Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Riemenrad rutscht durch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
laserman



Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.11
Ort : Ruhrgebiet

BeitragThema: Riemenrad rutscht durch   So 25 Sep 2011, 23:23

Am T-Rex 250 habe ich momentan den Kopf und das Heck vom HK250. Riemenrad und Heckrotorwelle sollten eigentlich ein Teil sein, aber das Riemenrad hält nicht mehr und rutscht nun auf der Welle.
Zuerst war mir aufgefallen, dass sich das hochlaufen anders anhört und auch der Wechsel von Norm auf Stunt Mode dauerte es ‘ne Sekunde bis dass Heck auf Solldrehzahl kam. Meine erste Vermutung war: Der Regler spinnt oder das Motorritzel dreht durch.

Nach oben Nach unten
http://blog.cipworx.org/laserman/
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Riemenrad rutscht durch   Mo 26 Sep 2011, 00:48

moin martin

und da hast du gleich dein zweites problem... Wink

eine align welle passt nicht, du müsstest die flanken vom riemenrad bearbeiten...sonst sitzt es zu press und läuft nicht richtig.

es ist leider ein bekanntes problem.... Twisted Evil und bei 2 von 10 wellen kommt das leider vor.

wenn du fliegen willst, melde dich einfach.

ich habe genug frische wellen hier.... Wink ..komm rum und hol dir eine ab.

lieben gruß

der konny
Nach oben Nach unten
 
Riemenrad rutscht durch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Riemenrad rutscht durch
» Per Anhalter durch die Galaxis
» Tuning und Ausstattung
» Eine Fokker Dr 1 mal nicht aus einem Baukasten
» Ein Hallo aus Österreich!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: