Wärme zu entwickeln, und das Servo läuft mit 4,8 Volt.

Wobei die Operation mit der Diode sich durchaus lohnt, da das RC-Power 201HB Analog Cool auch am HK-401B Gyro einwandfrei im nicht immer unproblematischen HH-Modus dieses Gyros funktioniert. Hatte man vorher ein TowerPro MG90S am Heckrotor und konnte damit den HH-Modus nicht oder nur mit maximal 8 - 10 % Empfindlichkeit nutzen, so gehen mit dem RC-Power 201HB Analog Cool 50 % und mehr Empfindlichkeit. Wichtig ist auch, daß man den Gyro für Analogservos einstellt, im Digimodus dürfte es ruckzuck gegrillt sein.

Da das RC-Power 201HB Analog Cool Bestandteil des 450er Servosets mit 3 TowerPro MG90 von RC-Toy ist, hat man für knapp 30 € eine Rundum-Sorglos-Lösung für die meisten 450er Helis. In Verbindung mit einem Turnigy Plush 40 A Steller und dem HK-401B Gyro hat man eine günstige und sehr brauchbare Elektronik für verhältnismäßig wenig Geld.
Nach oben Nach unten
 
RC-Power 201HB Analog Cool 450er Heckservo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vorstellung und Fragen zu Servogrößen beim 450er
» Heckservo zuckt sehr stark! (450er - Heli)
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Stabileres Flugverhalten für 450er Helis
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: